NRWision
26.10.2022 - 3 Min.
QRCode

BergTV: "AG Arsch huh, Zäng ussenander e. V." feiert Jubiläum

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bergtv-ag-arsch-huh-zaeng-ussenander-e-v-feiert-jubilaeum-221026/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "AG Arsch huh, Zäng ussenander e. V." feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Der Verein ist eine Musiker- und Künstlerinitiative aus Köln. Gemeinsam setzen sich die Mitglieder gegen Rassismus und Rechtsradikalismus ein. Der Name und das Motto des Vereins "Arsch huh, Zäng ussenander!" ist auf Kölsch. Auf Hochdeutsch heißt der Spruch "Aufstehen und den Mund aufmachen!". Auch nach 30 Jahren wollen die Mitglieder diesem Motto treu bleiben. Im Namen des Vereins veröffentlichen sie ein Musik-Album gegen Fremdenfeindlichkeit. Mit dabei sind unter anderem die Bands "AnnenMayKantereit", "Erdmöbel" und "Cat Ballou". Das Team von "BergTV" stellt den Verein "AG Arsch huh, Zäng ussenander e. V." und das Album genauer vor.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.