NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Bericht
06.12.2017 - 5 Min.

"Friendly Fire 3" - Livestream-Spendenaktion

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campus Radio an der Uni Siegen

Die Charity-Aktion "Friendly Fire" findet 2017 bereits zum dritten Mal statt. Die bekannten YouTuber "PietSmiet", "Gronkh", "Pandorya", "PhunkRoyal", "MrMoregame", "fisHC0p" und "Der Heider" streamen dafür zwölf Stunden lang gemeinsam und sammeln so 600.000 Euro. Das Geld wird an vier verschiedene Vereine gespendet: "Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere e.V.", "Mukoviszidose e.V.", "Silberstreifen e.V." und "Ein letzter Wunsch". Stefan Michler von "Radius 92,1" berichtet über die Aktion und spricht mit Teilnehmern. So erzählt "Brammen" von "PietSmiet", dass er sich vor allem für den Verein "Silberstreifen" einsetzt. Dieser unterstützt neurologisch erkrankte Kinder und deren Eltern - und die motorischen Fähigkeiten der Kinder könnten laut "Brammen" eben auch durch Computerspiele geschult werden. Während der Spendenaktion werden nicht nur virtuelle Spiele sondern auch Klassiker wie "Montagsmaler", "Uno" oder "Stadt, Land, Fluss" gespielt.

1
Talk
12.10.2017 - 50 Min.

Sprich mit moBiel! - Zivilcourage und Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Nahverkehrsbetrieb "moBiel" veranstaltet einen Livestream im Sozialen Netzwerk Facebook - so haben die Zuschauer eine Möglichkeit direkt zu antworten. Das Brennpunkt-Thema der Diskussion: Eine junge Frau wird spät in der Nacht aus dem Bus geworfen - weil sie vermeintlich keinen Fahrschein hat und betrunken sei. Andere Fahrgäste empfinden die Entscheidung der Busfahrerin als falsch. Es diskutieren Lisa Faust und Louisa Weckenbrock, die den Vorfall direkt miterlebt haben, "moBiel"-Geschäftsführer Martin Uekmann und Busfahrer Bernhard Sawatzky über den Fall. Sie sprechen auch allgemein über die Themen Zivilcourage, Respekt und Sicherheit in Bus und Bahn. Moderiert wird der Livestream von Björn Sassenroth.

2
Aufzeichnung
06.09.2017 - 12 Min.

LARPstream21 - Folge 1: Eine ungewöhnliche Einladung

Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Verschiedene Personen treffen überraschend aufeinander - Schauplatz ist ein Raum im Stil der 1960er-Jahre. Die einzige Gemeinsamkeit zwischen ihnen: Sie alle haben Einladungen eines rätselhaften Gastgebers erhalten. Doch keiner weiß so genau, warum er eigentlich hier ist. Auch die Absichten des Gastgebers bleiben rätselhaft. Mit der Zeit entspinnt sich ein Gespräch zwischen den unterschiedlichen Teilnehmern. Sie lernen sich besser kennen und die eine oder andere pikante Geschichte kommt ans Tageslicht. Nur der Gastgeber lässt auf sich warten ...

3
Bericht
07.03.2017 - 5 Min.

Die Macher: "NerdStar" aus Bielefeld - 2017

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Die Videospiel-Show "NerdStar" war viele Jahre lang eine feste Größe im TV-Programm von NRWision. Jetzt machen sich Dirk Ludewig und Marcel Menk mit der Marke "NerdStar" selbstständig. Bevor die frisch gebackenen Firmengründer loslegen können, steht jede Menge Arbeit an. NRWision-Programmredakteurin Linda Hopius hat die beiden in ihrem neuen Studio in Bielefeld besucht und stellt die neuen Pläne der "NerdStar"-Jungs in ihrem Bericht vor.

4