NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Taschenuschis: Toxische Beziehungen
Talk
18.04.2019 - 69 Min.

Taschenuschis: Toxische Beziehungen

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Toxische Beziehungen kennen sicher viele Menschen. Damit sind zum Beispiel Freundschaften, Partnerschaften und andere Beziehungen gemeint, die einem nicht gut tun. Melanie Beckers und Stefanie Bösche sprechen in ihrem Podcast "Taschenuschis" über eigene Erfahrungen mit toxischen Beziehungen. Sie reden über die Folgen solcher zerstörerischen Beziehungen und erklären, wie man damit umgehen kann.

1
Das Vieraugengespräch: Generation beziehungsunfähig?
Talk
14.12.2017 - 44 Min.

Das Vieraugengespräch: Generation beziehungsunfähig?

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

So viele Singles wie heutzutage gab es in Deutschland noch nie. Aber wie lässt sich die hohe Single-Quote erklären? Sind Beziehungen einfach kurzlebiger geworden? Oder stimmt es, dass eine ganze Generation beziehungsunfähig ist? Stefan Seefeldt und Can Keke stellen sich diesen Fragen und beleuchten das Thema "Partnerschaft" von verschiedenen Seiten. Sie werfen unter anderem einen Blick in die biologische Entwicklung und klären, welche Beziehungsformen es eigentlich gibt. Außerdem diskutieren die beiden, ob das Internet Dating einfacher macht.

2
Radio Iserlohn unterwegs: "Jan, der Bettler" im Gespräch
Talk
22.08.2017 - 18 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: "Jan, der Bettler" im Gespräch

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

"FÖLOK"-Moderatorin Charlotte Kroll ist mit Jan Jonckheere verabredet. Dieser ist in Iserlohn als "Jan, der Bettler" bekannt. Im Gespräch erklärt der junge Mann, dass er seit fast 42 Monaten regelmäßig in der Laarstraße sitze und um Geld bitte. Das mache er, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen - denn er nehme keine Unterstützung vom Amt. Auslöser für sein Leben als Bettler sei eine Trennung gewesen: Seine Freundin habe ihn 2015 vor die Tür gesetzt, er hatte seine eigene Wohnung gerade erst gekündigt. Die Kindheit des 36-Jährigen war schwierig: Jans Eltern trennten sich, ein neuer Lebensgefährte seiner Mutter missbrauchte ihn sexuell. Nach Aufenthalten in Kliniken, der JVA Herford und verschiedenen Wohnheimen ist er seit 2009 ganz auf sich allein gestellt. Obwohl er drei Berufe gelernt habe, bekomme er keinen Job. Im Gespräch berichtet Jan von seinen Erfahrungen auf der Straße, seinen Zukunftswünschen sowie der Bedeutung seiner auffälligen Weste.

3
Mensch Frau: Ehe-Dilemma - verheiratet und in einen anderen verliebt
Kommentar
14.02.2017 - 2 Min.

Mensch Frau: Ehe-Dilemma - verheiratet und in einen anderen verliebt

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Ein typisches Problem in der Ehe: Eine verheiratete Frau verliebt sich in einen anderen Mann! Was tun? Bei "Mensch Frau" beschäftigt sich Charlotte Echterhoff mit Fragen rund um Liebe, Sex und Partnerschaft, die sich sonst niemand zu stellen traut. Als Ü30-Jährige spricht sie über Frauenthemen und erzählt aus ihrem Leben - und was die Ehe angeht, so meint sie: Irgendwann müsse sich jede verheiratete Frau zwischen drei Dingen entscheiden ...

4
Kinder- und Jugendfilm Wettbewerb 2016 - Teil 2
Kurzfilm
30.11.2016 - 16 Min.

Kinder- und Jugendfilm Wettbewerb 2016 - Teil 2

Kurzfilme von Schülern aus Bielefeld

"Ab in den Urlaub" - so heißt der erste Film aus dem zweiten Teil des "Kinder- und Jugendfilm Wettbewerb 2016". Vier Jugendliche sitzen zusammen und berichten von ihren Urlaubsplänen. Es geht weit weg: nach LA, Miami und Kalifornien. Nur Jules Familie kann sich keine Reise leisten. Deshalb belügt sie ihre Freunde. Sie erzählt, sie fliege nach Mallorca. Damit ihre Lüge nicht auffliegt, macht sie Fotos von angeblichen Ausflügen. Diese verschickt sie an ihre Freunde. Als sie zum See geht, um Aufnahmen vom Strand zu machen, erwartet sie eine (un)angenehme Überraschung… In "Alles verspielt?" streiten Mädchen und Jungen um einen Fußballplatz. Die Mädels geben schnell auf, spielen auf einem Sandplatz weiter. Plötzlich erhalten sie Zuwachs von zwei der Jungs. Gemeinsam spielen sie sich den Ball zu. Bei der Mannschaft der Jungen läuft hingegen alles schief: Ein Foul folgt aufs nächste. Immer mehr Jungs sind verletzt. Und nun? Es folgen "Die andere Seite der Prinzessin" und "Glück im Unglück".

5
NIWAKI
Kurzfilm
13.08.2015 - 3 Min.

NIWAKI

Kurzfilm von Ida Kiefer aus Köln

Der Kurzfilm "Niwaki" von Ida Kiefer erzählt die Geschichte einer Trennung. Die Protagonistin blickt auf Fragmente gemeinsamer Erinnerungen und Momentaufnahmen zurück, die vom Schmerz des Verlusts überschattet werden. Die junge Schauspielerin erfährt, wie weit gespielte Emotionen von echten Gefühlen entfernt sind - und wie schnell Erinnerungen sich verändern können.

6
Nahaufnahme: Trennungskinder
Reportage
20.09.2012 - 10 Min.

Nahaufnahme: Trennungskinder

Sendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Schweigen am Mittagstisch, getrennte Schlafzimmer, Papa nur am Wochenende: in der "Nahaufnahme" von Studierenden der Lehrredaktion "do1" kommen Trennungskinder zu Wort: Was würden sie anders machen? Bleiben die Eltern trotz der Trennung noch Vorbilder? Gibt es überhaupt eine "schmerzfreie" Trennung?

7