NRWision
02.10.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Jazz aus London und Los Angeles, funky Grooves mit politischem Anspruch - #125

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/vinyl-asyl-jazz-aus-london-und-los-angeles-funky-grooves-mit-politischem-anspruch-125-181002/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine bunte und breite Auswahl an neuen Tracks aus der Vinyl- und Clubkultur gibt es in "Vinyl Asyl". Die Moderatoren Dash und Flash präsentieren Jazz-Musik aus den umtriebigen Szenen in London und Los Angeles. In der amerikanischen Großstadt sind auch Rapper wie Kendrick Lamar und "Anderson .Paak" eng mit der dortigen Jazz-Szene verbunden. In der Rubrik "Schallmützel der Woche" geht es um das Berliner Plattenlabel "Habibi Funk". Dieses hat alte Aufnahmen des Künstlers Kamal Keila neu aufgelegt. Die Texte des Musikers aus dem Sudan sind gesellschaftskritisch und werden jeweils auf Arabisch und auch auf Deutsch gesungen.
Deine Meinung
Magst Du Jazz-Musik?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.