NRWision
09.09.2020 - 64 Min.

Von Rädern: Critical Mass, Parken auf dem Radweg

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/von-raedern-critical-mass-parken-auf-dem-radweg-200909/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Als "Critical Mass" bezeichnet man Protest-Aktionen von Radfahrenden. Die Radlerinnen und Radler wollen durch Fahrten in großen Gruppen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen aufmerksam machen. Wegen des Coronavirus waren seit längerer Zeit keine Aktionen dieser Art möglich. Jetzt finden wieder erste "Critical Mass"-Fahrten statt. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak berichten von der "Critical Mass" in Nürnberg. Dort hat die Polizei Luft aus den Reifen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgelassen, um Sie am weiterfahren zu hindern. Außerdem sprechen Christoph und Simon über das Parken auf Geh- und Radwegen und die sogenannten "Pop-Up-Radwege". Pop-Up-Radwege sollen kurzfristig unbefahrbar gewordene Strecken in Städten ersetzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.