NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Künstlerkanal Rheinland: Ebi Kalledar – Kunstaktion gegen Plastik, Dieter de Harju – spirituelle Installation
Magazin
04.09.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ebi Kalledar – Kunstaktion gegen Plastik, Dieter de Harju – spirituelle Installation

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Ebi Kalledar ist ein Street-Art-Künstler aus dem Iran. Bekannt ist er vor allem für seine kunstvoll bemalten Fahrzeuge. Anlässlich des "Körnerstraßenfest 2019" in Köln, hat sich Ebi Kalledar eine besondere Aktion überlegt: Er funktioniert seinen Porsche zu einem Mülleimer um. Damit will der Künstler auf das Plastik-Problem aufmerksam machen. Ein weiteres Thema im "Künstlerkanal Rheinland" ist die spirituelle Installation von Dieter de Harju. Mit dem Kunstwerk möchte er seine verstorbenen Angehörigen ehren. Dieter de Harju liest außerdem aus der Biografie seiner Mutter vor. Diese wurde im Zweiten Weltkrieg schwer verletzt.

1
MNSTR.TV: Graffiti-Künstler Stephan Kuper, Therapeutisches Reiten in Telgte
Magazin
30.04.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: Graffiti-Künstler Stephan Kuper, Therapeutisches Reiten in Telgte

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Graffiti spaltet die Meinungen: Was für viele Kunst und Ausdrucksform ist, ist für andere Schmiererei und Sachbeschädigung. Stephan Kuper ist Graffiti-Künstler aus Münster und erzählt in "MNSTR.TV", warum Sprayen für ihn Freiheit bedeutet. Ein Gefühl von Freiheit kann auch beim Reiten empfunden werden: Das Reiten auf Pferden wird auch als Therapie eingesetzt. Colline Deburee aus Telgte bietet Therapeutisches Reiten an und erzählt in der Sendung von verschiedenen Patienten, denen das Reiten geholfen hat.

2
Letzte Ausstellung im Alten Pastorat in Heiligenhaus
Interview
24.04.2019 - 9 Min.

Letzte Ausstellung im Alten Pastorat in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Street-Art und moderne Kunst haben in Heiligenhaus viele Anhänger – aber erst mal keinen fest Platz mehr: Das "Alte Pastorat" wird ab 2019 nicht mehr als Ausstellungsort genutzt. Das Gebäude im Stadtkern von Heiligenhaus diente dem Verein "Kunstquadrat" seit 2013 als Museum. Mit der letzten Ausstellung "BOMB DA HAUS" geht dort eine Ära zu Ende.

3
loxodonta: Tom Boston, Künstler im Porträt
Porträt
07.03.2019 - 10 Min.

loxodonta: Tom Boston, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Tom Boston aus Köln ist ein Pop-Art-Künstler. In einer Ausstellung in der "Galerie Mensing" in Hamm werden seine Kunstwerke präsentiert. Tom Boston nennt seine Kunst selbst gerne "Street-Art". Mit viel Witz stellt Tom Boston in seinen Bildern Comic-Helden und prominente Personen dar. Seine Kunstwerke malt der Künstler oft auf alte ungehobelte Bretter. Christa Weniger besucht die Ausstellung des Kölner Künstlers Tom Boston und begleitet sie mit der Kamera.

4
Künstlerkanal Rheinland: Künstlerporträt Ebi Kalledar - Street-Art, Maler, Galerist
Magazin
30.08.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Künstlerporträt Ebi Kalledar - Street-Art, Maler, Galerist

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Der iranische Künstler Ebi Kalledar macht Street-Art, ist Maler und Galerist. In seiner Heimat, dem Iran, war er im Zuge der Revolution in einen Unfall verwickelt, der ihn querschnittsgelähmt zurücklies. Als Aktfotograf floh er aus Angst vor Verfolgung nach Deutschland. Hier konnte er sich völlig frei entfalten. Er zeigt, dass er nicht nur Künstler, sondern auch Überlebenskünstler ist. Neben Ölgemälden und einer Galerie, in der er ganz bewusst eine bunte Mischung an Kunstobjekten ausstellt, sind seine kunterbunt bemalten Autos die auffälligsten Werke.

5
Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis
Magazin
15.11.2016 - 18 Min.

Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis

Ruhrgebiets-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Daniel Schwarzmann ist Pfarrer und seit zwei Jahren Obdachlosen-Seelsorger. "Ich warte nicht bis sie in mein Pfarrhaus kommen, sondern ich setze mich zu ihnen auf die Straße." - Dort führe er oft bessere Gespräche als in der Kirche. Der Kampf gegen die Armut ist ein wichtiger, denn in Dortmund ist bereits jeder vierte Einwohner armutsgefährdet. Schwierigkeiten bereiten vielen Dortmundern auch die Fahrradwege in der Stadt. Diese seien oft zu eng und zugeparkt. Das Team vom "Ruhr_report" lässt einen Fahrradkurier gegen einen PKW-Kurier antreten: Ist das Auto die bessere Alternative im Straßenverkehr? Wer von beiden erreicht das vorgegebene Ziel schneller? Auch Reporterin Konstanze Nastarowitz wagt einen Versuch: Sie tritt im Blinden-Tischtennis an.

6
engelszunge.tv: SOOP, Stencil- und Streetart-Künstler
Porträt
30.04.2014 - 5 Min.

engelszunge.tv: SOOP, Stencil- und Streetart-Künstler

Sendung von Studierenden der Universität Wuppertal

SOOP ist ein Wuppertaler Stencil- und Streetart-Künstler, der sich selbst nicht als Künstler bezeichnen würde. Moderatorin Lotte besucht ihn in seinem Atelier und lässt sich zeigen und erklären, wie er arbeitet. Starke Farben aus Spraydosen, viele unterschiedliche Motive und immer neue Experimente machen die Bilder von Soop zum Erlebnis.

7
Engelszunge.tv: Street-Art im Bahnhofstunnel Wuppertal
23.05.2013 - 7 Min.

Engelszunge.tv: Street-Art im Bahnhofstunnel Wuppertal

Sendung von Studierenden der Universität Wuppertal

Unterführungen in Bahnhöfen sind oft mit Postern vollgekleistert und stinken nach Urin. In Wuppertal soll sich das bald ändern. Nicht nur, weil der Tunnel am Hauptbahnhof renoviert wird, sondern auch weil dort bis zur Erneuerung StreetArt ausgestellt wird. Außerdem: Der Wuppertaler AStA kann offenbar nicht mit Geld umgehen. Der aktuelle Revisionsbericht enthüllt zahlreiche Verfehlungen.

8