NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Aufzeichnung
26.04.2017 - 62 Min.

Fernsehkonzert: "Mandowar" aus Wetzlar

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Mandowar" betiteln sich selbst als Country-Folk-Metal-Band. Die meisten ihrer Cover-Songs stammen aus dem Rock- oder Metal-Genre. Sänger Nils Hofmann erklärt im "Backstage"-Interview, dass sie jeden Song in ein "Country-Folk-Gewand" stecken würden. Durch den Einsatz von Instrumenten wie Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass würden die Stücke interessanter werden. Alles begann mit amateurhaften Handy-Aufnahmen auf dem sozialen Netzwerk "MySpace": Die anderen User waren begeistert. Inzwischen spielen "Mandowar" regelmäßig Konzerte - vor kleinem und großem Publikum. Weitere Themen des Gesprächs mit "Kanal 21"-Moderator Sascha Füchtemann: "Wacken in den Bergen" und ihre Vorbildfunktion. Auf der "Fernsehkonzert"-Bühne spielen "Mandowar" bekannte Songs wie "Nothing Else Matters", "Poison" und "Engel" - stilecht zur Country-Interpretation natürlich mit Cowboy-Hut.

1
Talk
22.01.2015 - 11 Min.

Im Profil: Micha-El Goehre, Poetry Slam

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Mit dem Ausruf "Der Kaffee ist alle!" hat er sogar schon mal einen Zuschauer vom Stuhl gerissen: Poetry Slammer Micha-El Goehre ist wortgewandt, provokant und ein Anhänger der Metal-Szene. Regelmäßig macht er sich über Blackmetal lustig. Die Betroffenen nehmen seine Witzeleien gelassen, sogar das eher enthusiastische Volk der Metal-Szene kann über seine Anspielungen lachen. Micha-El Goehre stellt Fragen, über die so mancher niemals nachdachte. "Wenn das Leben kein Ponyhof ist, warum liegt dann Stroh in der Ecke?" ist der Titel seines Buches. Er liest regelmäßig auf großen Bühnen, sogar auf der Biergarten-Stage des Heavy-Metal-Festivals "Wacken". Bei "Im Profil" verrät er Moderator Jannik Haver unter anderem, warum es ihn von Bielefeld aus in den Ruhrpott zieht.

2