NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster
Magazin
03.09.2019 - 59 Min.

London Calling: Hansol Seung von "Shoreline", Punkrock-Band aus Münster

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Hansol Seung ist Sänger und Gitarrist der Band "Shoreline" aus Münster. Zu Gast in "London Calling" spricht er über das Debütalbum "Eat My Soul", das im Juli 2019 erschienen ist. Daraus gibt es in der Sendung auch immer wieder Songs zu hören. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken geht es außerdem um das Schreiben von Songs, die Bedeutung der Texte und Live-Auftritte wie die Release-Show im Oktober. Neben seiner Band "Shoreline" spricht Hansol Seung auch über seine Arbeit als Veranstalter.

1
Poetry Rave: "Litera-Rap" von Ona Brecht, Musiker aus Münster
Magazin
03.06.2019 - 59 Min.

Poetry Rave: "Litera-Rap" von Ona Brecht, Musiker aus Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Ona Brecht aus Münster ist Musiker und Lyriker. Er stellt seine Texte nicht nur beim "BeatPoetrySlam" vor, sondern auch im Kulturmagazin "Poetry Rave". Mit Moderatorin Renate Rave-Schneider spricht Ona Brecht über seinen "Litera-Rap". Im Studio-Interview geht es außerdem um die Sprache, Anglizismen und den Weg des Musikers zum Rap. Zu hören gibt es auch einen Song mit Rap-Parts von Ona Brecht. Renate Rave-Schneider stellt in ihrer Sendung außerdem das Buch "Tage ohne Ende" von Sebastian Barry vor. Dazu gibt's Veranstaltungstipps für Münster.

2
Mias wirre Welt: Turmfalke
Magazin
01.04.2019 - 56 Min.

Mias wirre Welt: Turmfalke

Lyrik und Geschichten mit Mia Mondstein - produziert beim medienforum münster e.V.

Lyrik ist der zentrale Bestandteil von "Mias wirre Welt". Moderatorin und Lyrikerin Mia Mondstein liest in ihrer Sendung Gedichte und Kurzgeschichten. Die Texte sind nicht auf ein Thema festgelegt. Oft geht es um die vielen Fragen, die das Leben mit sich bringt: Was ist wirklich wichtig? Mache ich alles richtig? Mia Mondstein kombiniert ihre Geschichten mit persönlichen Anekdoten. So kommt es, dass auch ein seltener Wanderfalke Thema der Sendung ist.

3
Bergische Mundart
Talk
24.01.2019 - 56 Min.

Bergische Mundart

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

In der Volkshochschule Bergisch Gladbach findet ein "Mundart-Abend" statt. Dort treffen sich Fans der rheinischen Mundart. Es werden Gedichte, Lieder und Geschichten vorgetragen – natürlich ausschließlich in der bergischen Sprache. Die Reporter der "Bergischen Welle" besuchen zur Einstimmung das "Mundart-Café" im "GeschichteLokal" in Bergisch Gladbach und hören sich dort ein paar Gedichte an. Das Treffen zum Erhalt der bergischen Mundart findet monatlich statt.

4
BOHAI: "wirsindwald" aus Bielefeld
Bericht
04.10.2017 - 6 Min.

BOHAI: "wirsindwald" aus Bielefeld

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

Musik für das "Hier und Jetzt" - so lautet das Motto der Band "wirsindwald" aus Bielefeld. Der Name ist durch einen Zufall entstanden, hat aber dennoch eine Bedeutung: die Band möchte mit den Menschen um sie herum ein "großes Ganzes" werden. Zusammen wird man dann zu einem großen Wald. "Wirsindwald" singen über alltägliche Dinge: Familie, Liebe, Freiheit. Sie wollen mit ihren Texten für Lebensfreude und Optimismus sorgen, einfach glücklich machen.

5
documenta 14 – Weltkunstausstellung in Kassel - Teil 2
Bericht
27.09.2017 - 7 Min.

documenta 14 – Weltkunstausstellung in Kassel - Teil 2

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Caricatura Galerie" in Kassel zeigt zur "documenta 14" eine Sonderausstellung mit Künstlern aus der Türkei. Gerade in der Türkei sei es schwierig, kritische Punkte mit der Kunst zu thematisieren. "Man muss eine Sprache finden die verstanden wird, aber nicht sanktionsfähig ist", erklärt der Geschäftsführer der Caricatura Galerie, Martin Sonntag. Außerdem schaut sich das Reporterteam von "Kanal 21" die "Whispering Campaign" vom US-amerikanischen Künstler Pope.L an. Dabei werden geflüstert gesprochene Texte mit Lautsprechern in der Innenstadt von Kassel abgespielt.

6
CAS-TV: 3. Poetry Slam von "CasKultur"
Magazin
29.03.2017 - 25 Min.

CAS-TV: 3. Poetry Slam von "CasKultur"

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

"Wer will schon 'ne natürliche Schönheit? Ach ja, 90 Prozent der Männer. Ungeschminkt sind sie dann aber geschockt und fragen, wo unsere Augenbrauen auf einmal hin sind". - Mit Sprüchen wie diesem bringt Johanna bei einem ganz besonderen "Poetry Slam" in Castrop-Rauxel das Publikum zum Lachen. Bei einem Poetry Slam können Künstler selbstgeschriebene Texte vortragen. Ausgerichtet wird diese Veranstaltung von dem neu gegründeten Verein "CasKultur". Der Verein will das kulturelle Leben in Castrop-Rauxel und Umgebung mit seinen Events bereichern. "CAS-TV"-Reporter Nils Bettinger spricht mit den jungen Organisatoren und den Teilnehmern, den sogenannten "Poetry Slammern".

7
THINK BIG: Saim Alkan, aexea GmbH
Talk
14.04.2016 - 16 Min.

THINK BIG: Saim Alkan, aexea GmbH

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Saim Alkan ist Geschäftsführer der Stuttgarter Kommunikationsagentur "aexea". Seine Software kann aus Daten Texte machen und soll Journalisten entlasten können. Geht es um einfache Themen wie Wetter, Finanzen oder Sport, kann die Software von "aexea" einen vollautomatisierten Text mit allen wichtigen Daten und Fakten ausspucken. Passiert hingegen etwas Unerwartetes, eine Wendung, mit der keiner gerechnet hat, geht es um etwas Persönliches oder um Humor, dann wird der Leser enttäuscht, denn: Die so genannten "Robotertexte" können nur das aufgreifen, was als Fakt in den Datenbanken steht. Dennoch könnte die Software - nach aktuellem Stand der Entwicklung - eine Zeitung zu etwa 50 Prozent füllen. Eine Studie der Universität München bestätigt sogar, dass dieser Roboterjournalismus für Leser nicht mehr von den von Menschen verfassten Texten unterscheidbar sind. Ist das das Ende des klassischen Journalismus?

8