NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

Rotes Sofa: Diana Elsner, Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.
Talk
10.07.2019 - 6 Min.

Rotes Sofa: Diana Elsner, Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Diana Elsner arbeitet beim Bürgermedium "Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.". Im Interview mit "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume berichtet sie über die neuesten Projekte, die momentan beim Offenen Kanal umgesetzt werden. Diana Elsner erklärt außerdem, wie sie versucht, den "Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V." barrierefrei zu gestalten.

1
Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"
Bericht
02.07.2019 - 7 Min.

Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

Der "Schleusenpark Waltrop" besteht unter anderem aus dem alten Schiffshebewerk Henrichenburg und der Schachtschleuse. Daran angeschlossen gibt es Parkanlagen und das neue Hebewerk, welches seit den 1980er-Jahren in Betrieb ist. Willi Leineweber vom "Foto- und Video-Treff Waltrop" besucht den Schleusenpark im Jahr 1999. Er zeigt, wie die Besucher den neuen Schleusenpark annehmen. Außerdem stellt er das historische Fahrgastschiff "Nixe" vor. Es gehört zum Fuhrpark des "LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg" und liegt dort vor Anker. Willi Leineweber trifft auf dem Dampfschiff Jozef Wiecczorkiewiecz. Er war von 1943 bis 1945 als Zwangsarbeiter auf dem Dampfschiff beschäftigt. Nach längerer Suche hat er "sein" altes Schiff nun wiedergefunden. 1999 treffen das Schiff und das zu diesem Zeitpunkt einzige noch lebende Besatzungsmitglied, Jozef Wiecczorkiewiecz, wieder aufeinander – der Foto- und Video-Treff Waltrop hält den Moment fest.

2
Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop
Beitrag
28.05.2019 - 1 Min.

Architektur in NRW: Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop ist schon über 100 Jahre alt. Das Bauwerk aus der Kaiserzeit ist mittlerweile jedoch nicht mehr in Betrieb. Nur wenige hundert Meter weiter wurde in den 1960er-Jahren ein neues Hebewerk für den Dortmund-Ems-Kanal errichtet. Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg ist seit den 70er-Jahren ein Museum.

3
Schiebung im Untergrund
Reportage
04.10.2018 - 20 Min.

Schiebung im Untergrund

Dokumentation von Gerhard Janoschka, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Riesige Rohre, ein großer Kran und ein tiefes Loch: Gerhard Janoschka dokumentiert, wie der Teilabschnitt eines Mischwasserkanals in Mönchengladbach entsteht. Dabei zeigt er die einzelnen Arbeitsschritte ganz genau. Er macht sichtbar, was sonst über Jahre im Verborgenen geschieht: Wie kommen die riesigen Rohre überhaupt in die Tiefe? Was passiert mit der Erde, die für die Bauarbeiten ausgehoben wird? Neben außergewöhnlichen Baugeräten und einem Eindruck der Baustelle von ganz hoch oben, zeigt Gerhard Janoschka auch, was im Untergrund vor sich geht.

4
FLUX: Youlius-Award 2018 in Essen
Bericht
19.04.2018 - 13 Min.

FLUX: Youlius-Award 2018 in Essen

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Beim Youlius-Award 2018 in der Zeche Carl in Essen werden aufstrebende YouTuber ausgezeichnet. "Wir wollen damit die kleinen Kanäle fördern", erklärt Organisator Andreas Ebbert-Karroum. Außerdem wolle man mit dem Award die Öffentlichkeit darüber informieren, dass es nicht nur gute bekannte YouTuber gibt, sondern auch kleine Kanäle, bei denen es sich lohnt zuzuschauen. Ziel der Veranstaltung sei es zudem, YouTuber untereinander zu vernetzen.

5
Rotes Sofa: Dr. Wolfgang Ressmann, OK Ludwigshafen
Talk
18.04.2018 - 8 Min.

Rotes Sofa: Dr. Wolfgang Ressmann, OK Ludwigshafen

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Wolfgang Ressmann ist Leiter des Offenen Kanal Ludwigshafen und Vorsitzender im Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien. Im Interview mit Moderatorin Jil-Madeleine Blume berichtet er von der Fusion der bisherigen Bürgemedien-Vereine. Außerdem spricht er über Perspektiven für Offene Kanäle in Deutschland und die Medienentwicklung.

6
Kultur am Kanal: Songwriter André Fischer, Schrägstrichtheater, Senioren-Orchester-Münster
Aufzeichnung
14.06.2017 - 77 Min.

Kultur am Kanal: Songwriter André Fischer, Schrägstrichtheater, Senioren-Orchester-Münster

Aufzeichnung aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Der erste Teil der 13. Ausgabe von "Kultur am Kanal" präsentiert unter dem Motto "Safari – Expedition durch Münsters wilde Kultur" Bühnenkunst aus der Region. Mit dabei im Bennohaus: Der junge Songwriter André Fischer. Er singt drei seiner Stücke, unter anderem das Lied "Augen auf". Mit dem Song hat der Abiturient im Jahr 2015 den "Eineweltsong Song Contest" gewonnen. " Das inklusive Impro-Theaterprojekt "Schrägstrichtheater" präsentiert drei kurze Geschichten, die ohne Worte auskommen. Improvisation ist auch eine Spezialität von Tobias Schößler - allerdings nicht auf, sondern neben der Bühne am Klavier. Der Pianist ist Improvisationsmusiker und erfindet seine Melodien ganz spontan während des Auftritts. Musikalisch zu geht es auch beim "Senioren-Orchester-Münster". Bekannten Lieder wie der Schlager "Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein" gehören zu ihrem Repertoire. Außerdem: Die Tanzgruppe "Gold Crew" zeigt - passend zum Oberthema "Safari" - eine Tanzsequenz mit schnellen Rhythmen.

7
Mediending Münster: Am Kanal - Alles rund um Boote und Wasser
Magazin
09.06.2017 - 9 Min.

Mediending Münster: Am Kanal - Alles rund um Boote und Wasser

Sendereihe für medienkulturelle Bildung - präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster

Die Kinder vom "Mediending Münster" präsentieren das Osterferienprogramm 2017. Dabei dreht sich alles um das Motto "Am Kanal - Alles rund um Boote und Wasser". Die Kids stellen zunächst sich selbst, ihre Hobbys und ihre Basteleien vor. Nach der Kennenlernrunde startet das neue Format „Emma wills wissen“. Das Thema: „To do and not to do – am Kanal“. Emma erklärt mithilfe einiger andere Kinder: Es sei verboten, Müll in den Kanal zu werfen oder ihn als öffentliche Toilette zu benutzen. Außerdem geht es für die Gruppe auf die "MS Günther" – ein Event-Schiff in Münster. Dort sprechen sie mit der Eventmanagerin des Schiffes. Sie berichtet, dass ihr Chef die "MS Günther" nur kaufen konnte, weil er zuvor eine Million Euro bei "Wer wird Millionär" gewonnen hat. Zur Taufe des Schiffes sei Günther Jauch sogar extra angereist. Zu guter Letzt befragen die Programmteilnehmer Passanten zum Kanal: "Wie breit und wie tief ist er?" "Was machen Sie gerne am Kanal?"

8
Rotes Sofa: Diana Elsner, Offener Kanal Merseburg
Talk
08.06.2017 - 10 Min.

Rotes Sofa: Diana Elsner, Offener Kanal Merseburg

Medientalk aus Köln, präsentiert von Kanal 21

Dr. Wolfgang Ressmann spricht beim "Roten Sofa" mit Diana Elsner, der Leiterin vom Offenen Kanal Merseburg. Sie erklärt, dass Bürgermedien wie die Offenen Kanäle auch dafür da seien, Medienkompetenzprojekte durchzuführen - und daran werde seit einigen Jahren vermehrt gearbeitet. Highlights seien beim Offenen Kanal Merseburg der Kurzfilmwettbewerb "Kurz und gut" und ein Naturfilmwettbewerb: Deren ausgewählte Filmbeiträge würden immer im Theater oder im Kino gezeigt. Zum Teil könnte vor Ort dann auch mit den Machern gesprochen werden. Erstsemester der Hochschule Merseburg würden ebenfalls regelmäßig 14 Tage beim Offenen Kanal verbringen. In dieser Zeit drehen sie einen Film über eine Einrichtung der Stadt und würden somit sowohl das Filmemachen als auch Merseburg kennenlernen - alles inklusive Dreh-Crashkurs.

9
Kultur am Kanal: "Rock'n'Rollis", Bloggerin Claudia Berghorn, Singer-Songwriterin "LIA"
Aufzeichnung
02.02.2017 - 63 Min.

Kultur am Kanal: "Rock'n'Rollis", Bloggerin Claudia Berghorn, Singer-Songwriterin "LIA"

Kultur am Kanal, präsentiert von MNSTR.medien

Es ist wieder Zeit für "Kultur am Kanal". Die Veranstaltung findet im Bennohaus in Münster statt. Mit dabei ist die integrative Tanzgruppe "Rock'n'Rollis". Sie zeigt: Rollstuhlfahrer können genauso gut tanzen wie die sogenannten "Fußgänger". Zu ruhiger oder sehr temperamentvoller Musik zeigen die Tänzer ihr Können - inklusive Drehungen und Paarfiguren. Auch Bloggerin Claudia Berghorn ist zu Gast. Sie berichtet von ihrem Blog "Literaturstadt Münster". Diesen hatte sie 2014 als 365-Tage-Projekt geführt. Dort schrieb sie jeden Tag einen Beitrag über Literatur in Münster: darunter Schulprojekte, Verlage, Bibliotheken und Feste der Stadt. Für musikalische Abwechslung ist Singer-Songwriterin "LIA" zuständig. Mit Gitarre und Geschichten aus dem Alltag begeistert sie das Publikum. Annika Nippoldt und Jonas Wintermantel führen durch den Abend. Mit witzigen Sketchen sorgen sie zwischen den einzelnen Auftritten für Lacher.

10
Kultur am Kanal: Hip Hop Academy, Sha'waza
Aufzeichnung
26.01.2017 - 66 Min.

Kultur am Kanal: Hip Hop Academy, Sha'waza

Kultur am Kanal, präsentiert von MNSTR.medien

Bauchtanz, Hip-Hop und Gesang - Bei der Veranstaltung "Kultur am Kanal" im Bennohaus Münster präsentieren verschiedene Künstler ihr Talent. Mit dabei ist unter anderem die "Hip Hop Academy", deren Tänzer perfekte Körperbeherrschung präsentieren. Die Tanzgruppe "Sha'waza" entführt die Zuschauer mit ihren orientalischen Kostümen in eine andere Welt.

11
Ortstermin: Ein Tag auf Dortmunds Straßen
Magazin
18.01.2017 - 23 Min.

Ortstermin: Ein Tag auf Dortmunds Straßen

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Straßenmusiker, Kanalarbeiter, Magazinverkäufer und Fahrradkurier: Sie alle arbeiten auf der Straße. Hier gehen sie Tag für Tag ihrer Arbeit nach. Dabei bewältigen sie ganz unterschiedliche Herausforderungen. Was passiert aber, wenn man Laien an diese Arbeit lässt? Vier Reporter der TV-Lehrredaktion do1 probieren es einen Tag lang selbst aus. Die Moderation übernehmen dabei übrigens auch Anfänger: Dortmunds Bürgern auf den Straßen wurde spontan das Mikro in die Hand gedrückt. Ein "Ortstermin" der etwas anderen Art.

12