NRWision
Lade...

55 Suchergebnisse

terzwerk: Internationale Schostakowitsch-Tage 2019 in Gohrisch
Magazin
19.06.2019 - 60 Min.

terzwerk: Internationale Schostakowitsch-Tage 2019 in Gohrisch

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch war ein russischer Komponist und Musiker der Sowjetzeit. 2019 finden zu seinen Ehren die "10. Internationalen Schostakowitsch Tage" in der Gemeinde Gohrisch in Sachsen statt. Das Team von "terzwerk" stellt die Musik von Schostakowitsch und sein Leben vor. In einem Interview mit Musikwissenschaftler und Dramaturg Tobias Niederschlag aus Dresden sprechen die Redakteure über weitere Künstler, das Publikum und die geschichtlichen Hintergründe des Festivals. Außerdem wird erklärt, was Gohrisch so besonders macht und welche Rolle das "Streichquartett Nr. 8" von Schostakowitsch dabei spielt.

1
Global Journey: Shalosh, Jamie Cullum, Brandt Brauer Frick
Magazin
18.06.2019 - 54 Min.

Global Journey: Shalosh, Jamie Cullum, Brandt Brauer Frick

World-Beats und Jazz mit Manfred Behlau (DJ DAX) und Susanne Brinkmann - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Band "Shalosh" kommt aus Israel. Sie komponiert eigene Songs, covert aber auch bekannte Hits. In "Global Journey" gibt's ihre Version von "Take On Me" zu hören. Das Original stammt von der norwegischen Rock- und Pop-Gruppe "a-ha". Susanne Brinkmann stellt in der Musiksendung außerdem das Lied "Endings Are Beginnings" von Jamie Cullum vor. Es ist ihrer Meinung nach der schönste Song vom neuen Album des Singer-Songwriters aus England. Mit dabei sind auch zwei Tracks vom Projekt "Brandt Brauer Frick" aus Berlin. Das Trio verbindet Klänge aus der Klassik mit Elektro und Techno. Neben weiteren Liedern aus unterschiedlichsten Musikrichtungen weist Moderator "DJ DAX" auf Veranstaltungen in Münster hin. Ein Beispiel ist das internationale Festival "Flurstücke", welches die Stadt zur Bühne macht.

2
Easy Listening: Dreimal 100 Jahre Musik für Münster – Jubiläumsfest über Pfingsten 2019
Magazin
04.06.2019 - 53 Min.

Easy Listening: Dreimal 100 Jahre Musik für Münster – Jubiläumsfest über Pfingsten 2019

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Gleich drei große Musikinstitutionen aus Münster feiern 2019 ihr 100-jähriges Jubiläum: das Sinfonieorchester Münster, die Westfälische Schule für Musik der Stadt Münster und die Musikhochschule Münster. Gemeinsam veranstalten sie über Pfingsten 2019 ein großes Jubiläumsfest auf dem Prinzipalmarkt. In "Easy Listening" sprechen die Moderator*innen Uschi Heeke und Ralf Clausen über die drei Musikinstitutionen und verraten, welche Attraktionen auf dem Festival stattfinden. Außerdem sprechen sie über die Instrumente, die sie gelernt haben.

3
GOCH.TV: Stringtime NiederRhein – Eröffnungskonzert der Streicher-Akademie in Goch
Aufzeichnung
14.05.2019 - 18 Min.

GOCH.TV: Stringtime NiederRhein – Eröffnungskonzert der Streicher-Akademie in Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die "Stringtime NiederRhein" ist eine Ferien-Akademie für Nachwuchsmusiker aus Deutschland, den Niederlanden und Polen. Je 15 junge Streicher bis zu einem Alter von 15 Jahren können an der Akademie teilnehmen. Das Programm umfasst Privatunterricht, Kammermusik-Unterricht und Orchesterproben. Am Ende der Akademie präsentieren alle jungen Musiker die Ergebnisse bei Konzerten. "GOCH.TV" ist bei dem Eröffnungskonzert der Akademie 2019 im "Kultur- und Kongresszentrum KASTELL" in Goch und zeigt die Auftritte der Nachwuchs-Streicher.

4
The Voice: Flüstern, Schreien, Poesie – STATIONEN IV, Konzertreihe in Münster: Stimmen
Magazin
14.05.2019 - 54 Min.

The Voice: Flüstern, Schreien, Poesie – STATIONEN IV, Konzertreihe in Münster: Stimmen

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Konzertprojekt "STATIONEN" fand Ende März und Anfang April 2019 zum vierten Mal in Münster statt. Die Reihe ist eine Initiative des "Arbeitskreises Neue Musik" vom Landesmusikrat NRW. Zum ersten Mal ging es dabei ausschließlich um die menschliche Stimme. Das Ziel des Projekts ist es, Sängerinnen und Sänger aus möglichst unterschiedlichen Bereichen für ein Projekt zu vereinen. In "The Voice" gibt's die Highlights des Konzertes, das im Konzertsaal der Musikhochschule Münster stattfand. Ergänzt werden die Aufnahmen durch Interviews, die Moderator Stephan Trescher zuvor mit den Sängerinnen und Sängern geführt hat.

5
terzwerk: Heidelberger Frühling 2019
Magazin
25.04.2019 - 60 Min.

terzwerk: Heidelberger Frühling 2019

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Beim Musikfestival "Heidelberger Frühling 2019" treffen junge Musikjournalisten und Musiker aufeinander. Selina Demtröder war als Stipendiatin vor Ort und teilt ihre Erfahrungen mit "terzwerk"-Moderator Paul Littich. Dabei beschreibt sie, wie die Beziehung zwischen den Musikern als Künstlern und den Musikjournalisten als deren Kritiker funktioniert. Selina Demtröder erklärt auch, was das Motto des Festivals "Wie wollen wir leben?" bedeutet. Ein weiteres Thema der Sendung ist ein etwas anderes Interview mit Geigerin Bomsori Kim: Sie darf nur mit ihrem Instrument antworten.

6
Theatertalk: 100 Jahre Sinfonieorchester Münster - Frederik Wittenberg im Interview
Magazin
23.04.2019 - 56 Min.

Theatertalk: 100 Jahre Sinfonieorchester Münster - Frederik Wittenberg im Interview

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Sinfonieorchester Münster feiert 2019 ein besonderes Jubiläum: Es wird 100 Jahre alt. Frederik Wittenberg ist aus diesem Anlass zu Besuch im "Theatertalk". Er ist Konzertdramaturg am Theater Münster, der Heimat des Sinfonieorchesters. Frederik Wittenberg spricht mit Moderator Wolfgang Türk über das Jubiläumsprogramm, dass das Sinfonieorchester Münster vorbereitet hat. Ein geplantes Highlight ist ein großes Mitsingkonzert auf dem Prinzipalmarkt in Münster.

7
neue musik leben: Wichtige Lebenslektionen
Beitrag
03.04.2019 - 18 Min.

neue musik leben: Wichtige Lebenslektionen

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

Sopranistin Irene Kurka berichtet in ihrem Podcast von den größten Lektionen in ihrem Leben. Sie spricht unter anderem über ihre Stärken als Sängerin und erklärt, wie sie diese herausgefunden und angenommen hat. Auch die Akzeptanz der eigenen Schwächen wird von der Podcasterin thematisiert. Mediation ist zu einem wesentlichen Bestandteil im Leben von Irene Kurka geworden. Durch tägliches Meditieren ruhe sie noch mehr in sich – sie sei auch kreativer geworden. Die Sängerin erzählt außerdem, warum sie Angst vor erkälteten Bekannten hatte und wie sie diese Furcht überwunden hat.

8
terzwerk: 100 Jahre Bauhaus, "Erklärung der Vielen", Raed Jazbeh – Kontrabassist aus Syrien
Magazin
05.03.2019 - 56 Min.

terzwerk: 100 Jahre Bauhaus, "Erklärung der Vielen", Raed Jazbeh – Kontrabassist aus Syrien

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Das "Bauhaus" ist eine Kunstschule, bei der Architektur und Design zum Wohle der Menschen neu gedacht werden. Es wurde 1919 als "Staatliches Bauhaus" von Walter Gropius in Weimar gegründet. Die Kunst aus klaren Linien und Strukturen feiert 2019 ihr 100-jähriges Jubiläum. Sophia Fischer versucht in "terzwerk" herauszufinden, wie das "Bauhaus" musikalisch umgesetzt klingt. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Kampagne "Erklärung der Vielen". Unter diesem Titel positionieren sich verschiedene Kultureinrichtungen und Kulturschaffende gemeinsam gegen Rechts. Sophia Fischer spricht außerdem mit Kontrabassist Raed Jazbeh, der aus Syrien geflüchtet ist, und in Deutschland ein Orchester gegründet hat.

9
The Voice: Drei Farben Schwarz – Bass, Solo und Barock
Magazin
21.02.2019 - 57 Min.

The Voice: Drei Farben Schwarz – Bass, Solo und Barock

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Bass-Gesang spielt in der klassischen Musik eine wichtige Rolle. Moderator Stephan Trescher bespricht in "The Voice" verschiedene Stücke, die der tiefen und dunklen menschlichen Stimme Raum geben. In der Sendung gibt es verschiedenste Solo-Stücke zu hören. Dazu zählen zum Beispiel geistliche Konzerte aus dem Barock und Werke berühmter Komponisten wie Heinrich Schütz. "The Voice" zeigt, welche Vielfalt an Timbres, Stimmfarben und Ausdrucksnuancen der Bass-Gesang hervorbringen kann.

10
terzwerk: Hildegard von Bingen – Komponistin, Medizinerin und Theologin
Magazin
20.02.2019 - 48 Min.

terzwerk: Hildegard von Bingen – Komponistin, Medizinerin und Theologin

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Medizinerin, Theologin, Biologin, Mystikerin und vor allem Komponistin: Hildegard von Bingen war ein wahres Multitalent und eine der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. In "terzwerk" sprechen die Moderatorinnen Hanna Frömberg und Ida Hermes über das Lebenswerk von Hildegard von Bingen und ihren schwierigen Einstieg in die Welt der Musik. In der Sendung arbeiten die Studentinnen außerdem den Tod des Bariton Theo Adam auf. Hanna Frömberg und Ida Hermes werfen einen Blick auf sein Leben, insbesondere zu Zeiten der DDR.

11
terzwerk: Neujahrssendung
Magazin
23.01.2019 - 60 Min.

terzwerk: Neujahrssendung

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Mit lauten Knallern und Raketen begrüßen viele Menschen das neue Jahr. Die "terzwerk"-Redaktion heißt 2019 mit ihren Lieblingssongs aus dem vergangenen Jahr willkommen. Die Moderator*innen Alina Andraczek und Paul Littich präsentieren ihre Lieblingsstücke und die Favoriten ihrer Kollegen und Kolleginnen – inklusive Erklärung, was diese Songs in 2018 so besonders gemacht hat. Es sind unter anderem Lieder von Robbie Williams und "ABBA" zu hören.

12