NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

Interkulturelles Magazin: Umfrage zur Digitalisierung, Gedichte, Buchrezension "Pop und Populismus"
Magazin
08.07.2019 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: Umfrage zur Digitalisierung, Gedichte, Buchrezension "Pop und Populismus"

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Die Themen Literatur und Poesie stehen im Vordergrund dieser Ausgabe vom "Interkulturellen Magazin". Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." befragt Bürger aus Münster, ob sie überhaupt noch lesen. Die Reporter wollen auch wissen, ob sich das Leseverhalten der Befragten in Zeiten der Digitalisierung verändert hat. Türkan Heinrich und David Stock stellen in der Sendung außerdem mehrsprachige Gedichte vor. Darunter sind auch Texte von Dichter und Autor Molla Demirel. Moderator David Stock präsentiert anschließend eine kurze Analyse der vorgetragenen Gedichte. In der Sendung gibt es zudem eine Rezension des Buches "Pop und Populismus – Über Verantwortung in der Musik" von Jens Balzer. Die "Radio-Kaktus"-Redaktion setzt sich kritisch mit dem Buch auseinander und benennt Schwachstellen der Musik-Kritik.

1
Kai Pohl beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Aufzeichnung
19.06.2019 - 26 Min.

Kai Pohl beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Der Schriftsteller und Künstler Kai Pohl aus Wittenburg tritt beim "3. Offlyrikfestival" in Düsseldorf auf. Im "Haus der Universität" liest er aus seinen selbstgeschriebenen Geschichten und Gedichten vor. Seine Werke tragen Namen wie "Der schäumende Fluß", "Schwärzer als sonst" oder "Wie man ein Dichterleben versäuft". Filmemacherin Wilda WahnWitz dokumentiert den Auftritt von Kai Pohl beim "Offlyrikfestival 2017".

2
Alexander Nitsche beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf
Kunst
04.06.2019 - 27 Min.

Alexander Nitsche beim Offlyrikfestival 2017 in Düsseldorf

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Dichter Alexander Nitsche tritt beim "Offlyrikfestival 2017" in Düsseldorf im "Haus der Universität" auf. In einer kreativen Performance trägt er ein wortwörtlich langes Gedicht vor und erzählt vom "Land, wo die Kartoffeln blühen". Filmemacherin Wilda Wahnwitz besucht das Festival für zeitgenössische Dichtung und begleitet die Auftritte mit der Kamera.

3
Interkulturelles Magazin: Umfrage zum Jahreswechsel, syrische Dichter, Gedicht-Hörbuch Molla Demirel
Magazin
12.02.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Umfrage zum Jahreswechsel, syrische Dichter, Gedicht-Hörbuch Molla Demirel

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Die Reporter vom "Interkulturellen Magazin" fragen bei Münsteranern nach, was sie im Jahr 2018 bewegt hat. Vor allem Themen wie Migration und Wohnungsmangel sowie der Anschlag in der Innenstadt von Münster haben viele der Befragten beschäftigt. Außerdem lesen zwei Reporter bekannte Gedichte aus ihrer Heimat Syrien vor. Der Gründer und Geschäftsführer von "Kaktus Münster e.V.", Molla Demirel, stellt in der Sendung zudem selbstgeschriebene arabische Gedichte aus seinem Hörbuch vor. Alle Gedichte werden von den Reportern frei ins Deutsche übersetzt.

4
Do biste platt: Geschichten von und mit Josef Dahme
Serie
22.01.2019 - 54 Min.

Do biste platt: Geschichten von und mit Josef Dahme

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

Josef "Jupp" Dahme aus Arnsberg-Müschede präsentiert in "Do biste platt" seine selbstgeschriebenen Texte und "Rippräppkes". In den plattdeutschen Anekdoten und Gedichten geht es unter anderem um einen besinnlichen Jahresanfang, den Abschied vom alten Jahr und die Sternsinger. Ingo Ramminger übersetzt die Texte von Josef Dahme ins Hochdeutsche.

5
DO-MU-KU-MA: Simon Felix Geiger, Lyriker – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
14.11.2018 - 59 Min.

DO-MU-KU-MA: Simon Felix Geiger, Lyriker – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Simon Felix Geiger ist Lyriker, Poet und Psychiatrie-Betroffener. Im Rahmen der "Landhaus Lesungen" kommt er in die LWL-Klinik Dortmund. Dort liest er Gedichte vor: In diese hat er während manischer und depressiver Phasen seine Gefühlswelt verpackt. Mit Reporter Klaus Lenser spricht Simon Felix Geiger über seine Aktivitäten.

6
Künstlerporträt: Monika Littau, Autorin
Porträt
18.09.2018 - 31 Min.

Künstlerporträt: Monika Littau, Autorin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Schriftstellerin Monika Littau ist sich sicher: Menschen, die kreativ arbeiten, sind glücklicher. Im Interview mit Türkan Heinrich und Molla Demirel spricht sie darüber, wie sie beim "Post-Poetry NRW-Wettbewerb" Jung und Alt zusammenbringt. Außerdem erklärt sie, warum es zu wenige deutsche Romane über Sinti und Roma gibt. Dann liest Monika Littau noch aus einem Manuskript ihres China-Projekts vor. Die Talk-Reihe "Künstlerporträt" ist ein Interview-Projekt des Vereins Radio-Kaktus Münster e.V. und wird vom medienforum münster e.V. produziert.

7
The Voice: Hanna Solo – Sängerin Hanna Schörken im Porträt
Porträt
27.06.2018 - 57 Min.

The Voice: Hanna Solo – Sängerin Hanna Schörken im Porträt

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Zwischen Sprache und Gesang, Jazz und Avantgarde – die junge Sängerin Hanna Schörken liebt es, mit Musik und Klängen zu experimentieren. Stephan Trescher vom "medienforum münster e.V." erklärt, warum die Sängerin so besonders ist. Hanna Schörken selbst beschreibt im Interview mit dem Moderator, wie sie neue Geräusche und Klänge entwickelt. So vielfältig wie die Sängerin ist auch die Sendung aufgebaut: Neben den Gesprächsparts vermischen sich jazzige Klänge mit Lautpoesie und seltsam klingenden Geräuschen. Dazu gibt es Eigenkompositionen und Improvisationen – einige Stücke feiern im Vokalradio sogar ihre Uraufführung.

8
antenne antifa: "luftruinen"-Festival 2018 in Münster
Magazin
14.05.2018 - 57 Min.

antenne antifa: "luftruinen"-Festival 2018 in Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "luftruinen"-Festival setzt sich für kulturelle Vielfalt ein. Das Programm: Lesungen von Schriftstellern sowie Auftritte von Poetry Slammern und lokalen Bands. Mit dabei waren in diesem Jahr unter anderem die Schriftstellerin Sybille Lengauer, der Rap-Poet Andi Substanz, das Musik-Duo "Kaum Ein Vogel" und die Singer-Songwriterin Morina Miconnet. "antenne antifa" präsentiert Ausschnitte aus dem bunten Festival-Programm.

9
Literatur Pur: Buchtrends, Buchklassiker, Addi Alexis Schaefer vom Bürgerverein Gestringen
Magazin
21.02.2018 - 54 Min.

Literatur Pur: Buchtrends, Buchklassiker, Addi Alexis Schaefer vom Bürgerverein Gestringen

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Nicht nur Neuerscheinungen spielen in der ersten Sendung von "Literatur Pur" im Jahr 2018 eine Rolle: Sabine Berges hat sich auch einige Klassiker vorgenommen - darunter "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada. Außerdem spricht sie mit Addi Alexis Schaefer vom Bürgerverein Gestringen aus Espelkamp darüber, dass "die Poesie nicht aussterben wird". Hans Brink, Carola Peitsmeyer und Claudia Kleine-Niermann präsentieren weitere Buchempfehlungen und Veranstaltungen aus der Umgebung. Im Rahmen der "3. Lübbecker Krimitage" finden noch einige Lesungen statt. Zum Abschluss berichten die Moderatoren über "Neues aus dem Literaturbetrieb".

10
tv.RUB: Spanien und Lateinamerika
Magazin
15.02.2018 - 17 Min.

tv.RUB: Spanien und Lateinamerika

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Sehnsucht hat viele Seiten und jeder drückt sie anders aus. Ana Lezama kommt ursprünglich aus Venezuela und denkt immer wieder sehnsüchtig an ihre Heimat - auch wenn sie inzwischen in Deutschland eine neue Heimat gefunden hat. Sie spricht mit Studierenden in Bochum über ihre eigenen Erfahrungen und die von anderen. Das Electro-Duo "Jansky" vereint Poesie und elektronische Musik. Zur Zeit ist es auf Tour an Universitäten und will Studierenden damit eine alternative Art zeigen, Poesie zu übermitteln. Am 18. und 23. Januar 2018 findet an der Ruhr-Universität Bochum das "Linse Kurzfilmfestival" statt. "tv.RUB" stellt die Gewinner vor.

11
Die SoFis: Poetry Slam in der Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule in Solingen
Reportage
30.11.2017 - 55 Min.

Die SoFis: Poetry Slam in der Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule in Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Schüler von der Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule in Solingen erzählen, wie sie ihren ersten Poetry Slam organisiert haben, einen literarischen Vortragswettbewerb. Insgesamt treten acht Slammer bei ihrer Veranstaltung auf. Diese haben sie zuvor über einen Aufruf bei Facebook gefunden. Der Erlös der Veranstaltung geht an eine gemeinsame Aktion von der "abc-Gesellschaft" und "4teachers", die eine Sekundarschule in Malawi aufbauen. In der Rubrik "Seven Up" gibt es diesmal den Song "A Long Way Home" von "AENEAS" zu hören. Der fast fünfzehnminütige Song handelt von der Heimkehr nach dem Krieg in den normalen Alltag.

12