NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Magazin
29.06.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Nimco Jamaac, Toresch, Acid Mondays - #120

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Hier gibt's Musik, die die meisten so wohl noch nicht gehört haben: "Nimco Jamaac" kommen aus Somali. In "Buuraha U Dheer" vermischen sie Reggae und Hip-Hop mit arabischen sowie indischen Beats. Es geht abwechslungsreich weiter. DJ Dash und Flash stellen außerdem Songs von der jamaikanischen Sängerin Jennifer Lara, dem Düsseldorfer Trio "Toresch" und "Acid Mondays" aus Spanien vor – ein Mix aus karibischen Sounds, düsterer elektronischer Musik und Dance. "Schallmützel der Woche" ist diesmal ein französischer Boogie-Song aus den 1980er-Jahren: "Lait De Coco" von "Maya".

1
Bericht
30.05.2018 - 16 Min.

Eine Reise nach Kuba

Reisebericht von Frank Nienhaus, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

In Kuba wird überall Musik gespielt und getanzt. Die größte Insel der Karibik scheint niemals still zu stehen. Doch die Spuren der Revolution sind in vielen Städten noch deutlich zu sehen. Es gibt vielerorts Statuen, welche an die Helden der Revolution erinnern. Aber auch das Wirtschaftsembargo ist gut zu spüren. Es sind nur wenige neuere Fahrzeugen auf den Straßen in Kuba unterwegs. Statt Traktoren setzen Landwirte noch auf "echte Pferdestärken" mit Kutschen oder Viehkarren. Frank Nienhaus vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. zeigt einige der Metropolen der Karibikinsel auf seiner Reise.

2
Sonstiges
24.08.2016 - 10 Min.

Relax TV: Sint Maarten, St. Lucia, Aruba

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Im Karibik-Spezial zeigt uns "Relax TV" zuerst den kleinen Staat Sint Maarten, der früher zu den Niederländischen Antillen gehörte. Größte Attraktion ist der spektakuläre Strand von Maho. Dort donnern die Flugzeuge nur wenige Meter über den Köpfen der Touristen hinweg, denn die Landebahn des Flughafens beginnt direkt hinter den Dünen. Weiter geht die Reise zur Insel St. Lucia, die zu den Kleinen Antillen gehört. Heute ist sie ein unabhängiger Staat, zur Kolonialzeit stritten aber Frankreich und England um die Insel, die im Laufe des Konflikts stolze 14 Mal ihre Zugehörigkeit änderte. Zuletzt besucht "Relax TV" Aruba. Das Insel-Paradies wird jedes Jahr von 1,5 Millionen Touristen besucht - dabei zählt die Insel selbst nur 100.000 Einwohner. Die Besucher schätzen die herrlichen Strände und das azurblaue Meer.

3
Magazin
26.11.2015 - 22 Min.

48,1: "mensch.musik.festival" in Münster

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

Auf dem "mensch.musik.festival" der Musikhochschule Münster zeigen Studenten und Dozenten ihr musikalisches Können. Unter dem Motto "Musik im Film" interpretieren sie bekannte Musikstücke, unter anderem aus "Star Wars" und "Fluch der Karibik". Das Team von "48,1" ist dabei und lauscht den Konzerten aus Klassik-, Rock-, Pop- und Jazz. Außerdem spricht "48,1"-Reporter Paul mit dem gebürtigen Rostocker "DJ Frosch". Der hatte früher mal grüngefärbte Haare und wurde deswegen immer nur Frosch genannt. Neben seiner DJ-Karriere ist "DJ Frosch" übrigens auch Fahrer für Menschen mit Behinderung.

4
Magazin
10.09.2015 - 14 Min.

seniorama: Peter Sell und Hasso Maas, Künstler

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Bei den Malereien von Peter Sell fallen sofort die Farb- und Hell-Dunkel-Kontraste ins Auge. Als Inspiration dienen ihm vor allem die exotische Pflanzenwelt und die Einwohner Tobagos. Auf dieser Insel in der Karibik lebt und arbeitet der Münsteraner die Hälfte des Jahres. Die restliche Zeit verbringt er in seiner Heimatstadt. Hier präsentiert er auch seine Ausstellung "Welcome To My Garden". Das Team von "seniorama" besucht ihn in der Torhaus-Galerie in Münster und spricht mit ihm über seine künstlerische Arbeit. Außerdem sind die Fernsehmacher zu Gast auf der Einweihungsfeier des neuen Ateliers von Hasso Maas. Der vielseitige Künstler nutzt die Hallen eines alten Fabrikgebäudes als Werkstatt und Ausstellungsraum. Ab und zu veranstaltet er hier aber auch kleine Konzerte und Lesungen.

5
Serie
20.08.2015 - 10 Min.

Relax TV: Kiew, Lissabon, Curacao

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

In dieser Ausgabe von "Relax TV" geht es zuerst in die Ukrainische Hauptstadt. Johannes Kayser zeigt verschiedenen Sehenswürdigkeiten und malerische Impressionen von Kiew. Danach geht es per Schiff in Portugal am Lissaboner Stadtufer entlang. Zum Abschluss entführt Johannes Kayser in die Karibik: Die Hauptstadt von Curacao, Willemstad, ist mit ihren bunten Häusern und einladenden Gässchen ein echter Blickfang.

6
Magazin
03.06.2015 - 41 Min.

Thema der Woche: Studieren im Ausland

Themenmagazin mit Beiträgen aus ganz NRW

"Erfahrungen fürs Leben" können Studenten angeblich im Auslandssemester sammeln. Zu unserem "Thema der Woche" zeigen wir diesmal Beiträge rund ums Studieren im Ausland. Dabei gibt's Tipps für die Organisation eines Auslandssemesters und Erfahrungsberichte von Studenten, die gerade im Ausland sind oder waren - von Australien bis Prag, von San Francisco bis zur Karibik. Die Moderation übernimmt diesmal Svea Rüter von der BiTS Hochschule in Iserlohn.

7
Magazin
28.05.2015 - 24 Min.

Sofa-TV: Unterrichtsprojekt "Global Heroes", Checkpoint Afrika e.V.

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Wenn man an den Kampf gegen Rassismus denkt, fallen einem wahrscheinlich zuerst große Namen wie Martin Luther King oder Nelson Mandela ein. Unbekannter sind dagegen Musiker, die sich für die Rechte afrikanischer und afrikanisch stämmiger Menschen eingesetzt haben. In dem ethnologischen Unterrichtsprojekt "Global Heroes" am Geschwister-Scholl-Gymnasium Münster geht es im dritten Teil "Musik als politische Waffe" um genau solche Musiker. Gemeinsam mit dem "Checkpoint Afrika e. V." aus Münster beschäftigen sich die Schüler kreativ mit musikalischen Aktivisten aus Afrika, der Karibik und Südamerika. Dabei stehen große Namen wie Bob Marley im Zentrum, aber auch weniger bekannte Künstler wie Fela Kuti oder Thomas Mapfumo. Entstanden sind Bild- und Tonkunstwerke, die zum Abschluss des Projektes vorgestellt werden. Das Filmteam vom "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster ist bei der Präsentation dabei.

8
Aufzeichnung
30.01.2014 - 43 Min.

Jukebox: "Compaz" aus Havixbeck - Teil 2

Konzertreihe von open.web.tv in Münster

Mit "karibischen Beats" bringen "Compaz" aus Havixbeck das Publikum in Schwung. Auch im zweiten Teil des Konzerts in Münster lädt die siebenköpfige Band zum Mitwippen ein. "Jukebox" hat den Auftritt der Latin-Funk Gruppe mit der Kamera eingefangen. Echtes Karibik-Flair, das ganz bestimmt in jedes Wohnzimmer überschwappt.

9
Aufzeichnung
12.09.2013 - 33 Min.

Jukebox: "Compaz" aus Havixbeck - Teil 1

Konzertreihe von open.web.tv in Münster

Mitreißende Rhythmen und tanzbare Performances, die Karibik-Feeling und gute Laune nach Münster bringen: In der neuen Ausgabe von Jukebox gibt es den ersten Teil von einem Konzert mit "Compaz". Die siebenköpfige Band aus Havixbeck spielt eine Mischung aus Latin und Funk. Die Band verspricht, ihre Zuhörer "sorglos über den Atlantik" zu beamen.

10
Magazin
08.06.2012 - 21 Min.

diverCity: Reise in die Karibik, Tag der offenen Tür Europäisches Parlament

Europäisches Jugendmagazin, produziert von open.web.tv in Münster

Bei "diverCity" dreht sich diesmal alles rund um das Thema Sommer. Dafür geht es auf die karibische Insel Santa Lucia, und damit einem auf der langen Reise dorthin auch nicht langweilig wird, werden Musik-Blogs für die beste Urlaubsmusik vorgestellt. Außerdem bei "diverCity": Alles über den Tag der offenen Tür im Europäischen Parlament, die Reisezahlen in die EM-Länder Ukraine und Polen und eine Malwerkstatt für Kinder und Jugendliche in Münster.

11
Aufzeichnung
26.04.2012 - 58 Min.

Fernsehkonzert: "Sol Naciente Orchestra" aus Hamburg - Teil 1

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Wenn das Sol Naciente Orchestra zu den Instrumenten greift, geht die Sonne auf. Ihr Musikstil "Caribe" steht für eine Mischung aus Salsa, Timba und Son Cubano. Ebenso vielfältig wie die Musik der Band ist die Herkunft ihrer Mitglieder. Die Musiker aus Brasilien, Deutschland, Kolumbien und Kuba brachten eine geballte Ladung Lebens- und Tanzfreude mit zum Fernsehkonzert im Kultur- und Kommunikationzentrum Sieker.

12