NRWision
22.11.2012 - 9 Min.

Uni Münster TV: Krise der Demokratie

Beitrag der Lehrredaktion an der Universität Münster

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/uni-muenster-tv-krise-der-demokratie-121122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Menschen verlieren das Vertrauen in die Politik. Steckt die Demokratie in einer Krise? Auf diese Frage suchen die Reporter von "Uni Münster TV" eine Antwort. Sie besuchen verschiedene Demonstrationen, fragen, wer auf die Straße geht, und vor allem warum. Was motiviert zum Protest? Kann man wirklich etwas bewirken? Einer, der auch die Straße geht, ist der Umweltaktivist Jondalar Kuß, eine andere Gewerkschafterin Nicola Seggewies. Beide beschreiben, wie sie aktiv gegen die von ihnen als solche bezeichnete "Krise der Demokratie" kämpfen und warum sie es tun.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.