NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Kurzfilm
13.03.2018 - 33 Min.

Schreibland NRW: Das Pendel der Zeit

Kurzfilm der Stadtbücherei Greven

Lucia und Kiki kaufen auf dem Flohmarkt ein altes Tagebuch, dass ein Geheimnis offenbart: In der Stadtbücherei Greven gibt es eine geheime, verzauberte Tür. Die Mädchen vermuten einen Schatz dahinter und erzählen ihren Freunden davon. Gemeinsam wollen sie die Tür erkunden - und begeben sich dabei in große Gefahr… Der Kurzfilm ist während des Projekts "Schreibland NRW" mit dem Krimi-Autor und Schriftsteller Klaus Uhlenbrock entstanden.

1
Kurzfilm
06.03.2018 - 42 Min.

Schreibland NRW: Das geheimnisvolle Medaillon

Kurzfilm der Stadtbücherei St. Otger aus Stadtlohn

Yannik, Yvi, Nina und Lucy haben ein Problem: Die vier sind in der Theater-AG und haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Ein kleines Theaterstück sollen sie schreiben und aufführen; ein Märchen, das sie sich selbst ausgedacht haben. Bis morgen müssen sie es fertig haben: also setzen sich die vier spät nachts noch am Lagerfeuer zusammen. Dabei entdecken sie ein geheimnisvolles blaues Medaillon. Plötzlich vermischen sich Realität und Fantasie - die Schüler drücken auf das Medaillon und stecken auf einmal in der Geschichte fest!

2
Kurzfilm
13.02.2018 - 27 Min.

SchreibLand NRW: Die vergessenen Bücher

Kurzfilm von der Stadtbücherei Emsdetten

Im Mittelalter lebten einst drei Zauberer-Brüder im Münsterland. Golan, der jüngste Brüder, geriet in Streit mit seinem Bruder. Dieser wechselte daraufhin als schwarzer Fürst zur dunklen Seite der Hexerei und tötet Golan. Gerald, der älteste Bruder, verbannte ihn daraufhin als verdammte Seele - aufgeteilt in drei Bücher. Erst wenn diese drei Bücher wieder zusammenfinden, ist der Fluch gebrochen. Doch was passiert, wenn der schwarze Fürst es tatsächlich schafft, die drei "vergessenen Bücher" wieder zu vereinen? Ein Fall für das Detektiv-Team aus Emsdetten, das schon auf seinen nächsten Fall wartet … Der Kurzfilm ist entstanden im Rahmen einer Schreibwerkstatt, in der die Jugendlichen Konzept und Drehbuch für den Film selbst entworfen haben. Geleitet wurde die Schreibwerkstatt von Klaus Uhlenbrock, Autor von Münsterlandkrimis, Drehbüchern und Hörspielen.

3
Kurzfilm
07.02.2018 - 34 Min.

SchreibLand NRW: Die verborgene Tür

Kurzfilm von der Stadtbücherei "St. Pankratius" aus Gescher

Die beiden Geschwister Emily und Elias erben das Haus ihrer Großeltern. Doch es geschehen seltsame Dinge an diesem Ort. Ein geheimnisvoller Schlüssel öffnet eine Tür, die zu einem verborgenen Spiegel führt. Emily gelangt durch ihn in die Welt der Elfen - doch aus dieser gibt es kein zurück! Ob Elias seine Schwester befreien kann? Dieser Kurzfilm entstand im Rahmen des "SchreibLand NRW"-Workshops in der Stadtbücherei St. Pankratius Gescher. Zusammen mit Krimiautor Klaus Uhlenbrock haben die Kinder und Jugendlichen selbst die Idee und das Drehbuch entwickelt und schließlich den Kurzfilm produziert.

4