NRWision
Lade...

253 Suchergebnisse

Talk
09.01.2019 - 68 Min.

Von Rädern: Critical Mass, neue Fahrradstellplätze in Münster

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Die Stadt Düsseldorf plant neue Infrastruktur-Projekte. Eines davon war es, Parkplätze in Fahrradstellplätze umzuwandeln. Nach Kritik der Bürger zieht der Bürgermeister diese Pläne zurück. Simon Chrobak und Christoph Grothe berichten auch über ein Positivbeispiel: In Münster konnte eine innovative Idee für neue Fahrradstellplätze überzeugen. Die sogenannte "Critical Mass"-Bewegung ist ebenfalls im Podcast Thema: Simon Chrobak und Christoph Grothe sehen Polizei-Präsenz bei dieser Fahrradfahrerversammlung eher kritisch.

1
Magazin
18.12.2018 - 60 Min.

terzwerk: Musicals abseits des Mainstreams

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Beim Thema "Musicals" denken viele direkt an Klassiker wie "Cats" oder "Das Phantom der Oper". Moderatorin Marie Stapel schaut sich das Genre genauer an und stellt Stücke abseits des Mainstreams vor. Mit dabei sind die Broadway-Musicals "Spring Awakening" und "The Bridges of Madison County". Außerdem in der Sendung: ein Interview mit der freischaffenden Musical-Darstellerin Lena Krommrei. Sie spricht über ihr Studium, das Kennenlernen des eigenen Körpers und ihre Arbeit. Zwischen den Interviews gibt es zahlreiche Songs der vorgestellten Musicals zu hören.

2
Talk
20.11.2018 - 57 Min.

Von Rädern: Fahrrad-Klimatest, Solarradweg, Grüne Welle

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Bleibt Münster die Fahrradstadt Deutschlands? Wenn es nach den "Von Rädern"-Podcastern geht, sollte es besser nicht dabei bleiben. Simon Chrobak und Christoph Grothe sprechen über den anstehenden Fahrrad-Klimatest, der über die Auszeichnung "Fahrradstadt" entscheidet. Sie erklären, was es damit auf sich hat – und das ein schlechtes Ergebnis auch sehr nützlich sein kann. Die Fahrrad-Fans reden auch über den neuen Solarradweg in Erftstadt: der erste Radweg in Deutschland, auf dem Fahrräder nicht über Asphalt sondern über Solarzellen fahren. Simon Chrobak und Christoph Grothe fragen sich, warum man die aus den Niederlanden bekannte "Grüne Welle" für Fahrradfahrer nicht auch in Deutschland einführen kann.

3
Magazin
13.11.2018 - 57 Min.

Elges & Blödow: Klimawandel, Niedrigwasser im Rhein, Stadion von "Preußen Münster"

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Klimawandel ist das Kernthema dieser Ausgabe von "Elges & Blödow". Die beiden Moderatoren sprechen darüber, dass im Rhein wenig Wasser fließt und dass die AfD den Klimawandel leugnet. Was man gegen gesellschaftliche und biologische Entwicklungen machen könne, klären Klaus Blödow und Gotwin Elges außerdem in ihrer Sendung. Ein weiteres Thema: Der Verein "Preußen Münster" sucht seit Jahren ein Grundstück für ein neues Fußballstadion.

4
Magazin
08.11.2018 - 32 Min.

seniorama: Ehrenamt in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Das Ehrenamt hat für Münster eine große Bedeutung. Am Tag der Freiwilligen probieren Interessierte verschiedene Ehrenämter aus. Insgesamt über dreißig Projekte machen Engagements erlebbar. Dazu gehört zum Beispiel die Aktion "Grüne Insel Kinderhaus". Die Ehrenamtlichen kümmern sich um die Grünflächen im Viertel. "seniorama" stellt verschiedene Ehrenämter vor und spricht mit der Freiwilligenagentur. Außerdem zeigen die Reporter die Natur rund um die Stever im südlichen Münsterland und wie eine "Notfalldose" im Ernstfall Leben retten kann.

5
Talk
30.10.2018 - 51 Min.

Von Rädern: Schildbürger in Soest, schlecht geplante Fahrradrouten

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Ist das ein Schild-Bürgerstreich? In Soest gibt es einen "Fahrradschutzstreifen" mitten auf der Fahrbahn. Ein Bereich, in dem Fahrradfahrer vom Autoverkehr abgegrenzt sein sollen. Dass der Bereich gar nicht so markiert werden durfte, erklären die Moderatoren Christoph Grothe und Simon Chrobak. Außerdem sprechen die beiden in "Von Rädern" über die Beschreibung von Fahrradrouten und klären, wieso diesen nicht immer geglaubt werden kann. Weitere Themen der Sendung: die "Schokofahrt" von Münster nach Amsterdam, Dieselfahrverbote in Wuppertal und die "Interessengemeinschaft Fahrradstadt Münster" in den Medien.

6
Bericht
10.10.2018 - 4 Min.

Interkulturelles Frauenprojekt "Kulturperspektiven - Zukunft gestalten"

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Jungen Frauen mit Migrationshintergrund Perspektiven bieten - darum geht es beim interkulturellen Frauenprojekt "Kulturperspektiven - Zukunft gestalten". In Münster werden verschiedene Workshops zu den Themen Kunst, Kultur und Medien angeboten: Es wird zusammen gesungen, gekocht oder einfach nur geredet. Viele der 18- bis 26-Jährigen leben erst seit kurzer Zeit in Deutschland und haben viele Fragen und Sorgen, was in dem neuen Land auf sie zukommen wird. "Radio-Kaktus Münster e.V." begleitet die Frauen bei den Workshops. Unterstützt wird das Projekt unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

7
Dokumentation
04.10.2018 - 5 Min.

Senfpott: Rundgang durch Münster

Beitrag des Foto- und Video-Treff Waltrop

Die Stadt Münster in Westfalen ist vor allem für ihre schöne Altstadt bekannt. In der Diashow des "Foto- und Video-Treff Waltrop" ist diese aber nur ein Aspekt von vielen. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Touristenattraktionen wie der Bus für Stadtrundfahrten, Statuen und altertümliche Häuserfassaden gezeigt. Auch die St. Lamberti-Kirche und der St.-Paulus-Dom sind wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese eindrucksvollen Gebäude sind im Beitrag nicht nur von außen, sondern sogar von innen zu sehen.

8
Talk
04.10.2018 - 67 Min.

Von Rädern: Fahrrad- und Auto-Chaos auf deutschen Straßen

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

In "Von Rädern" geht es ums Fahrradfahren. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak besprechen diesmal die WDR-Dokumentation "Fahrrad gegen Auto: Sind auf der Straße alle irre?". Wie der Name bereits verrät, geht es um die Verkehrslage auf deutschen Straßen. Die beiden Fahrradfahrer erklären unter anderem, warum die Dokumentation auch kritisch zu sehen ist. Außerdem ist der "PARK(ing) Day Münster" Thema der Sendung. Bei diesem Projekt verwandeln sich öffentliche Parkplätze unter anderem in Spielwiesen und Diskussionsorte.

9
Umfrage
25.09.2018 - 4 Min.

BOHAI: Kulturstadt Münster

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

Wie gut ist das kulturelle Angebot in Münster? Diese Frage hat "BOHAI" den Menschen auf den Münsteraner Straßen gestellt. Bei der Umfrage schneidet die Stadt sehr gut ab. Ob Kunstwoche, Museum oder Theater - egal wie alt man ist und welche Vorlieben man hat: Münster habe ein reichhaltiges Angebot. Menschen von außerhalb kommen sogar eigens in die westfälische Stadt, um dort Kultur zu erleben. Ein paar Verbesserungsvorschläge gibt es dennoch von den Befragten.

10
Magazin
19.09.2018 - 60 Min.

MünsterMacher: "sozialpalast" – Urban Gardening

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

Mit dem "sozialpalast" ist 2006 ein soziokulturelles Projekt in Münster entstanden. Heute ist ein Künstler-Kollektiv die treibende Kraft dahinter. Es wird von Erik Biembacher geleitet. Am Münsteraner Güterbahnhof hat die Initiative ein Gelände für "Urban Gardening" (auf Deutsch: "Stadt-Gärtnern") angemietet. Im Interview mit Moderator Fabian Lickes erklärt Erik Biembacher, wie das Gartenprojekt funktioniert. Thema des Gesprächs sind auch die weiteren Ziele des "sozialpalast".

11
Magazin
18.09.2018 - 55 Min.

Theatertalk: "24 Stunden Münster", Theaterprojekt

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Bei dem Projekt "24 Stunden Münster" geht es darum, alle Theaterbühnen der Stadt Münster zu vereinen. An verschiedenen Tagen werden die Theater für jeweils 24 Stunden bespielt. Das Programm bleibt dabei gleich – es wandert somit über die verschiedenen Bühnen. Diese sind das "Wolfgang Borchert Theater", "Der Kleine Bühnenboden", der "Boulevard Münster", das "Theater Münster" und das "Theater im Pumpenhaus". Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid sind Initiatorinnen von "24 Stunden Münster" und zu Gast im Studio. Im Interview mit Moderator Wolfgang Türk geht es um die Entstehungsgeschichte und Umsetzung des Projektes. Auch die Inhalte der einzelnen Stücke werden besprochen.

12