NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Panoptikum: Gratis-Eis in Geilenkirchen, Kreisverkehr, Mauersegler
Magazin
14.08.2019 - 55 Min.

Panoptikum: Gratis-Eis in Geilenkirchen, Kreisverkehr, Mauersegler

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

Gratis-Eis gibt es für die Mitarbeiter des Rathauses in Geilenkirchen. Warum passiert das eigentlich nicht in Herne? Vielleicht muss Herne ja sparen, denn den kleinen Kreisverkehr kann die Stadt aus Kostengründen auch nicht abreißen. Neue Wohngebiete in Herne müssen zum Schutz des Mauerseglers auf Eis gelegt werden. Heiße Themen im satirischen Monatsrückblick "Panoptikum" sind außerdem die niedrige Bezahlung von Feuerwehrmännern und -frauen in Herne und eine Verfolgungsjagd in Dortmund.

1
More Martin: Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster und Städtetagspräsident
Talk
24.04.2019 - 57 Min.

More Martin: Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster und Städtetagspräsident

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Als Städtetagspräsident vertritt Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe Städte und Kommunen in Berlin und Düsseldorf. Im Interview mit Moderator More Martin spricht Lewe über seine Aufgaben als Städtetagspräsident und die damit verbundenen Vorteile. Er beschreibt seine Zusammenarbeit mit den Kommunen und erklärt, wie er diese auch in seine politische Arbeit als Bürgermeister miteinbezieht. Markus Lewe und More Martin sprechen außerdem über die Verkehrspolitik und die Wohnsituation in Münster.

2
Hauskanal: Über Geld spricht man!
Talk
20.02.2018 - 66 Min.

Hauskanal: Über Geld spricht man!

Sendung vom Podcastimperium aus Köln

In der ersten Ausgabe vom "Hauskanal" des "Podcastimperium" wird über Geld gesprochen: Welche Möglichkeiten gibt es, mit Podcasts Geld zu verdienen? Welche werden genutzt? Und ist das überhaupt gewollt? Hintergrund ist die "SUBSCRIBE", eine deutschsprachige Konferenz für Podcaster. Dort ist viel über das Geldverdienen mit Podcasts diskutiert worden. Jörn Schaar hat die "SUBSCRIBE"-Konferenz" besucht: Er weiß, wie es um Werbung und Bezahlschranken bei Podcasts steht. Zusammen mit den Podcastern Sascha Erler und Tim Hartung diskutiert er über verschiedene Bezahlsysteme für Nutzer und den Sinn dahinter. Außerdem geht's um Werbeeinblendungen in Podcasts sowie Podcasts von öffentlich-rechtlichen Medienanstalten. Weiteres Themen des Talks: der "RMS - Radio Marketing Service", ein automatisierter Werbe-Service für Radiomacher.

3
Meine Meinung: Terror-Schutz im Karneval - Wer soll das bezahlen?
Kommentar
01.02.2018 - 1 Min.

Meine Meinung: Terror-Schutz im Karneval - Wer soll das bezahlen?

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Der "Bund Deutscher Karneval" fordert, dass die Sicherheitsmaßnahmen gegen Terroranschläge an Karnevalsumzügen nicht von den Vereinen gezahlt werden sollten. Vielmehr solle der Staat dafür aufkommen. Jedoch fühlen sich weder Bund noch Länder in der Pflicht, die Kosten zu übernehmen. Teilweise erklären sich jedoch Kommunen bereit, die Sicherheitsmaßnahmen zu bezahlen. Die Kosten für diese sind durch mehr "Security"-Mitarbeiter und die Straßen-Barrikaden wie Betonklötze und Lkw deutlich angestiegen. So wurden bereits auch Karnevalsumzüge abgesagt, da es für Karnevalsvereine zu teuer geworden wäre. Tobias Schulte aus der NRWision-Programmredaktion bezieht Stellung dazu in "Meine Meinung"! Wer sollte aus Deiner Sicht bezahlen? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

4
Popcorn Lounge: Handelskonzerne und Gelbe Tonnen
Talk
07.12.2017 - 12 Min.

Popcorn Lounge: Handelskonzerne und Gelbe Tonnen

Talk von Hakan Cengiz aus Overath

Hersteller von Lebensmitteln kalkulieren in ihren Preisen das Recycling ihrer Verpackungen mit ein - diese Annahme ist die Grundlage des Gesprächs zwischen Hakan Cengiz und Gunnar Sohn, Blogger und Wirtschaftspublizist. Das Recycling geht über Blech und Plastik bis hin zu Papier und Pappe. Die Konsumgüter-Industrie zahle diese Entsorgung in "Vorkasse". Einige Handelskonzerne würden Verträge mit Dualen Systemen - also Entsorgern - abschließen, die möglicherweise von den Kalkulierten kosten abweichen und somit für den Kunden teurer werden. Im Gespräch diskutieren sie, inwieweit das möglich ist und ob so eine Praxis für sie haltbar ist.

5
Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau
Magazin
12.04.2017 - 11 Min.

Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In der Stadt Dülmen stehen viele Veränderungen an: Die "Tower Barracks" sollen in Zukunft von der US-Armee genutzt werden, unter anderem als Lager und Stellplatz für Fahrzeuge. Außerdem: Das Freizeitbad Düb wird umgebaut. Wie es mit dem Schwimmbad in Dülmen weitergehen soll, erzählen der Architekt, die Betreiber des Freizeitbads sowie einige Gäste im Interview.

6
Campus TV FHM: Klausur-Vorbereitung, Freibäder
Magazin
17.09.2015 - 14 Min.

Campus TV FHM: Klausur-Vorbereitung, Freibäder

Sendung der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld

Wie kommt man als FHM-Student am schnellsten zur Hochschule: Per Fahrrad oder mit dem Auto? Das testen die Reporter von "Campus TV FHM" in ihrer aktuellen Ausgabe. Sie prüfen dabei die wichtigsten Faktoren: Stress, Kosten und Zeit. Außerdem gibt's einen Satire-Beitrag: Prof. Dr. Dr. Dr. Uli ist Experte für angewandte Klausurwissenschaften und gibt Tipps für die Klausurvorbereitung. Aber es geht nicht immer nur um Stress und Pendeln: Das Campus-TV-Team vergleicht die Bielefelder Freibäder Wiesenbad und Naturbad Brackwede.

7
Frage der Woche: Elektroautos
Umfrage
20.08.2015 - 3 Min.

Frage der Woche: Elektroautos

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Deutschen lieben ihre Autos. Aber lieben sie auch ihre Elektroautos? Das Reporterteam von "Frage der Woche" hat Bielefelder Passanten diese Frage gestellt. Die Antworten fallen erstaunlich positiv aus. Aber natürlich werden auch die verbreiteten Kritikpunkte genannt. Vor allem die teure Anschaffung und das schlecht ausgebaute Netz der Ladestationen schrecken ab.

8
DIE OMA: Dieses kapitalistische System
18.07.2013 - 4 Min.

DIE OMA: Dieses kapitalistische System

Comedy-Reihe von Falk Steinborn und Lukasz Kobuszewski aus Dortmund

"DIE OMA" macht sich Gedanken um ihre letzte Ruhestätte. Als sie mitbekommt, wie viel ein stinknormales Grab mit ein paar "Blömkes" drauf kostet, bekommt sie die ersten Falten - Sorgenfalten. Doch sie hat schon Finanzierungspläne …

9