NRWision
04.05.2020 - 12 Min.

Titelverteidigung: Jagdhornbläser an der Burg Linn in Krefeld

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/titelverteidigung-jagdhornblaeser-an-der-burg-linn-in-krefeld-200504/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Landeswettbewerb im Jagdhornblasen" fand 2018 vor der Kulisse der Burg Linn in Krefeld statt. Veranstaltet wurde der Wettbewerb vom "Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e.V.". Heidulf Schulze zeigt in seinem Beitrag, wie Jagdhornbläser-Gruppen aus verschiedenen Städten in Nordrhein-Westfalen gegeneinander antreten. Jede Gruppe spielte fünf Stücke, es erklangen 27 verschiedene Signale während des Wettbewerbs. In der höchsten Leistungsgruppe wurde neben den Signalen ein mehrstimmiges Spielstück verlangt. Der Höhepunkt war die Titel-Verteidigung: Die "Kreisjägerschaft Krefeld e.V." trat 2018 an, um ihren Titel als Landesmeister im Jagdhornblasen zu verteidigen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.