NRWision
18.10.2021 - 58 Min.

Theatertalk: Astrid Reibstein, Dramaturgin von "Faust. Der Tragödie erster Teil"

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-astrid-reibstein-dramaturgin-von-faust-der-tragoedie-erster-teil-211018/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Schauspiel "Faust. Der Tragödie erster Teil" von Johann Wolfgang von Goethe feiert 2021 Premiere am Theater Münster. Dramaturgin Astrid Reibstein erklärt in der Talksendung "Theatertalk", wie sie den Klassiker auf die Bühne bringt. Welche Teile aus der Textvorlage finden auf der Bühne nicht statt – und wieso? Astrid Reibstein fasst außerdem die Geschichte von "Faust" zusammen. Im Interview mit Moderator Wolfgang Türk spricht sie außerdem über die Figur "Gretchen". Für Astrid Reibstein ist "Gretchen" nicht so unschuldig, wie man häufig denkt …
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.