NRWision
24.06.2020 - 23 Min.

Würdekompass-Gruppe in Bergisch Gladbach – Teil 3

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wuerdekompass-gruppe-in-bergisch-gladbach-teil-3-200624/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Katrin Schmitt, Dirk Müller und Miriam Lange sind Mitglieder der Initiative "Würdekompass e.V.". Katrin Schmitt und Dirk Müller beschäftigen sich auch mit der "Alexander-Technik". Die "Alexander-Technik" ist eine Methode zur Selbsthilfe. Katrin Schmitt und Dirk Müller erklären in der Sendung die Zusammenhänge zwischen der Technik und Würde. Miriam Lange erzählt, wie sie über ihr Studium der Gesundheitsförderung zu "Würdekompass e.V." fand. Moderator Andreas Schwann spricht außerdem mit Cornelia Schwöppe. Sie leitet die Ortsgruppe von "Würdekompass e.V." in Bergisch Gladbach. Cornelia Schwöppe spricht über den "Tag mit Würde". Dieser findet Anfang September 2020 in Bergisch Gladbach statt. Miriam Lange erklärt, dass für die Veranstaltung eine Ausstellung geplant ist. In der Sendung geht es auch um eine Definition von Würde.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.