NRWision
24.08.2017 - 27 Min.
QRCode

WortArt: "Schwamm drüber" von Ursula Schröder, Roman aus dem Sauerland

Literaturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wortart-schwamm-drueber-von-ursula-schroeder-roman-aus-dem-sauerland-170824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ursula Schröder ist überzeugte Sauerländerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bürger ihrer Heimatregion in unterhaltsamer Art und Weise in Romanen darzustellen. Mit Moderator Claus Karst spricht die Autorin über ihren Berufsweg, ihre Familie und ihren Weg zum Schreiben. Seit dem Jahr 2000 ist Schröder als selbstständige Werbetexterin tätig. Bei dieser Arbeit müsse sie sich oft kurz fassen und sich viel mit technischen Themen auseinandersetzen. Bei ihren eigenen Büchern ist das ganz anders, sie hat schon elf veröffentlicht. Sie schreibe Unterhaltungsliteratur, Geschichten, die nah am Leben sind. In ihrem neusten Werk "Schwamm drüber", das sie in "WortArt" vorstellt, geht es um die Frau Frida, die nichts an sich heranlässt. Sie hält sich für tough, schiebt Probleme aber gerne von sich weg. Doch als ihr Bruder einen schweren Unfall hat, verändert sich alles. Frida muss Dinge aufgeben und gerät in Turbulenzen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.