NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

Indien Rundreise: Ranthambhore-Nationalpark
Reportage
23.07.2019 - 7 Min.

Indien Rundreise: Ranthambhore-Nationalpark

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Ranthambhore heißt ein renommierter Nationalpark im Norden Indiens. Besucher können in offenen Trucks durch den Park fahren und die wilden Tiere bestaunen. Im Ranthambhore-Nationalpark leben Tiger, Leoparden, Antilopen, Gazellen und Wildschweine. Der Park ist Teil eines Tigerreservats, dass zum Schutz der gefährdeten Großkatzen beitragen soll. Vojtech Kopecky nimmt mit auf eine Safari durch den Nationalpark.

1
Thanks for the lovely day
Musikvideo
25.06.2019 - 3 Min.

Thanks for the lovely day

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Ein Roadtrip mit Freunden kann aus einem verregneten und kalten Tag schnell ein tolles Erlebnis machen. So geht es auch den Freunden im Musikvideo zu "Thanks for the lovely day" von Elias Beker. Das Video ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" an der Uni Siegen nominiert.

2
Mein Australien
Bericht
19.03.2019 - 18 Min.

Mein Australien

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Nach etwa 20 Flugstunden erreicht man Australien. Renate Neuber berichtet über das Land aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Sie besucht unter anderem kleine Städte mitten in der Wüste, wie Kalgoorlie, eine Stadt ohne eigenes Wasser. Auch Coober Pedy, wo sich das Leben fast komplett in stillgelegten Stollen abspielt, liegt auf der Route der Reisefilmerin. Renate Neuber besucht außerdem einen der größten Seen der Welt, den "Lake Eyre", und zeigt die Tier-und Pflanzenwelt von Australien.

3
Rundreise durch Bolivien: Salar de Uyuni
Dokumentation
22.01.2019 - 12 Min.

Rundreise durch Bolivien: Salar de Uyuni

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Mehr als 10.000 Quadratkilometern bedeckt der "Salar de Uyuni", eine große Salzfläche im Südwesten von Bolivien. Damit ist sie die größte Salzfläche der Welt. Vor 40.000 Jahren war das Gebiet Teil eines riesigen urzeitlichen Salzsees. Als dieser austrocknete, blieb nur das Salz zurück. Vojtech Kopecky macht auf seiner Reise an dem Salzsee Halt. Auf der Rundreise durch Bolivien geht es außerdem vorbei an Vulkanen und 1200 Jahre alten Kakteen.

4
Reise durch Südamerika: Potosí in Bolivien
Dokumentation
16.01.2019 - 8 Min.

Reise durch Südamerika: Potosí in Bolivien

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Stadt Potosí in Bolivien liegt inmitten von bergigen Landschaften und alten Burgen. Die zentralbolivische Stadt, im 17. Jahrhundert bekannt für ihr Silber, war damals bedeutender als London, Paris oder Berlin. Vojtech Kopecky besucht auch das Museum "Casa de la Moneda", welches früher das königliche Münzhaus war. Es werden wichtige historische Zusammenhänge klar - zum Beispiel, dass das Gebäude im Jahr 1572 eines der größten Bauprojekte Spaniens war. Neben Münzen werden hier auch Gemälde aus Kolonialzeiten ausgestellt.

5
So nämlich! - Themen eines Roadtrips
Talk
17.10.2018 - 67 Min.

So nämlich! - Themen eines Roadtrips

Podcast von Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff aus Essen

Was macht man, wenn man auf einem Roadtrip einen Podcast aufnehmen will, aber das Mikrofon vergessen hat? Den Roadtrip noch einmal zu Hause nachspielen natürlich! Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts über alles, was Freunden während eines Roadtrips in den Sinn kommt: Ärger über Internetanbieter, ungeliebte Weihnachtsgeschenke, fehlende Nachbarschaftshilfe und skurrile Begegnungen mit Betrunkenen. Eine Folge der Kategorie "Gemischte Tüte".

6
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Neuseeland - Filmset von "Herr der Ringe"
Bericht
13.03.2018 - 4 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Neuseeland - Filmset von "Herr der Ringe"

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Auf den Spuren von Gandalf, Frodo und Co. besichtigt Daniel Heinen bei seinem Roadtrip auf Neuseelands Nordinsel das Filmset von "Herr der Ringe". Los geht es in Hobbiton, wo die Tour durch das Filmset startet und endet. Auch die Nacht hat er schon im Auenland verbracht. Bei Brock’s Place in Matamata, einem der schönsten Campingplätze Neuseelands, gab es viele Sterne zu sehen und viele Mücken zu vertreiben. Am nächsten Tag geht es weiter auf eine über 19 Kilometer lange Wanderung durch Mordor: Beim Tongariro Alpine Crossing werden etwa 800 Höhenmeter überwunden und man ist mehr als sieben Stunden unterwegs. Das ist zwar anstrengend, den Trip aber auf jeden Fall wert. Daniel Heinen gibt noch weitere Tipps für eine Tour durch Mittelerde: Insektenschutz nicht vergessen und den Wetterbericht checken sind nur zwei davon.

7
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip auf Neuseelands Nordinsel
Bericht
27.02.2018 - 4 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip auf Neuseelands Nordinsel

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Daniel Heinen bereist die Nordinsel von Neuseeland und berichtet von den einzelnen Etappen: Es geht von Russell über die Whale Bay nach Whangarei . Auf der Tour könne der wunderschöne Küstenort Paihia entdeckt werden. Das Städtchen sei der optimale Ausgangspunkt für Erkundungen. Von dort aus könne man zum Beispiel das weltberühmte "Hole in the Rock" erkunden. Am Cape Reinga könne er den "Bay of Islands Holiday Park" empfehlen - wenn man mit dem Auto oder Camper unterwegs sei. Dieser sei sehr gut ausgestattet. In Whangerei angekommen könnten die berühmten "Whangerei-Falls" bestaunt werden. Diese sind 26 Meter hoch und würden als die schönsten Wasserfälle des Inselstaates gelten. Außerdem könnten Reisende hier viel über die Geschichte und Kultur der Maori, dem indigenen Volk von Neuseeland, entdecken und lernen.

8
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Neuseeland
Beitrag
14.02.2018 - 4 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Neuseeland

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Raue Küsten, unberührte Natur und hohe Sanddünen: Daniel Heinen nimmt uns in seinem "Reiseblog ohne Bilder" mit nach Neuseeland. Als erstes geht es zum nordwestlichsten Punkt der Insel, dem Cape Reinga - für Daniel Heinen ein Ort, den man in Neuseeland unbedingt gesehen haben sollte. An der Küste treffen die Tasmansee und der Pazifik aufeinander. Die Vereinigung der Meere lasse sich genau beobachten. Nächste Station der Reise sind die "Te Paki"-Sanddünen. Dort kann man nicht nur spazieren, sondern auch mit einem Bodyboard eine Runde sandsurfen gehen. Daniel Heinen probiert es aus und kommt dabei ganz schön ins Schwitzen.

9
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Australien
Beitrag
20.12.2017 - 2 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Australien

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Nach fünf Jahren ist Daniel Heinen erneut in Australien. Damals hat er in Sydney studiert - wegen einer Hochzeit in seiner ehemaligen Gastfamilie kehrt er nun zurück. Der Reiseblogger begibt sich auf eine Rundreise von Sydney nach Brisbane. Sein erster Stopp ist Port Macquarie, eine Hafenstadt im Nordosten von Australien. Daniel Heinen nimmt die Zuhörer mit in den australischen Linksverkehr und beobachtet mit ihnen freilebende Buckelwale. Schließlich zieht er ein Fazit: Er sei wieder angekommen in Australien.

10
KuK-Ma: gamescom 2015 in Köln, Auslandssemester in Kalifornien
Magazin
27.08.2015 - 14 Min.

KuK-Ma: gamescom 2015 in Köln, Auslandssemester in Kalifornien

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Kalifornien - der Sonnenschein-Staat. Tolle Strände, Hollywood und faszinierende Städte. Marina hat ein ganzes Semester in den USA verbracht. Nun ist sie wieder in Deutschland und hat viele Eindrücke und Erfahrungen im Gepäck. Die Studentin zieht ein Fazit ihres Auslandssemesters. Außerdem waren die "Kuk-Ma"-Reporter bei der diesjährigen Gamescom in Köln. Auf der Messe für Videospiele haben sie Cosplayer und Gamer getroffen und auf Vorurteile ihnen gegenüber angesprochen. Dabei können sie sowohl von neugierigen Blicken, als auch von Ablehnung berichten.

11