NRWision
Lade...

23 Suchergebnisse

Mit Bus und Bahn durch Bielefeld
Reportage
29.01.2019 - 14 Min.

Mit Bus und Bahn durch Bielefeld

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Wie finden die Bewohner von Bielefeld das örtliche Nahverkehrsnetz? Diese Frage klären Schülerinnen und Schüler der Rußheideschule in Bielefeld. In Zusammenarbeit mit "Kanal 21" und der Bürgerinitiative "TABULA" haben die Kinder eine Reportage über das Bus- und Bahnfahren gedreht. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fahren die jungen Reporter zum "HOT Billabong", einem Jugendzentrum in Bielefeld.

1
QMotors: Best Of 2018
Beitrag
28.11.2018 - 5 Min.

QMotors: Best Of 2018

Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Missgeschicke, lustige Anekdoten und Versprecher der Reporter und Reporterinnen sind auch 2018 bei den vielen "QMotors"-Sendungen passiert. Pünktlich zur Weihnachtspause präsentiert das Team der Sendung von "Radio Q" einen Rückblick.

2
Radio EXLEX – Schnuppertag an der Heinrich-Heine-Realschule
Umfrage
14.11.2018 - 17 Min.

Radio EXLEX – Schnuppertag an der Heinrich-Heine-Realschule

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Nachdem der "Schnuppertag Schulradio" im vergangenen Jahr so gut angekommen ist, haben die Schüler*innen der 5c der Heinrich-Heine-Realschule in Hagen das Mikro erneut in die Hand genommen. Hier konnten sie sich in Gruppen an der Vorgehensweise eines Radioreporters versuchen. Thomas Bruchhausen von "Radio EXLEX" hat die Hörfunkbegeisterten begleitet und ihnen einen Einblick in die Welt des Radios verschafft. Begeistert und ohne Scheu nahmen sich die jungen Radiomacher ihre Klassenkameraden und Lehrer*innen in einem Interview vor. Anschließend ging es an die Auswertung der O-Töne, um eine Radiosendung zusammenzuschneiden. Zum Thema "Markenkleidung" haben sie einige interessante Antworten eines überzeugten Markenträgers bekommen. Aber auch Zukunftsvisionen für Facebook kommen im Interview mit "John" aus der 5c zum Vorschein. Außerdem das allzeit vertretene Thema: Schulschwänzen. Warum machen Schüler blau? Viel Spaß beim Reinhören!

3
Young Refugees TV: Fußballregeln, geflüchteter Journalist aus dem Irak
Magazin
13.11.2018 - 5 Min.

Young Refugees TV: Fußballregeln, geflüchteter Journalist aus dem Irak

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Der Geflüchtete Mustafa lebt seit eineinhalb in Deutschland. Ursprünglich kommt er aus dem Irak. Dort hat er Journalistik studiert und als Journalist gearbeitet. Nun engagiert er sich als Redakteur für "Kanal 21" in Bielefeld. In "Young Refugees TV" erzählt Mustafa von seinem Leben im Irak und in Deutschland. Außerdem erklären die Reporter, welche fünf Dinge man beim Fußball niemals tun sollte.

4
Fanreporter bei Borussia Mönchengladbach
Sketch
12.07.2018 - 3 Min.

Fanreporter bei Borussia Mönchengladbach

Sketch vom Studio Nierswelle aus Viersen

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach sucht neue Fanreporter - und das mit einer Videobewerbung! Was muss ein solcher Fanreporter können? Zum einen natürlich den Fans einheizen oder auch Interviews im VIP-Bereich führen. Genau das sind die Aufgaben im Stadion und die müssen in einer Bewerbung natürlich auch gemeistert werden … Gabi Koepp und Jürgen Meis vom "Studio Nierswelle" bewerben sich ebenfalls und zeigen mit ihrem Beitrag eine Möglichkeit, wie so eine Bewerbung aussehen kann.

5
Unser Ort: Essen-Altenessen
Magazin
07.06.2018 - 11 Min.

Unser Ort: Essen-Altenessen

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Altenessen ist ein nördlicher Stadtteil der Stadt Essen. Die beiden Reporter Mesud und Zakaria gehen dem schlechten Ruf des Stadtteils nach - und finden vor allem schöne Parks, Spielplätze und Einfamilienhäuser. Außerdem werden die Bewohner aus Altenessen zu ihrem Stadtteil befragt. Im "Café Treff" treffen sich Freunde und Familien zum Frühstücksbuffet.

6
project heart: Interview mit Schulleiterin, Turm- und Kunstspringen, "Martinum-News"
Magazin
05.04.2018 - 27 Min.

project heart: Interview mit Schulleiterin, Turm- und Kunstspringen, "Martinum-News"

Radioprojekt am Gymnasium Martinum in Emsdetten

Die Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Martinum Emsdetten erfüllen sich einen Herzenswunsch: Sie machen selbst Radio. Möglich macht das die Schulprojektwoche. Die Moderatorinnen Nina und Lilli interviewen die Schulleiterin ihres Gymnasiums, Frau Jürgens: Sie fragen nach, ob die Rek­to­rin auch wirklich viel zu tun hat. Reporter Nico ist im Schwimmbad unterwegs gewesen und erzählt im Studio, was den Reiz vom Projekt "Turm- und Kunstspringen" ausmacht. Dazu hat er den Projektleiter Herrn Engel interviewt. Außerdem: Die aktuellsten Nachrichten vom Gymnasium Martinum mit Emilie und Nico. Auch ein tolles Gewinnspiel wartet auf die Hörer.

7
Bartocast: "KrautoCast"
Kunst
02.04.2018 - 261 Min.

Bartocast: "KrautoCast"

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

Der "Bartocast" möchte das "Online-Podcasting" neu erfinden und "die Geschichte hinter den Geschichten hinter der Geschichte" getreu dem Motto "Länge ist Qualität" aufzeigen. So lässt Sebastian Bartoschek den Hörer an seiner journalistischen Arbeit am PC sowie seinem Alltagsleben teilhaben. Dabei sind viele Atmo-Geräusche wie vom Drucker oder der Tastatur zu hören. Dazu läuft auch Musik. Hintergrund der Satire sei das Versprechen der "Krautreporter", den Online-Journalismus retten zu wollen. "Krautreporter" ist ein unabhängiges, digitales Magazin, das die Zusammenhänge von Politik und Gesellschaft für alle besser verstehbar machen möchte. Für Bartoschek haben die "Krautreporter" den Online-Journalismus aber weder gerettet noch neu erfunden. Stattdessen habe der Leser vom Portal viel zu lange Texte erhalten. Außerdem wäre "pseudoaufklärerisch gezeigt worden, wie die Arbeit eines Journalisten" aussehe. Der "Bartocast" demonstriert dies nun auf eigene Weise.

8
Im Profil: Thorsten Knape und Oliver Köhler, "Tatort OWL"
Talk
08.09.2017 - 23 Min.

Im Profil: Thorsten Knape und Oliver Köhler, "Tatort OWL"

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Tragisch, ernst, skurril, spannend oder lustig: auf verschiedene Art und Weise gehen die Journalisten Thorsten Knape und Oliver Köhler an ihre selbstgeschriebenen Krimis heran. Wie es funktioniert, gleichzeitig als Journalist, Gerichtsreporter und Buchautor zu arbeiten, erzählen sie im Interview mit Christina Gergovska. Dabei stellen sie auch ihr neuestes Buch, "Tatort OWL" vor, das eine Reihe von Kriminalfällen erzählt. Das Besondere ist, dass alle Fälle auf wahren Ereignissen basieren. Denn, wie Thorsten Knape sagt: "Die irrsten Geschichten schreibt das Leben selber!"

9
GENIALE 2017 - Junge Reporter auf den Spuren der Wissenschaft
Reportage
06.09.2017 - 14 Min.

GENIALE 2017 - Junge Reporter auf den Spuren der Wissenschaft

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Was es in der wundersamen Welt der Wissenschaft alles zu entdecken gibt, zeigt ein Blick auf die "GENIALE 2017" in Bielefeld. Vor allem für Kinder gibt es auf dem Wissenschafts-Festival einiges zu sehen: von Puppenspielen im Chemielabor über intelligente Roboter bis hin zum "Teddy-Krankenhaus" gibt es viele spannende Attraktionen zu entdecken. Dabei kommt auch die lebende Tierwelt nicht zu kurz. Kinder-Reporter von Kanal 21 berichten von verschiedenen Wissens-Shows, Mitmachaktionen und Laboren, die ihre Türen für neugierige Kinder und Jugendliche öffnen.

10
Frage der Woche: Religion
Umfrage
18.07.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Religion

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Religion ist immer Thema. Aber wer ist den im 21. Jahrhundert noch gläubig und geht zur Kirche, in die Moschee oder Synagoge? Reporterin Svea Konitzka hat sich mit einem Team von "Kanal 21" auf den Straßen in Bielefeld umgehört und fragt: Wie steht es bei Ihnen mit der Religion? Dabei konnte sie dem ein oder anderen eine interessante Antwort entlocken.

11
Hennef - meine Stadt: Pfingstbaum, Eiersingen, Siebenkampf
Magazin
08.06.2017 - 31 Min.

Hennef - meine Stadt: Pfingstbaum, Eiersingen, Siebenkampf

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Pfingsten ist in Hennef kein Feiertag zum Ausruhen. Dort leben an Pfingsten etliche alte Traditionen wieder auf. Reporter Joachim Schneidereit besucht die Freiwilligen, die den Pfingstbaum in Lichtenberg aufstellen. Außerdem ist er beim traditionellen Eiersingen dabei, wenn die Mitglieder vom "Pfingstclub Fente Lichtenberg" um die Häuser ziehen und für die Anwohner Lieder singen. Im Gegenzug bekommen die Eiersänger Eier geschenkt. Denn: Ohne Eier kein Eiersingen - und ohne Eiersingen kein pfingstliches Eieressen! Zuletzt ist Joachim Schneidereit beim Siebenkampf in Wellesberg. Hier treten jedes Jahr zehn Mannschaften der Region gegeneinander an. Nach etlichen Herausforderungen wie Hindernisläufen und Geschicklichkeitsspielen wird am Ende ein Siegerteam gekürt.

12