NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Bericht
12.03.2019 - 89 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund vs. HSG Bad Wildungen Vipers - Damenhandball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Die "HSG Bad Wildungen Vipers" sind zu Gast bei den Handball-Damen von "Borussia Dortmund". Im Interview vor dem Spiel erzählt Andreas Bartels aus dem BVB-Abteilungsvorstand von einer fatalen Verletzungswelle in der Mannschaft. Uwe Kisker von "Sport-Live" erfährt von ihm, dass der komplette Rückraum innerhalb kürzester Zeit ausgefallen ist. Aus diesem Grund kommen einige Jungspielerinnen bei der Partie zum Einsatz. Andreas Bartels hat jedoch keine Bedenken: Er findet Trainer Gino Smits erstklassig und ist sich sicher, dass dieser eine gute Mannschaft aufstellen wird.

1
Reportage
05.03.2019 - 5 Min.

proVo - der Quersender: Bis zum Umfallen – Fighters Factory in Recklinghausen

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Die "Fighters Factory" in Recklinghausen bietet Boxtraining an. "proVo"-Reporter Fabian Scholz ist in der Halle zu Gast und probiert den Sport aus. Trainer Oliver Althof, ehemaliger K1-Europameister, beweist dem Reporter, dass es sich beim Boxen um eine Ganzkörper-Training handelt. Fabian Scholz erfährt bei seinem Probetraining außerdem, wie unterschiedlich die Sportler der "Fighters Factory" sind und worauf man beim Boxen achten muss.

2
Bericht
05.03.2019 - 2 Min.

BergTV: Einweihung der Turnhalle in Bergisch Gladbach-Sand

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Die Turnhalle im Stadtteil Sand in Bergisch Gladbach wurde kernsaniert. Nachdem dort bis 2017 Geflüchtete untergebracht waren, entschloss die Stadt, die Turnhalle für knapp 1,8 Millionen Euro wieder herzurichten. Bürgermeister Lutz Urbach und Oliver Renneberg aus dem Vorstand des Sportvereins "DJK-SSV Ommerborn Sand e.V." eröffnen die Sporthalle mit einer großen Einweihungsfeier. Zu dieser gehören auch musikalische Darbietungen. Das Team von "BergTV" berichtet von den Feierlichkeiten in der Turnhalle.

3
Magazin
19.09.2017 - 40 Min.

LOKAL TV: 5. Baumklettermeisterschaft NRW, Sommertheater, Heidetag

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In schillernden Kostümen begeistert die Luftakrobatikgruppe "Les P'tits Bras" beim Sommertheater in Düren die Zuschauer. Ebenfalls hoch hinaus geht es für die Teilnehmer der 5. Baumklettermeisterschaft NRW in Dülmen am Schloss Buldern. Mehr als 30 Teilnehmer wetteifern in fünf Disziplinen um die begehrten Preise, die "Kletterkronen". Zum Heidetag 2017 besuchen viele Besucher das Naturschutzgebiet "Westruper Heide". Gäste haben die Chance auf eine Führung durch die Heide bei bestem Wetter. Außerdem informieren die Imker des Imkerfachvereins von 1898 e.V. aus Haltern über die Bienenhaltung in der Heide. "LOKAL TV" besucht außerdem den Bücher und Spezialitätenmarkt in Dülmen, das Heimatfest in Haltern am See, den Kunsthandwerkermarkt in Hausdülmen und den Kinder- und Spielzeugmarkt in Dülmen. Außerdem sind eine Polizeiaktion zur Bildung von Rettungsgassen, eine Buchvorstellung von Eva Masthoff und die Einschulung von 36 Kindern in der St.-Mauritius-Schule in Hausdülmen Themen der Sendung.

4
Magazin
07.06.2017 - 8 Min.

Young Refugees TV: Wörter erraten, Jugendhaus "LUNA" , junge Geflüchtete stellen sich vor

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Geflüchtete fragen Passanten in Bielefeld, ob diese Wörter wie Rojbaş oder Chetori kennen - und aus welcher Sprache diese stammen. Außerdem besuchen die Reporter vom "Young Refugees TV" das Jugendhaus "LUNA" in Bielefeld-Sennestadt. Dort können Jugendliche beispielsweise Billard oder Airhockey spielen, turnen und gemeinsam Spaß haben. Zudem stellen sich einige Geflüchtete vor und berichten über ihre Pläne in Deutschland.

5
Kurzfilm
31.01.2017 - 7 Min.

ON SCREEN: "Splitter von Heute"

Sendereihe vom Bielefelder Jugendring e.V.

Eine Mutter steht in der Küche und spült Geschirr. Ihre kleine Tochter sitzt am Tisch und macht ihre Hausaufgaben. Danach spielen sie gemeinsam Schach - nachdem das Mädchen die Partie gewonnen hat, bringt ihre Mutter sie ins Bett. Am nächsten Morgen geht das Kind in die Schule. Seine Mutter hört Radio. Es müssen schlechte Nachrichten dabei gewesen sein - sie wirkt anschließend sehr bedrückt. Doch vor ihrer Tochter lässt sie sich nichts davon anmerken. Dann folgt ein bildlicher Sprung: Das kleine Mädchen ist voller Staub, hat Wunden im Gesicht. Sie sitzt auf einer Arztliege in einer Turnhalle. Um sie herum hocken viele Menschen auf Matten. Neben ihnen stehen Koffer. Der Kurzfilm "Splitter von Heute" ist ein Film von und über Menschen, die vom Krieg in Syrien betroffen sind. Er wurde mit Unterstützung von "HOTSPOT Heepen" und dem "Bielefelder Jugendring" produziert. Er kommt ganz ohne Ton aus, wird nur von Musik begleitet. Danach folgt das Making-of.

6
Bericht
01.12.2016 - 3 Min.

DSHS-TV: Headis

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

Headis ist eine der angesagtesten Trend-Sportarten in Deutschland. In Köln wird das "Kopfballtischtennis" dreimal wöchentlich über den "UniSport²" angeboten. Das Team von "DSHS-TV" spricht mit dem AG-Leiter Avid Schleich. Der spielt lieber selbst mit, als Anweisungen zu geben. Außerdem sorge er dafür "dass die Gruppe zusammenbleibt und gemeinsam Spaß hat". Der Sport zeichnet sich durch seine Einfachheit aus. Die Regeln ähneln denen im Tischtennis - mit dem Unterschied, dass der Ball auch Volley gespielt werden darf. Und das klappt sowohl an einer Platte in der Turnhalle als auch draußen. Bekannt geworden ist Headis auch durch "TV total". Dort hat Stefan Raab schon mal sein Können bewiesen. Das Tolle an der Sportart: Neulinge können schnell Erfolge feiern. Susan Meinel, zweifache amtierende Weltmeisterin im Headis, verrät ihr Erfolgsrezept: "Ich spiele einfach, wie es Spaß macht." - Und der Spaß ist doch das Wichtigste!

7
Beitrag
07.09.2016 - 18 Min.

Alte Turnhalle und Sportplatz in Meinerzhagen, Interview mit Lord Leo Lietz

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Der Sportplatz und die alte Turnhalle an der Lindenstraße in Meinerzhagen, im Westen des Sauerlandes, sind in den 1960er-Jahren schnell zum sportlichen Mittelpunkt der Stadt geworden. Das Team der "Bilderwerkstatt Meinerzhagen" erzählt anhand von Archiv-Aufnahmen, welche Bedeutung der Sportplatz für den RSV Meinerzhagen hatte und welche Erfolge hier gefeiert worden sind. In der Turnhalle fanden bis zu ihrem Abriss in den 70er-Jahren nicht nur Sportveranstaltungen statt: eine Beat-Tanzreihe sorgte bei der Jugend für kulturelle Begeisterung. Auftritte von Bands wie "Wonderland" und "The Lords" gehörten zu den Highlights. Die "Bilderwerkstatt Meinerzhagen" präsentiert auch ein Interview mit Leo Leitz, Gitarrist und Sänger bei "The Lords". In diesem berichtet der Musiker von der Entwicklung der Band und erzählt, wie er einen der Song-Klassiker am Frühstückstisch komponiert hat. Eine Reise in die Vergangenheit, die das sportliche und kulturelle Leben in Meinerzhagen beleuchtet.

8