NRWision
13.02.2018 - 27 Min.

SchreibLand NRW: Die vergessenen Bücher

Kurzfilm von der Stadtbücherei Emsdetten

  • Kurzfilm

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schreibland-nrw-die-vergessenen-buecher-180213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Mittelalter lebten einst drei Zauberer-Brüder im Münsterland. Golan, der jüngste Brüder, geriet in Streit mit seinem Bruder. Dieser wechselte daraufhin als schwarzer Fürst zur dunklen Seite der Hexerei und tötet Golan. Gerald, der älteste Bruder, verbannte ihn daraufhin als verdammte Seele - aufgeteilt in drei Bücher. Erst wenn diese drei Bücher wieder zusammenfinden, ist der Fluch gebrochen. Doch was passiert, wenn der schwarze Fürst es tatsächlich schafft, die drei "vergessenen Bücher" wieder zu vereinen? Ein Fall für das Detektiv-Team aus Emsdetten, das schon auf seinen nächsten Fall wartet … Der Kurzfilm ist entstanden im Rahmen einer Schreibwerkstatt, in der die Jugendlichen Konzept und Drehbuch für den Film selbst entworfen haben. Geleitet wurde die Schreibwerkstatt von Klaus Uhlenbrock, Autor von Münsterlandkrimis, Drehbüchern und Hörspielen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Chantal
am 18. Februar 2018 um 12:59 Uhr

Der ist cool ich spiele dort mit!????