NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Radio Iserlohn unterwegs: Trauerpilgern mit Susanne Rüter
Talk
15.11.2018 - 54 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Trauerpilgern mit Susanne Rüter

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Trauerpilgern soll Menschen helfen, die mit einem Verlust oder dem Tod konfrontiert wurden. Susanne Rüter aus Iserlohn bietet solche Wanderungen im Hombrucher Wald an. Reporterin Charlotte Kroll hat Susanne Rüter bei einer dieser besonderen Waldwanderungen begleitet und mit ihr über das Pilgern und weitere Hilfen für Trauernde gesprochen.

1
Open Talk Podcast: Umgang mit dem Tod von Angehörigen – #3
Interview
06.11.2018 - 28 Min.

Open Talk Podcast: Umgang mit dem Tod von Angehörigen – #3

Interview-Reihe von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Sabrina verlor von heute auf morgen mehrere Angehörige. Die Todesfälle ließen sie in ein tiefes Loch fallen. Im Interview mit Fabio Grieß erzählt Sabrina, wie sie mit diesen Schicksalsschlägen umgegangen ist. Sie erklärt, wieso es so schwierig ist, aktiv Hilfe zu suchen. Umso wichtiger sei es deshalb, Menschen zu haben, die auf einen zukommen und mit denen man reden kann. Mit ihrer Geschichte will Sabrina Menschen Mut machen, die in einer ähnlichen Situation sind.

2
Easy Listening: Verschwundenes Münster
Magazin
05.07.2018 - 55 Min.

Easy Listening: Verschwundenes Münster

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Geschlossen, verkauft, abgerissen: Bei "Easy Listening" geht es dieses Mal um verschwundene Dinge und Gebäude in der Stadt Münster. Ein Beispiel sind die "Skulptur Projekte Münster". Bei diesen sind einige temporäre Ausstellungsstücke verschwunden – einige gewollt, andere durch Vandalismus. Auch die Osmo-Hallen am Hafen, die Fahrradstellplätze am Hauptbahnhof und der Club "Odeon", in dem viele Konzerte stattfanden, existieren nicht mehr. Die Musik passt ebenfalls thematisch zu Verlust und Verschwinden.

3
Schrittzähler
Kurzfilm
18.10.2017 - 14 Min.

Schrittzähler

Kurzfilm von Lotte Ruf und Gero Brötz aus Dortmund

Kurts Leben wird von der Pflege seiner depressiven Frau bestimmt. Sein Höhepunkt des Tages besteht darin, dass er jeden Morgen einer jungen Frau beim Joggen begegnet, auf die er immer zur selben Uhrzeit am selben Platz wartet. Mit der Zeit bemerken sowohl Kurts Frau als auch der Kiosk-Besitzer, dass er der blonden Schönheit jeden Tag aufs Neue auflauert. Die Konfrontation mit seinem Verhalten soll noch drastische Folgen haben - auch wenn der Grund seines Verhaltens ein anderer ist, als der Kurzfilm uns glauben lässt …

4
Maryam und der Opa
Kurzfilm
11.01.2017 - 9 Min.

Maryam und der Opa

Kurzfilm von Horst Krause aus Aachen

Geflüchtete sind in die Nachbarwohnung von Herrn Krause eingezogen. Schnell freundet sich der ältere Mann mit den neuen Nachbarn an. Vor allem mit der kleinen Maryam versteht er sich gut. Das Mädchen und ihr "Opa" werden schnell ein Herz und eine Seele. Bald kommt Maryam jeden Tag zu Besuch. Gemeinsam lernen sie dann für die Mathearbeit des kleinen Mädchens, spielen ein Spiel oder tanzen zu arabischer Musik. Doch plötzlich ist nichts mehr, wie es war.

5
NIWAKI
Kurzfilm
13.08.2015 - 3 Min.

NIWAKI

Kurzfilm von Ida Kiefer aus Köln

Der Kurzfilm "Niwaki" von Ida Kiefer erzählt die Geschichte einer Trennung. Die Protagonistin blickt auf Fragmente gemeinsamer Erinnerungen und Momentaufnahmen zurück, die vom Schmerz des Verlusts überschattet werden. Die junge Schauspielerin erfährt, wie weit gespielte Emotionen von echten Gefühlen entfernt sind - und wie schnell Erinnerungen sich verändern können.

6