NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München
Talk
08.01.2020 - 62 Min.

DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Sophie möchte über psychische Erkrankungen aufzuklären. Bei ihr selbst wurden mehrere Krankheiten diagnostiziert: Angststörung, Borderline, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Depressionen. In der Schule litt Sophie unter Mobbing und zu Hause fehlte ihr die Mutter. Auf der weiterführenden Schule bemerkte sie, dass es ihr nicht gut geht. Sophie fing an, sich selbst zu verletzen. Sie vernachlässigte die Schule. Nach einem Umzug wurde ihr Leben einfacher, aber ihr ging es psychisch weiterhin schlecht. Antriebslosigkeit und selbstverletzendes Verhalten blieben bestehen. Sophie suchte sich professionelle Hilfe und fand sie. Wie sie die Diagnosen verarbeitete und wie sie heute mit ihren psychischen Krankheiten lebt, verrät sie im "DABTalkPodcast" von Markus Schulte.

1
DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin
Talk
17.12.2019 - 57 Min.

DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Janina aus Berlin erlitt mit Mitte 20 einen Burn-out. Nach ihrem mentalen und körperlichen Zusammenbruch bekam sie die Diagnose: Depression und Angstzustände. Dass sie schon während des Studiums unter Depressionen litt, wurde ihr erst später bewusst. In der Ausbildung fingen die Panikattacken an. Hinzu kam die toxische Beziehung zu ihrem Ex-Partner. Im "DABTalkPodcast" mit Markus Schulte spricht Janina über ihre Erlebnisse vor und nach dem Burn-out. Nach dem Burn-out ging Janina in eine Klinik und verstand zum ersten Mal, dass sie Probleme hat. Was sie gegen ihre Krankheit unternimmt und wie es ihr heute geht, verrät sie im Gespräch mit Podcaster Markus Schulte.

2
Kennt Ihr das? – Ängste
Talk
08.05.2019 - 59 Min.

Kennt Ihr das? – Ängste

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Ängste können in den unterschiedlichsten Formen auftreten. Bei dem einen sind es Spinnen und Insekten, bei anderen ist es die Angst vor geschlossenen Räumen. Im "Kennt Ihr das?"-Podcast spricht Jens Wegner über das Thema "Ängste". Er erklärt, wo der Begriff "Angst" seinen Ursprung hat und welche biologischen Auswirkungen Angst auf den Körper haben kann. Außerdem geht Jens Wegner auf Fallbeispiele von Hörern ein und nimmt Bezug auf deren Ängste und Sorgen.

3
Open Talk Podcast: Panikattacken und Depressionen – #21
Talk
06.02.2019 - 57 Min.

Open Talk Podcast: Panikattacken und Depressionen – #21

Interview-Reihe von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Motivations-Coach Mischa erzählt im "Open Talk Podcast" von seiner ganz persönlichen Geschichte: von Panikattacken, Alkoholismus und Depressionen. Nach einem Zusammenbruch hat sich Mischa eine Auszeit genommen. Inzwischen beschreibt er sich als "professionellen Mutmacher". Podcaster Fabio Greßies und Mischa sprechen außerdem darüber, warum Angst für sie in Deutschland gesellschaftlich verankert ist.

4
Open Talk Podcast: Angst- und Panikattacken – #10
Interview
22.11.2018 - 42 Min.

Open Talk Podcast: Angst- und Panikattacken – #10

Interview-Reihe von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Steffi hat es nicht leicht: Sie kämpft seit mittlerweile 17 Jahren mit Angst- und Panikattacken. Schon in ihrer Jugend litt sie an Depressionen – sie hat mehrere Therapien und einen Klinikaufenthalt hinter sich, war sieben Monate arbeitsunfähig. Lange Zeit haben ihr ihre Ängste das Leben zur Hölle gemacht. In "Open Talk Podcast" spricht Steffi mit Fabio Greßies über die negativen Seiten ihrer Vergangenheit, aber auch darüber, wie sie nach ihrer Auszeit ins Leben zurückgefunden hat. Denn heute steht Steffi auf eigenen Beinen, geht offen mit ihrem Problem um und hat gelernt, mit ihren Schwächen zu leben.

5
Psychotalk: Angststörung, Mittelalter
Talk
15.03.2018 - 178 Min.

Psychotalk: Angststörung, Mittelalter

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die drei Diplompsychologen widmen sich dem natürlichen Gefühl der Angst und besprechen wann Angst krankhaft wird und wie sich Angst von Furcht unterscheidet. In der Psychoanalyse bedeute "Furcht" Objektangst, die Angst vor etwas konkret Realem. Die Emotion "Angst" sei hingegen etwas Irrationales, das nicht auf Gegenstände oder Objekte bezogen sei. Eine Form der Angststörung ist die Panikattacke. Diese zeige auch körperliche Auswirkungen wie Hyperventilation, Adrenalinausstoß sowie einen schnelleren Herzschlag. Durch Verselbstständigung der Panik beziehungsweise das Reinsteigern kann ein Beklemmungsgefühl oder das Gefühl der Herzattacke entstehen. Im zweiten Teil vom "Psychotalk" zum Thema Mittelalter ist Archäologe Mirko Gutjahr zu Gast. Er verweist darauf, dass es "DAS Mittelalter" gar nicht gebe und erklärt wie die Konstruktion vom "dunklen Mittelalter" entstanden sei. Diskutiert wird auch die Rolle der Frau, Kindheit, Sexualität und Religion im Mittelalter.

6
DO-MU-KU-MA: Viktor Staudt, Autor über Selbstmord als Tabu-Thema
Bericht
01.08.2017 - 25 Min.

DO-MU-KU-MA: Viktor Staudt, Autor über Selbstmord als Tabu-Thema

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Viktor Staudt widmet sich einem Tabuthema: Um Suizid, also Selbstmord geht es bei der "Landhaus Lesung" in der LWL-Klinik Dortmund. Der gebürtige Holländer arbeitet in seinem Buch "Die Geschichte meines Selbstmords und wie ich das Leben wiederfand“ seine Depression und seinen Suizidversuch auf. Die beiden Reporter Klaus Lenser und Hans-Joachim Thimm berichten über die Lesung von Viktor Staudt und die anschließende Diskussion mit dem Autor. Dabei stellen sie fest, dass eine psychische Krise auch ein konstruktiver Wendepunkt sein kann.

7
Löscheinheit Bochum-Querenburg: Warnfahrzeug
Bericht
30.03.2017 - 4 Min.

Löscheinheit Bochum-Querenburg: Warnfahrzeug

Beitrag der Löscheinheit und Jugendfeuerwehr Bochum-Querenburg

Brände, giftige Gase oder Überflutungen - in solchen Ernstfällen muss die Bevölkerung schnell flächendeckend gewarnt werden. Torsten Schild, Oberbrandmeister der Löscheinheit Querenburg, erklärt, wie eine solche mobile Sirene funktioniert. Außerdem zeigt und erklärt er, welche Ausrüstung in jedes Warnfahrzeug gehört.

8