NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Duo-B-Show: Saarland
Sketch
14.01.2020 - 24 Min.

Duo-B-Show: Saarland

Sketche und Reiseberichte mit Daniel Benne und Klaus Boshammer aus Meinerzhagen

Das Saarland ist abgesehen von den Stadtstaaten das flächenmäßig kleinste Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Die "Duo-B-Show"-Reporter Daniel Benne und Klaus Boshammer sind zu Gast im Saarland und erkunden die Gegend. Sie sind unter anderem in der Landeshauptstadt Saarbrücken und an der Saarschleife unterwegs. Auf ihrem Weg durch das Saarland drehen sie zudem an verschiedenen Orten kleine Sketche und humorvolle Dialoge.

1
aufstehenTV: Rote Karte - Protestaktion der Brunnengruppe
Talk
09.05.2019 - 14 Min.

aufstehenTV: Rote Karte - Protestaktion der Brunnengruppe

Politisches Bürgermagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis

In Saarbrücken entstand im Oktober 2018 die "Brunnengruppe", die Aktionen für soziale Gerechtigkeit, Demokratie, Umweltschutz und Frieden plant. Joachim Schneidereit von "aufstehenTV" interviewt die Gruppe zu ihrer bundesweiten Protestaktion "Die rote Karte". Damit werden Bürger aufgerufen, ihren Unmut zu äußern. Jeder, der sich beteiligen möchte, füllt eine rote Karte aus und schickt sie an das Team der "Brunnengruppe". Diese Karten werden gesammelt und ausgewertet.

2
"Flammenherz", Schlager-Duo aus Saarbrücken
Interview
30.04.2019 - 12 Min.

"Flammenherz", Schlager-Duo aus Saarbrücken

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

"Flammenherz" ist ein Pop- und Schlager-Duo aus Saarbrücken. Die Band besteht aus Rosa Maria Lisi und Karl Pinkel. Mit "Feuer der Nacht" haben die beiden ihre erste Single unter dem Namen "Flammenherz" veröffentlicht. Um die Produktion des Songs geht es auch im Interview mit Moderator Sascha Tanski. Die beiden erzählen außerdem, wie sie schon vor "Flammenherz" zum Musik machen gekommen sind.

3
Historia Universalis: Völkermord in Ruanda – Plauderstunde –  HU037
Talk
21.03.2019 - 83 Min.

Historia Universalis: Völkermord in Ruanda – Plauderstunde – HU037

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Mitte der 1990er-Jahre fand in Ruanda einer der schlimmsten Völkermorde der Geschichte statt. Beim Krieg zwischen dem Stamm der Hutu und dem Stamm der Tutsis sind mindestens eine halbe Million Menschen gestorben. Das Podcaster-Trio Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut spricht in "Historia Universalis" über die schrecklichen Ereignisse in Zentralafrika und weist auf eine Veranstaltung von Elias zu diesem Thema hin. Das Team schweift dann ab, um aktuelle politische Ereignisse zu diskutieren.

4
Ups! – #14 – Der Kaputte Toaster
Talk
06.11.2018 - 49 Min.

Ups! – #14 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Was braucht Mann für die perfekte Studentenwohnung? Auf jeden Fall gutes Leitungswasser, findet Viktor. Er schwärmt von seiner neuen Wohnung in Saarbrücken und erzählt, warum sein Duschvorhang dort der Renner ist. Außerdem erklären Julian und Viktor, warum man auf einen guten, sympathischen Kiosk in der Nähe einfach nicht verzichten kann. Wieder mit dabei in "Der Kaputte Toaster": die Kategorie "Unsere drei liebsten 4" - diesmal mit den Spielern der WM 2006, den Helden des deutschen Sommermärchens.

5
Historia Universalis: Geschichte des buddhistischen Südostasiens – "SYNOP* meets History" – HU022
Aufzeichnung
31.07.2018 - 82 Min.

Historia Universalis: Geschichte des buddhistischen Südostasiens – "SYNOP* meets History" – HU022

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Bei der Veranstaltung "SYNOP* meets History" erzählt Elias Harth von der Geschichte und den großen Religionen Südostasiens. Zusammen mit dem buddhistischen Mönch Phrakrupalad Phaiboonkit Silapong aus dem Kloster "Wat Somdej" in Losheim im Saarland spricht der "Historia Universalis"-Podcaster insbesondere über den Buddhismus und den Islam. Außerdem geht es um die Ursachen und die aktuelle Lage der Konflikte in Myanmar. Die Buddhisten würden sich dort auf den Schutz ihrer Religion berufen. Auf diese Weise würden sie die Gewalt gegen die Muslime rechtfertigen. Es stelle sich daher die Frage, ob der Buddhismus wirklich eine friedfertige Religion ist. Die Veranstaltung findet in der Bar "SYNOP*" in Saarbrücken statt.

6
Historia Universalis: Der Nahostkonflikt – "SYNOP* meets History" – HU014
Aufzeichnung
20.06.2018 - 74 Min.

Historia Universalis: Der Nahostkonflikt – "SYNOP* meets History" – HU014

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Im April 2018 findet die Veranstaltung "SYNOP* meets History" in der Bar "SYNOP*" in Saarbrücken statt. Dort sprechen Elias Harth und Oliver Glasner von " Historia Universalis" über den Nahostkonflikt. Elias erzählt von den Anfängen des Konflikts zwischen Juden und Arabern: Dieser wurde durch die Einwanderung der Juden nach Palästina ausgelöst. Der angehende Historiker spricht außerdem über die einzelnen Kriege und deren Entwicklungen. So sind beispielsweise der Suez-Krieg und der Sechs-Tage-Krieg Thema. Oliver Glasner stellt anschließend verschiedene Friedensansätze vor. Die "Historia Universalis"- Moderatoren beantworten auch Fragen aus dem Publikum.

7