NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

YOUNGSTERS: "Insel des guten Lebens", Festival in Bochum
Reportage
18.09.2019 - 17 Min.

YOUNGSTERS: "Insel des guten Lebens", Festival in Bochum

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Die "Insel des guten Lebens – Festival für Migration und Wohlbefinden" wird von der "Global Young Faculty" organisiert. Diese gestaltet das Festival gemeinsam mit "HUkultur" und den Künstlern Kerem Halbrecht, Anna Hentschel und Sebastian Quack. Das Team der "YOUNGSTERS" ist vor Ort und befragt Festival-Besucher und Veranstalter nach ihrem Wohlbefinden. Wer sich auf dem Fest in der Hustadt in Bochum trifft, fasst einer der jungen Forscher zusammen: "Wissenschaftler, Künstler und Nachbarn". Anlass für das Festival ist die Untersuchung der Wissenschaftler. Sie wollen herausfinden, wie wohl sich Zugezogene in fremden Ländern und Kulturen fühlen.

1
Tausend und Ein Weltbild - Glaubenssätze und Überzeugungen
Talk
15.10.2018 - 46 Min.

Tausend und Ein Weltbild - Glaubenssätze und Überzeugungen

Feature von Marlene Meissner aus Köln

Konstruktive Glaubenssätze können dabei helfen, dass es uns in unserem Alltag gut geht. Doch wie schaffen wir es, unser Potenzial voll auszuschöpfen? Warum machen wir häufig Dinge, die wir eigentlich gar nicht machen wollen oder von denen wir wissen, dass sie uns nicht gut tun? Antworten auf diese Fragen liefert Mareike gr. Darrelmann aus Düsseldorf. Sie ist Business Coach und Prozessbegleiterin in Konflikt- und Veränderungsprozessen. Mareike gr. Darrelmann gibt hilfreiche Tipps zur Glaubenssatzarbeit. Sie regt dazu an, die eigenen Überzeugungen stärker zu hinterfragen.

2
Sälzer Fenster: Geseker Gesundheitstage, Hörgeräte, Elektro-Tankstelle
Magazin
03.12.2015 - 25 Min.

Sälzer Fenster: Geseker Gesundheitstage, Hörgeräte, Elektro-Tankstelle

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Auf den "Geseker Gesundheitstagen" dreht sich alles um die richtige Ernährung, Pflege und das Wohlbefinden. Besucher können sich unter anderem über Therapeutisches Reiten informieren, ihren Blutzucker messen oder in einen "Senioren-Simulationsanzug" schlüpfen. "Sälzer Fenster"-Reporter Ernst Köchling berichtet von den "Geseker Gesundheitstagen" und spricht unter anderem mit Matthias Lange von "Focus hören". Unter dem Motto "Gutes Hören ist für alle wichtig" werden hier die neuesten Entwicklungen in Sachen Hörgeräte vorgestellt. Die Geräte werden immer kleiner und sind fast gar nicht mehr sichtbar. Es gibt sogar welche, die nahezu komplett im Ohr untergebracht oder der Haarfarbe angepasst werden können. Außerdem besucht das Team vom "Sälzer Fenster" die Elektro-Tankstelle des Biohofs "Driller" in Altenbeken-Buke. Wer ein Elektro-Auto fährt, kann hier kostenlos tanken. Die Lithium-Batterie wird innerhalb von 30 Minuten bis zu 80 Prozent aufgeladen.

3