NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

Hinter den Schlagzeilen
Kurzfilm
14.01.2020 - 13 Min.

Hinter den Schlagzeilen

Kurzfilm von Manfred Obermeyer aus Düsseldorf

Ashonan Shariv ist aus Syrien nach Deutschland geflohen, gemeinsam mit ihrem Bruder. In ihrer Heimat wird ihre Familie unterdrückt und verfolgt, weil alle Familienmitglieder Christen sind und nicht zum Islam übertreten wollten – so erzählt es Ashonan Shariv zumindest dem Asyl-Beamten Brankovic, bei dem sie einen Termin hat. Ihm erzählt sie auch, warum sie mit ihrem Bruder aus Syrien geflohen ist und was sie unterwegs erlebt hat. Der Beamte Brankovic will ihr erst nicht glauben – aber dann gibt es etwas, das ihn umstimmt … Der Kurzfilm von Manfred Obermeyer erzählt eine Fluchtgeschichte und zeigt, welche Geschichten "Hinter den Schlagzeilen" stehen.

1
WKKF LARP: Sexismus und Rechtsradikale im LARP
Talk
09.01.2018 - 91 Min.

WKKF LARP: Sexismus und Rechtsradikale im LARP

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Im Herbst 2017 werden zwei Themen in sozialen Medien und auf Live Action Role Playing (LARP)-Konferenzen diskutiert: Sexismus und Rechtsradikale auf LARPs. Die Hemmschwelle für ein sexistisches oder belästigendes Verhalten gegen Frauen sei dabei niedriger und könne bewusst oder unbewusst in der Rolle angelegt sein. Viele Spieler seien beispielsweise durch Action-Filme oder PC-Spiele geprägt, die eine unterwürfige Frauenrolle zeige. Jens Scholz und Jan Stahlhut von "WKKF LARP" sehen vor allem das Orga-Team - insbesondere bei Großveranstaltungen, den "Großcons"- in der Verantwortung auf Diskriminierungen zu reagieren und sich auch im Fall von Rechtsradikalen klar zu positionieren. Ansonsten können diese "Herrenrasse-Spieler" auch andere Teilnehmer rekrutieren. Tiefgründig und ehrlich tauschen sich Jens und Jan über ihre Erfahrungen aus und teilen ihr Fachwissen über den erfundenen "Germanen-Begriff" oder entdeckte "Kämpferinnen-Gräber". Für beide ist klar: Nur Transparenz hilft.

2
do1-aktuell: Rechte Szene im Ruhrgebiet, Moscheen, "Airbnb"
Magazin
23.06.2016 - 15 Min.

do1-aktuell: Rechte Szene im Ruhrgebiet, Moscheen, "Airbnb"

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Felix Huesmann berichtet regelmäßig über die rechte Szene im Ruhrgebiet. Auch am Tag der Arbeit ist er wieder unterwegs - diesmal jedoch nicht wie üblich in Dortmund, sondern in Bochum. Grund dafür ist die Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds. NPD-Anhänger wollen diese stören. "do1-aktuell" begleitet den Journalisten und erfährt im Gespräch, wie es ihm bei seinen Einsätzen geht und was er schon alles erlebt hat. Unruhig wird es in der Bevölkerung auch, wenn es um das Thema "Moscheen" geht. Sie gehören in vielen Großstädten zum Stadtbild, werden aktuell jedoch wieder kontrovers diskutiert. CDU-Fraktionschef Volker Kauder fordert die staatliche Überwachung der Gebetshäuser. Die Reporter sprechen mit Ahmed Aweimer vom "Islamischen Kulturverein Bochum e.V". Der Pressesprecher fordert: "Mehr Vertrauen, mehr Zusammenarbeit, mehr Dialog, mehr Miteinander." Außerdem in der Sendung: der Verkauf von Einkaufstüten, die Online-Wohnungsbörse "Airbnb" und ein Fahrstuhl-Musikexperiment.

3
Podknast: Rechtsradikalismus - mitten unter uns
Bericht
09.08.2012 - 4 Min.

Podknast: Rechtsradikalismus - mitten unter uns

Beitrag des Medienprojekts für junge Straftäter in der JVA Detmold

Michael S. hat den Absprung aus der rechten Szene geschafft. In der Sendung "Podknast" aus der JVA Detmold berichtet er über seinen Werdegang von der Wiking-Jugend bis hin zum Frontmann einer rechtsradikalen Band. Außerdem beschreibt er, wie die rechtsradikale Szene vor allem junge Menschen ködert und wie man ihren Fängen am besten entgeht.

4
DSHS-TV: Rechtsradikalismus im Fußball, Ronny Blaschke im Interview
Interview
29.03.2012 - 16 Min.

DSHS-TV: Rechtsradikalismus im Fußball, Ronny Blaschke im Interview

Interview der TV-Lehrredaktion an der Deutschen Sporthochschule Köln

Der Journalist und Buchautor Ronny Blaschke spricht über Rechtsradikalismus im Fußball. Das Interview wurde auf der "Play The Game"-Konferenz aufgezeichnet.

5