NRWision
23.07.2019 - 54 Min.

Wiesenviertelfest 2019 in Witten: "Hey Judeschka!" im Interview

Beitrag von Antenne Witten

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wiesenviertelfest-2019-in-witten-hey-judeschka-im-interview-190723/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Hey Judeschka!" ist eine Indie-Pop-Band aus Köln. Sie spielt auch auf dem Wiesenviertelfest 2019 in Witten. Dort trifft "Hey Judeschka!"-Frontfrau Judith Drobny Moderator Marek Schirmer zum Interview. Judith Drobny erzählt vom Streben nach Macht, das oft nur die innere Zerrissenheit verdecken soll. Die Dortmunderin und Eine-Frau-Band "Cozy Lua" singt dagegen von gefällten Bäumen. Schirmer lässt beide Musikerinnen auch musikalisch zu Wort kommen. Außerdem trifft er Besucher des Wiesenviertelfests 2019 und besucht die jungen Graffitikünstler, die sich auf mehreren Leinwänden ausprobieren können.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.