NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

KlangWelten: Marie Gavois – #346
Magazin
10.07.2019 - 119 Min.

KlangWelten: Marie Gavois – #346

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Marie Gavois kommt aus Stockholm, wohnt aber seit einiger Zeit in Dortmund. Sie ist Künstlerin, Musikerin und ein Drittel des Projekts "halffloor". Mit George Kentros und Susanne Skog produziert sie "halffloor", einen Podcast mit Folgen, die immer nur eine Minute lang sind. Im Gespräch mit Moderator Achim Zepezauer erklärt Marie Gavois, wie sie zu diesem Konzept kamen. In der Sendung gibt es fünf der besonderen Podcasts zu hören. Auch der Rest von "KlangWelten" orientiert sich an dem Konzept: Alle Musikstücke sind nur eine Minute lang. Moderator Achim Zepezauer und Marie Gavois sprechen außerdem über ihr Festival "Aggressive Gestures", das in der Werkhalle Dortmund stattfindet.

1
lsb.TV Cologne - Episode VI, Chapter III: Kai Niggemann
Aufzeichnung
04.07.2019 - 57 Min.

lsb.TV Cologne - Episode VI, Chapter III: Kai Niggemann

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Kai Niggemann ist ein Sounddesigner, Komponist und Produzent aus Bochum. "lsbTV. Cologne" zeigt ein experimentelles Live-Konzert von dem Klangkünstler. Mit einem modularen Synthesizer erzeugt Kai Niggemann elektronische Klänge, die zu einem einzigartigen Sound-Gerüst verschmelzen. "VJ Dioptrien" und "Bal_Duin" zeigen passende Visuals zum Konzert. So entsteht ein experimentelles, audiovisuelles Gesamterlebnis.

2
Brückenmusik – Klangkunst in der Deutzer Brücke in Köln
Bericht
18.06.2019 - 3 Min.

Brückenmusik – Klangkunst in der Deutzer Brücke in Köln

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Bei der jährlichen Veranstaltung "Brückenmusik" wird der Hohlkörper der Deutzer Brücke in Köln durch Klanginstallationen und akustische Kunst beschallt. Besucher haben bei der Ausstellung die Möglichkeit, durch das Innere der Brücke zu gehen und den verschiedenen Klängen zu lauschen. Wolfgang Friese begleitet die "Brückenmusik" im Jahr 2015 mit der Kamera.

3
Bartocast: "Sommerpause14" - Klangkunst, traditionelle chinesische Medizin, Energie
Kunst
13.03.2018 - 276 Min.

Bartocast: "Sommerpause14" - Klangkunst, traditionelle chinesische Medizin, Energie

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

"Dieser Bartocast ist nichts für Zartbesaitete" -Klangkunst trifft auf traditionelle chinesische Medizin (TCM), Naturvölker auf die Wahlphilosophie der "PARTEI", Sebastian auf Charlotte. Durch O-Töne, Geräusche und Stimme entsteht bei den verschiedenen Klangkunst-Experimenten ein rhythmischer Sog. Ein anderer "Bartocast"-Beitrag betrachtet voller Ironie das Buch "Traditionelle chinesische Medizin". So seien die passive Energie "Ying" und die aktive Energie "Yang" aus der Ursprungsenergie - das Tao der Liebe - hervorgegangen. "Ying" und "Yang" sollen sich überall in der Natur, also auch im menschlichen Organismus, befinden. Die beiden Kräfte würden sich gegenseitig beeinflussen und im ständigen Austausch miteinander stehen, sodass die Lebensenergie "Qi" entstehe. Es folgen philosophische Gedanken von Friedrich Nietzsche, sowie ein Ausschnitt aus einem Vortrag über Aura, Naturvölker, Trance und Energetische Reaktionen. "Das Leben ist ein Apfel, dessen Ränder sich verkräuseln".

4
Tipps der Woche - 36/2017
Magazin
31.08.2017 - 3 Min.

Tipps der Woche - 36/2017

Mediathek-Tipps von NRWision

Durch die aktuelle Ausgabe unserer "Tipps der Woche" führt Moderatorin Inga Pöting. Die Radio- und Fernsehwelt aus NRW hält diesmal unter anderem die Berufsbeschreibung einer Domina und die Lebenswelt eines Obdachlosen bereit.

5