NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

UFC Münster e.V., Futsal-Verein
Magazin
15.01.2019 - 56 Min.

UFC Münster e.V., Futsal-Verein

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Futsal ist eine Art des Hallenfußballs. Die Sportart wurde offiziell vom Weltverband "FIFA" anerkannt. Futsal kommt ursprünglich aus Südamerika. Inzwischen hat die Sportart überall Fans gefunden - so auch in Münster. Moderator Volker Stephan spricht mit Kathrin Klimas, Lisa Wietkamp und Georg von Coelln vom Verein "UFC Münster e.V.". Gemeinsam klären sie die Unterschiede zwischen Futsal und Fußball: So wird im Futsal beispielsweise mit einem kleineren und schwereren Ball auf einem kleineren Feld auf kleinere Tore gespielt. Themen sind auch die Entwicklung des Münsteraner Univereins zum Futsal-Pionier-Verein und das Papagei-Maskottchen. Die gespielten Titel sind die Spiel- sowie Kabinen-Songs der Ladys vom "UFC Münster e.V.".

1
Crosscheck: Spieler-Transfers der Krefeld Pinguine, Sledge-Eishockey
Magazin
04.12.2018 - 56 Min.

Crosscheck: Spieler-Transfers der Krefeld Pinguine, Sledge-Eishockey

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die "Krefeld Pinguine" haben den russischen Torhüter Ilya Proskuryakov verpflichtet. Das Team von "Crosscheck" spricht mit Matthias Roos, dem Geschäftsführer des Vereins, über die Transferaktivitäten der "Pinguine". Im Gespräch geht es auch um die letzten Spiele des Eishockey-Teams. Ebenfalls im Interview ist Andreas Pokorny. Er ist dem Eishockey nach seiner Spieler-Karriere als Trainer treu geblieben. Seit 2012 trainiert er die Deutsche "Sledge-Eishockey"-Nationalmannschaft. Dort spielen Menschen mit Behinderung Eishockey.

2
Zukunft des BVB – Fan-Umfrage
Umfrage
11.10.2018 - 5 Min.

Zukunft des BVB – Fan-Umfrage

Sendung vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Stadt Dortmund ist besonders bekannt für ihren Fußball. Der BVB zieht Fans aus ganz Deutschland an. Doch warum ist Borussia Dortmund so erfolgreich? Warum wird der BVB wieder Deutscher Meister? Und welche Chancen hat der Verein in der Champions League? Das und vieles mehr fragt Reporter Ralph Sollmann Dortmund-Fans vor dem Stadion.

3
LARPStream21: Vorbericht
Aufzeichnung
31.08.2017 - 26 Min.

LARPStream21: Vorbericht

Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Fünf Schauspieler, ein Raum, kein Drehbuch: Drei Stunden vor Drehbeginn erfahren die Spielerinnen und Spieler, in welche Rollen sie jeweils schlüpfen werden. Weitere Anweisungen gibt es nicht, es muss also improvisiert werden. Dann heißt es: Ab in den Raum und los geht's! Eingebaute Rätselelemente sorgen für Spannung und eine gewisse Krimi-Atmosphäre. Bevor die erste Impro-Show startet, gibt Moderator Dirk Ludewig im heutigen Vorbericht eine Einführung in das Spiel. Dabei spricht er auch mit einigen Spielerinnen und Spielern der Show.

4
SÄLZER.TV: Schützenfest in Niederntudorf, Saisonstart der Accent Baskets, Tanzfestival der Danzdeel
Magazin
31.08.2016 - 23 Min.

SÄLZER.TV: Schützenfest in Niederntudorf, Saisonstart der Accent Baskets, Tanzfestival der Danzdeel

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Auch in dieser Woche präsentiert Tobias Kleinschulte das Neueste aus Salzkotten und Umgebung: Udo Stelbrink hat in diesem Jahr den Vogel abgeschossen. Er und seine Frau Simone sind Schützenkönig und Schützenkönigin von Niederntudorf. Außerdem: Die "Accent Baskets" starten in die neue Saison. Das Basketballteam aus Salzkotten hat einen neuen Trainer verpflichtet. Im Testspiel gegen die "Uni Baskets Paderborn" können sie nun ihr Können unter Beweis stellen. Schließlich wollen sie die Nummer 1 in Ostwestfalen werden. Außerdem: Beim Tanz- und Folklorefestival bietet die Tanzgruppe "Danzdeel Salzkotten" eine beeindruckende Show. Neben den Lokalmatadoren war jeweils eine Tanzgruppe aus Italien und den Niederlanden zu Gast. Diese tanzten schon für den Papst und die ehemalige niederländische Königin Beatrix.

5
#MoRev: gamescom 2016 in Köln
Magazin
25.08.2016 - 27 Min.

#MoRev: gamescom 2016 in Köln

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Die "gamescom" in Köln ist die weltweit größte Messe für Video- und Computerspiele. Das Team von "#MoRev" fragt, welche Spiele die Besucher am liebsten zocken. "Battlefield 1" und "Final Fantasy XV" sind nur zwei Beispiele. Moderator Paul Motek spricht außerdem mit Spieleentwicklern. Jörg Friedrich, Creative Director bei "Albion Online", erklärt, dass es bei der Entwicklung vor allem um den Multiplayer-Aspekt gehe. Die Interaktion mit anderen Spielern solle im Vordergrund stehen. So sei die Wirtschaft im Spiel komplett spielergesteuert. Das heißt: Jedes Item, das der Spieler benutzt - jede Waffe, jedes Pferd - ist vorher von anderen Spielern oder ihm selbst hergestellt worden. Die Spieler kooperieren somit, arbeiten miteinander auf gemeinsame Ziele hin. Diese Ziele seien nicht vorgegeben, könnten von den Spielern selbst gesetzt werden. Paul trifft außerdem Dan Olthen von "CI Games" und Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der "koelnmesse", zum Gespräch.

6