NRWision
17.11.2021 - 7 Min.

Wer sieht was? - Teil 1: Mediathek vs TV

Medien-Podcast von Gregor Schollmeyer aus Dortmund, Redakteur bei NRWision

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wer-sieht-was-teil-1-mediathek-vs-tv-211117/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fernsehen, Mediatheken, Video-on-Demand: Viele Sender und Anbieter buhlen um Zuschauer*innen. Junge Leute gucken oft kein klassisches Fernsehen mehr. Sie konsumieren Video-Inhalte bei YouTube, Netflix & Co. Ältere dagegen bleiben der linearen TV-Ausstrahlung offenbar treu und entdecken digitale Plattformen im Internet nur langsam, könnte man denken. Aber stimmt das? Welche Zukunft hat das lineare Fernsehen? Was geht uns beim Siegeszug der Online-Mediatheken verloren? Wer guckt eigentlich was? In seinem 6-teiligen Medien-Podcast führt Gregor Schollmeyer Interviews mit verschiedenen Macher*innen bei NRWision, die viel Erfahrung mitbringen und über die sich verändernde Medienwelt sprechen. In dieser Episode stellt Gregor Schollmeyer das Projekt vor.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.