NRWision
04.01.2018 - 146 Min.
QRCode

WKKF LARP: Live Action Role Playing - Tipps für Einsteiger

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wkkf-larp-live-action-role-playing-tipps-fuer-einsteiger-180104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie sehen eigentlich Orks aus? Und warum sollte man nie unbewaffnet auf Hochzeiten gehen? - Diese Fragen klären Jens Scholz und Jan Stahlhut in einem intensiven Talk über "LARP", Live Action Role Playing. Dabei erläutern sie unter anderem das Standard-Regelwerk für "LARP" - "DragonSys" - dessen Entwicklungen sowie die der gängigen Spiele "Das schwarze Auge" und "Dungeons & Dragons". Gespickt mit privaten Anekdoten erklären sie so die Welt der Magier, Krieger und Elben. Parat halten sie dabei zahlreiche Tipps für Interessierte. Zum Beispiel erklären sie, dass man besser nicht als Nicht-Spieler-Charakter, kurz "NSC", beginne, sondern als einfacher Bauer oder Müller. Aber auch das "NSC"-Sein bringe seine Vorteile mit sich, da man sich kurz ans Lagerfeuer setzen und Schokolade essen könne. Außerdem erfährt man in dem Gespräch interessante Hintergrundinfos über die Rollenspielszene.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.