NRWision
11.08.2021 - 26 Min.
QRCode

Tief im Westen: Auf Schleichwegen durch Bochum und Wanne-Eickel - Teil 2

Podcast über Ausflugsziele im Ruhrgebiet von Judith Imgrund und Manuela Sass aus Duisburg

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/tief-im-westen-auf-schleichwegen-durch-bochum-und-wanne-eickel-teil-2-210811/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auf Schleichwegen wandern die Podcasterinnen Judith Imgrund und Manuela Sass durch Bochum und Wanne-Eickel. Gästeführer Alexander Schwegl führt sie unter anderem durch die "Dahlhauser Heide". Die Siedlung aus dem 19. Jahrhundert wurde für die Arbeiter der Zechen Hannover und Hannibal errichtet. Judith Imgrund und Manuela Sass gefällt der Gartenstadt-Charakter der "Dahlhauser Heide". Im Podcast "Tief im Westen" erkunden sie außerdem die Gegend um den Marbach in Bochum. Von Alexander Schwegl erfahren die Podcasterinnen, warum man den Bach auch "Köttelbecke" nennt. Auch der Westpark mit der "Jahrhunderthalle" in Bochum steht auf dem Programm von Judith Imgrund, Manuela Sass und Alexander Schwegl.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.