NRWision
13.06.2017 - 72 Min.

Vortrag Monika Hauser, medica mondiale e.V.

Sendung vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/vortrag-monika-hauser-medica-mondiale-ev-170613/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Monika Hauser ist Gründerin und Vorstandsvorsitzende der medica mondiale e.V. Beim philosophischen Matinee in Aachen schildert die Ärztin anhand einer Fotoslideshow ihre Arbeit mit traumatisierten Frauen und Mädchen. Diese stammen unter anderem aus dem Kongo, Liberia und Afghanistan. Monika Hauser kritisiert außerdem in ihrem Vortrag die Instrumentalisierung der Silvesternacht von rechts. Ihr ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die sexualisierte Gewalt zu lenken. Diese könne nur aufgrund herrschender patriarchaler Strukturen stattfinden. Ihr ist es ein großes Anliegen diese aufzubrechen und sich gegen Gewalt und für die Würde von Frauen einzusetzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.