NRWision
20.02.2020 - 5 Min.

WohnzimmerslamTV: Josefine Lübke – "Sei mal laut!"

Poetry-Slam-Auftritte - aufgezeichnet von Vanessa Kersten aus Dortmund

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wohnzimmerslamtv-josefine-luebke-sei-mal-laut-200220/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Poetry-Slammerin Josefine Lübke ist wütend. In "WohnzimmerslamTV" schimpft sie auf die lange Schlange im Supermarkt, auf Falschparker und auf das Wetter. Doch viel wütender ist sie über Rassismus, Ignoranz und Sexismus. In ihrem Text "Sei mal laut!" macht Josefine Lübke ihrem Ärger Luft und sucht Verbündete. Sie will ihr Publikum dazu bewegen, mit ihr gegen all diese Probleme aufzustehen und die Stimme zu erheben. Der Auftritt findet im "Taranta Babu" in Dortmund bei der monatlichen Veranstaltung "Wohnzimmerslam" statt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.