NRWision
30.09.2021 - 22 Min.

Wir sind da! - Maria Haß über den Welt-Stoma-Tag 2021

Podcast rund um Darm und Stoma vom Deutschen ILCO Landesverband NRW e. V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wir-sind-da-maria-hass-ueber-den-welt-stoma-tag-2021-210930/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der 10. Welt-Stoma-Tag findet im Oktober 2021 statt. Er steht unter dem Motto "Die Rechte von Stomaträgern sind Menschenrechte - immer und überall". Ein Stoma ist ein künstlicher Darmausgang. In ihrem Podcast "Wir sind da!" unterhält sich Martina Richter mit Maria Haß. Sie ist selbst seit über 40 Jahren Stomaträgerin. Maria Haß ist Mitglied der "Deutschen ILCO e. V.", einer Selbsthilfevereinigung von Stomaträgern. Darüber hinaus arbeitet sie für die Internationale Stomavereinigung (IOA) und für die Europäische Stomavereinigung (EOA). Sie erklärt, warum der Welt-Stoma-Tag ins Leben gerufen wurde. In der Corona-Pandemie hat sich die Situation für viele Stoma-Patienten zusätzlich verschlechtert. Wie sieht die Situation von Stomaträgern in Deutschland genau aus? Wie ist die Situation in anderen Ländern? Diese und weitere Fragen zum Welt-Stoma-Tag beantwortet Maria Haß im Podcast "Wir sind da!".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Thomas Jochum
am 19. Oktober 2021 um 14:21 Uhr

Hallo Frau Richter,

Vielen Dank für das Interview mit Frau Hass. Ich habe da noch ein Anliegen und zwar ist die Behindertentoilette im Aachener HBF seit über zwei Jahren geschlossen. - angeblich wegen Reparaturarbeiten. Ich habe bereits zweimal an die DB geschrieben, jedoch ohne Erfolg. Es gibt lediglich ein Hinweis , dass man zu den Geschäftszeiten die Toilette in der Verwaltung benutzen darf. Ich fahre meistens am Wochenende mit der Bahn, von daher keine Lösung.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Jochum