NRWision
23.06.2020 - 8 Min.

WohnzimmerslamTV: Lavin – "Mindesthaltbarkeit"

Poetry-Slam-Auftritte – aufgezeichnet von Vanessa Kersten aus Dortmund

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wohnzimmerslamtv-lavin-mindesthaltbarkeit-200623/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Lavin ist Poetry-Slammerin. In "WohnzimmerslamTV" trägt sie ihren Text "Mindesthaltbarkeit" vor. Darin geht es um die Geschichte einer jungen Jüdin. Diese wird im Zweiten Weltkrieg in ein KZ deportiert. Dort nimmt man ihr Würde und Hoffnung. Die junge Jüdin überlebt das KZ. Doch nach dem Krieg hört das Leid nicht auf. Beim "Wohnzimmerslam" spricht Lavin über Rassismus, die deutsche Geschichte und zerstörte Leben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.