NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe
Talk
08.08.2019 - 55 Min.

Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Aaron Gellern ist der erste Ranger in Ostwestfalen-Lippe. Seine offizielle Berufsbezeichnung lautet "Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger in der Funktion eines Schutzgebietsbetreuers" – doch er selbst nennt sich lieber Ranger. Der Berufsalltag von Aaron Gellern findet zu 90 Prozent im Wald statt. Zur Hauptaufgabe des Rangers gehört es, Bürger für den Wald zu sensibilisieren: zum Beispiel durch Führungen im Wald. In OWL gefährden weniger Müll oder Brände den Wald, sondern vor allem Mountainbiker, Borkenkäfer, Stürme und der Klimawandel.

1
Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 4
Dokumentation
09.05.2017 - 26 Min.

Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 4

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Der vierte Teil ihrer Reise führt Annegret Grünewald in den Amboseli-Nationalpark im Südwesten Kenias. Über 1000 Elefanten leben dort unter strengem Schutz von Wissenschaftlern und Rangern. Mit beeindruckenden Nahaufnahmen der Dickhäuter, aber auch mit Bildern seltener Vogelarten und scheuer Großkatzen zeichnet die Filmemacherin ein faszinierendes Bild von Kenias Natur.

2