NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

YOUNGSTERS: Projekte zur Nachhaltigkeit – "FAIR FRIENDS"-Messe 2018 in Dortmund
Reportage
30.08.2019 - 8 Min.

YOUNGSTERS: Projekte zur Nachhaltigkeit – "FAIR FRIENDS"-Messe 2018 in Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Auf der "FAIR FRIENDS"-Messe in Dortmund dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Christian Graf vom "Institut für Kirche und Gesellschaft" stellt dort 2018 sein Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit" vor. Es soll Projekte in Dortmund wortwörtlich miteinander verbinden. Am nächsten Stand präsentieren Neuntklässler der Johann-Gutenberg-Realschule aus Dortmund ihre Arbeit zum Thema "Upcycling": Sie bemalen Briefumschläge, ausgehend vom Motiv einer Briefmarke. Petra Dankelmann von der "YOUNGSTERS akademie" interviewt die Schüler.

1
Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen
Reportage
23.07.2019 - 10 Min.

Alex im Wunderland: Kleiderei - Kleidung leihen statt kaufen

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

Die "Kleiderei" ist ein Secondhand-Laden in Köln. Statt Kleidung zu kaufen, können die Kundinnen dort T-Shirts, Hosen und Kleider einen Monat lang leihen. Alex von "Alex im Wunderland" macht einen Selbstversuch: Sie schließt ein Abo bei der "Kleiderei" ab, um drei Monate lang Abwechslung in ihrem Kleiderschrank zu haben. Sie berichtet über ihr Experiment und die Eindrücke vom Laden. Außerdem spricht sie mit Lena Schröder von der "Kleiderei" in Köln, um mehr über das Konzept des Ladens zu erfahren.

2
PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 10: Weltladen – Fachgeschäft für fairen Handel

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Susanne Glaszinski-Knörr arbeitet ehrenamtlich im "Weltladen" in Duisburg. Auf dem "Umweltmarkt 2019" spricht sie mit Reporter Markus Peifer über das Konzept und Sortiment des Geschäfts. Susanne Glaszinski-Knörr erklärt außerdem die Unterschiede von Produkten mit dem Fair-Label aus dem Supermarkt und den fair gehandelten Produkten aus dem "Weltladen". Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

3
PODUGS 04: Fairnetz Duisburg e.V. – Martin Schaper im Interview
Interview
27.06.2019 - 4 Min.

PODUGS 04: Fairnetz Duisburg e.V. – Martin Schaper im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Martin Schaper arbeitet bei der "Infostelle Dritte Welt". Auf dem Umweltmarkt 2019 ist er für "Fairnetz Duisburg e.V." im Einsatz. Der Verein vertreibt den "Duisburg Kaffee" – ein ökologisch angebauter und fair gehandelter Arabica-Kaffee. Martin Schaper erklärt im Interview mit Jürgen Mickley, was der Hintergrund des Kaffees ist und wie er zu seinem Namen gekommen ist. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

4
BergTV: Fairtrade zu Ostern in Bergisch Gladbach
Bericht
24.04.2019 - 2 Min.

BergTV: Fairtrade zu Ostern in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die "Steuergruppe Fairtrade Bergisch Gladbach" setzt sich für fairen Handel ein. Gemeinsam mit Kindern der AWO-Kita Margarethenhöhe verteilt sie 2019 Fairtrade-Osterhasen und Info-Material. Die Kindertagesstätte ist eine sogenannte Fairtrade-Kita: Das bedeutet unter anderem, dass die Kinder dort lernen, was Fairtrade heißt. Mit der Aktion möchte die "Steuergruppe Fairtrade Bergisch Gladbach" über die Produktionsbedingungen in der Kakao-Industrie informieren und dazu animieren, in Zukunft lieber faire Schokolade zu kaufen.

5
Zwischen Himmel und Erde: Würde Jesus Fairtrade-Produkte kaufen?
Interview
11.09.2018 - 54 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Würde Jesus Fairtrade-Produkte kaufen?

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Was genau steckt hinter dem Wort "Fairtrade"? Dieser Frage widmet sich Moderatorin Ellen Gradtke in dieser Ausgabe von "Zwischen Himmel und Erde". Sie spricht dafür mit Bernhard Laß und Gabriele Oelrich vom "Weltladen" in Iserlohn. Dabei geht es um die Arbeit und Prinzipien des Weltladens und um den Begriff "Fairtrade". Was genau steckt dahinter und ab wann gilt ein Produkt als "fair gehandelt"? Diese und viele weitere Fragen sind Bestandteil der Sendung.

6
Gemeinschaftsgarten "HirschGrün" in Aachen - Weltfest 2017
Bericht
19.07.2018 - 6 Min.

Gemeinschaftsgarten "HirschGrün" in Aachen - Weltfest 2017

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Der Gemeinschaftsgarten "HirschGrün" liegt mitten in Aachen und ist Teil des Projektes "Urbane Gemeinschaftsgärten Aaachen". Alle interessierten Bürger können in dem Garten arbeiten, etwas anpflanzen oder sich mit anderen Gärtnern austauschen. Im Rahmen des 31. Weltfest des "Eine Welt Forum Aachen e.V." stellt Alexandra Kessler den Gemeinschaftsgarten vor. Das Fest steht unter dem Thema "Fair und Nachhaltig - Was ist es uns wert?". Im Gespräch mit Dr. Jürgen Jansen vom "Eine Welt Forum Aachen" erklärt Alexandra Kessler, welche Unterstützung sie sich noch für solche freien Initiativen wie die Gemeinschaftsgärten in Aachen wünschen würde. Anschließend kommen die beiden mit Besuchern ins Gespräch, die ihrerseits erzählen, welche Unterstützung sie sich vorstellen können und wünschen würden.

7
Podiumsdiskussion zum 31. Weltfest: "Fair und Nachhaltig - Was ist es uns wert?" - Teil 1
Aufzeichnung
18.07.2018 - 19 Min.

Podiumsdiskussion zum 31. Weltfest: "Fair und Nachhaltig - Was ist es uns wert?" - Teil 1

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Das 31. Weltfest steht ganz unter dem Motto "Fair und Nachhaltig - Was ist es uns wert?". Iris Witt und Dr. Jürgen Jansen vom "Eine Welt Forum" moderieren eine Podiumsdiskussion zum Leitthema des Weltfestes. Zu Gast sind die Bildungsreferentin Angélica Garcia Montero vom "Eine Welt Netz NRW", Ismael Souare als Vorstand des "Afrika Forum Aachen" und Ralf Welter, Diözesanvorsitzender aus Aachen. Die Moderatoren stellen die drei Gäste mit verschiedenen Fragen vor. Zum Beispiel fragen sie die Diskussionsgäste: "Was ist deine Motivation, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen?" Mit den Antworten stellen sich die Gäste vor und erklären ihre Ziele und Ideale.

8
Weltfest 2013 in Aachen
Bericht
26.06.2018 - 35 Min.

Weltfest 2013 in Aachen

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Das Aachener Weltfest ist ein gemeinschaftliches Fest, an dem sich alle Bürger der Stadt beteiligen können. Im und rund um das Welthaus in Aachen kommen so unterschiedlichste Personen zusammen, um gemeinsam zu feiern. Mit ihrer Musik, den Ständen und Ausstellungen stellen sie ihre unterschiedlichen Kulturen und Hintergründe dar. Maryam Aliakbari ist Koordinatorin des 27. Aachener Weltfestes. Gemeinsam mit Dr. Jürgen Jansen, Vorstandsmitglied des Vereins "Eine Welt Forum e.V.", erklärt sie im Interview, wie das Programm des Festes aussieht und was für die Organisation wichtig ist. Im Anschluss wird ein Beitrag über das Weltfest selbst gezeigt.

9
Fokus Globus: Was ist ein Weltladen?
Magazin
07.06.2018 - 43 Min.

Fokus Globus: Was ist ein Weltladen?

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene in Mülheim an der Ruhr

Was genau ist eigentlich Fairer Handel? Um diese Frage zu beantworten, hat Moderator Claudio Gnypek Judith Klingen zu sich in die Sendung eingeladen. Sie ist Fair-Handels-Beraterin bei "fair rhein - Netzwerk des Fairen Handels am Niederrhein". Klingen berichtet von ihrem Berufsweg und erklärt, was ihre Arbeit als Fair-Handels-Beraterin ausmacht. Außerdem geht es um die Arbeit in einem Weltladen sowie Maßnahmen, die die Politik umsetzen muss, damit der Handel auf der Welt fairer wird.

10
Prost Mahlzeit! - Fairtrade-Kleidung, Öko-Mode
Magazin
28.11.2013 - 11 Min.

Prost Mahlzeit! - Fairtrade-Kleidung, Öko-Mode

Ernährungsmagazin der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Oecotrophologie der Fachhochschule Münster

Woher kommt unsere Kleidung? Und welche Möglichkeit gibt es, nachhaltig mit Textilien umzugehen? "Prost Mahlzeit!" beantwortet diese Fragen und trifft ökobewusste Modedesigner. Dazu gibt es ein kreatives T-Shirt-Gespräch!

11