NRWision
03.11.2021 - 55 Min.

Wir alle sind Ahlen: Fairtrade

Podcast der VHS Ahlen, produziert von der medien-initiative Warendorf

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wir-alle-sind-ahlen-fairtrade-211103/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Stadt Ahlen ist seit 2018 "Fairtrade-Stadt". Im Podcast "Wir alle sind Ahlen" geht es deshalb um verschiedene Fairtrade-Angebote und ehrenamtliches Engagement in Ahlen. Reporter Klaus Aßhoff spricht unter anderem mit Manuela Kosczielny. Sie leitet den Kindergarten "Beumers Wiese" in Ahlen. Die Kindertagesstätte soll eine "Fairtrade-Kita" werden. Manuela Kosczielny erklärt, was das bedeutet. Außerdem: Burkhardt Engelke ist Sprecher der Steuerungsgruppe für fairen Handel in Ahlen. Er erklärt den Unterschied zwischen fairen Produkten im Discounter und im Weltladen. Was ist besser? Karla Grawinkel arbeitet im Weltladen in Ahlen. Sie stellt das Sortiment des Geschäfts vor: Von Schokolade über Schmuck bis hin zu Wein gibt es dort zahlreiche faire Produkte. Der Podcast der VHS Ahlen entstand mit Unterstützung der medien-initiative Warendorf und der Landesanstalt für Medien NRW.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.