NRWision
04.01.2021 - 58 Min.

Von Rädern: Jahresrückblick 2020

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/von-raedern-jahresrueckblick-2020-210104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Große Fahrrad-Events wie die "Schokoladenfahrt" und mehrere "Critical Mass"-Aktionen konnten wegen des Coronavirus 2020 nicht stattfinden. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak bedauern in ihrem Jahresrückblick die ausgefallenen Veranstaltungen. Ihnen fehlen vor allem die Sozialkontakte, die sie sonst durchs Fahrradfahren haben. Ein weiteres Thema ist ein sogenanntes "Ghostbike", das in Wuppertal aufgestellt wurde. Das weiße Fahrrad soll an einen tödlichen Radfahrunfall erinnern. Das Mahnmal weist auch auf Missstände für Fahrradfahrer im Verkehr hin. Simon Chrobak stellt im Podcast "Von Rädern" außerdem fest: Die Corona-Pandemie hatte auch positive Seiten. Viele Leute bemerkten, dass in ihrer Nähe tolle Strecken und Orte für Fahrradtouren liegen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.