NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

"Gänsereiten" beim Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel
Bericht
03.07.2019 - 8 Min.

"Gänsereiten" beim Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Das sogenannte "Gänsereiten" gehört auch 2019 zum Schützenfest in Düsseldorf-Oberkassel. Jörg Klünder organisiert das "Gänsereiten". Er verrät, dass nicht nur Düsseldorfer an der Veranstaltung teilnehmen, sondern auch Bürger aus umliegenden Regionen. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel ist ebenfalls bei dem Spektakel dabei. Im Interview erklärt er, wieso er Brauchtümer wie zum Beispiel das "Gänsereiten" wichtig findet. Norbert Vogel vom "St. Sebastianus Schützenverein e.V. von 1873" aus Düsseldorf-Oberkassel erklärt außerdem, wie viel Arbeit hinter so einer Veranstaltung steckt.

1
rs1.tv: Stadtbrunnen in Lennep, Osterlauf, "Der Kärst kocht"
Magazin
26.04.2019 - 30 Min.

rs1.tv: Stadtbrunnen in Lennep, Osterlauf, "Der Kärst kocht"

Lokalmagazin aus Remscheid

Endlich gibt es eine neue Gans auf dem Stadtbrunnen in Remscheid-Lennep, dem Merkmal der Altstadt. Auch der Lenneper Osterlauf findet 2019 wieder statt: Es ist bereits die zehnte Ausgabe. Neu dazu kommt der Halbmarathon: 21 Kilometer sind bei 24 Grad zu bewältigen. Das Team von "rs1.tv" ist vor Ort und redet mit einem der Organisatoren, mit Läufern und den Gewinnern des Halbmarathons. Außerdem in der Sendung: "Der Kärst kocht". In der 38. Folge gibt es ein Ragout mit Lachs- und Welsfilet in einer Bärlauchsoße mit Tagliatelle.

2
FLUX: Metal-Band "Bullet Boris", Delbrücker Symphoniker, perfekte Weihnachtsgans
Magazin
11.10.2017 - 32 Min.

FLUX: Metal-Band "Bullet Boris", Delbrücker Symphoniker, perfekte Weihnachtsgans

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

"Bullet Boris", das ist eine Metal-Band, in der alle Mitglieder Boris heißen. Der Gitarrist Boris - der eigentlich Ronny heißt und Mitglied der TV-Lehrredaktion "FLUX" ist - hat ein Portrait über seine Band gedreht. Der Beitrag ist der erste von vier Beiträgen, den sich die Moderatoren Kristin und Klaus für ihre persönlich letzte FLUX-Sendung ausgesucht haben. Außerdem stellen sie die "Dellbrücker Symphoniker" vor. In diesem Orchester spielen Profi-Musiker und Laien zusammen. Das jüngste Mitglied ist 12 Jahre alt, das älteste mehrere Jahrzehnte älter. Wie das funktionieren kann und warum sie sich zusammen gefunden haben, erklären die Musiker im Interview. Das bald ehemalige Redaktionsmitglied Klaus präsentiert außerdem sein FLUX-Highlight: Ein Beitrag aus der Weihnachtszeit. Redaktionsmitglied Sebastian zeigt, wie die perfekte Weihnachtsgans zubereitet wird. Ein Musikvideo zum Song "Perception" der Musikerin Daggy alias "TiktAAlik" bildet den Abschluss der Sendung.

3
ZOOM IN: Ronny Blaschke, Sportjournalist
Talk
28.06.2017 - 25 Min.

ZOOM IN: Ronny Blaschke, Sportjournalist

Medientalk von Studierenden der TU Dortmund und der BW Universität München

Ronny Blaschke ist freier Journalist und Buchautor. Sein Fachgebiet: Gewalt im Sportjournalismus. In der neuen Ausgabe von "ZOOM IN" diskutiert er über Gewalt im Fußball und äußert Kritik an der gängigen Sportberichterstattung. Außerdem geht es in "ZOOM IN" um Hooligan-Krawalle der jüngeren Geschichte sowie die historische Entwicklung der Hooligan-Gewalt. Moderation: Valerie Krall.

4
Sehenswertes Dortmund: Rombergpark im Frühling
Dokumentation
25.04.2017 - 3 Min.

Sehenswertes Dortmund: Rombergpark im Frühling

Beitrag von Anja Weißbach aus Dortmund, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision

Die ersten Kirschblüten treiben aus, die Narzissen strecken ihre Köpfe gen Himmel und ein Rotkehlchen putzt sein Gefieder heraus: Klare Anzeichen dafür, das im Dortmunder Rombergpark der Frühling einzieht. Die angehende Mediengestalterin Bild und Ton Anja Weißbach hat die ersten Sonnenstrahlen genutzt, um im Rombergpark auf Entdeckungstour zu gehen - und Dortmund gleichzeitig von seiner schönsten Seite zu zeigen.

5
FLUX: Phantastische Tierwesen im Kino, Die perfekte Weihnachtsgans
Magazin
11.01.2017 - 25 Min.

FLUX: Phantastische Tierwesen im Kino, Die perfekte Weihnachtsgans

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

"Hautnah, das neueste des Neusten, Live-Action, moderne Kunst, das reinste Geschmackserlebnis" - Das alles verspricht die TV-Lehrredaktion der Folkwang Universität der Künste für ihr neues Magazin "FLUX". Reporter Ronny stürzt sich waghalsig von einer Brücke. Es gibt ein Rezept für die perfekte Weihnachtsgans. Und: Reporterin Corinna ist im Getümmel auf dem Essener Weihnachtsmarkt unterwegs. Außerdem beschäftigen sich die Studierenden mit dem neuen Film aus dem "Harry Potter"-Universum: "Phantastische Tiere und wo sie zu finden sind". Reporterin Maria fragt Kino-Zuschauer, wie sie den Film fanden.

6
SÄLZER.TV: Wildunfall, Vogelgrippe, Vogelparadies in der Tudorfer Kleeberghalle
Magazin
06.12.2016 - 20 Min.

SÄLZER.TV: Wildunfall, Vogelgrippe, Vogelparadies in der Tudorfer Kleeberghalle

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Im November nimmt die Anzahl der Wildunfälle stetig zu. Betroffene melden sich dann bei den Polizeistellen. Dr. Henry Meier vom "SÄLZER.TV" besucht die Kreispolizeibehörde in Paderborn und spricht mit Hauptkommissar Ulrich Krawinkel. Dieser erklärt, dass es in den letzten fünf Jahren einen Anstieg der Wildunfälle gegeben hat. Pro Jahr würde es zu etwa 1.100 Unfällen kommen. Besonders betroffen seien Strecken, die an Waldgebieten vorbeiführen. Dort sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein. Wichtig bei einem Zusammenstoß: die Unfallstelle absichern und die Polizei anrufen. Seit dem 22. November muss im Kreis Paderborn Geflügel in geschlossenen Ställen oder Volieren untergebracht werden. Denn auch in NRW ist der hochansteckende Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Wolfgang Dehlinger erzählt, dass es gar nicht so leicht sei, den Forderungen nachzukommen. Schließlich müsse er dafür sorgen, dass die Hühner auch im Stall gut versorgt sind. Außerdem besucht "SÄLZER.TV" ein Vogelparadies.

7
Der Feldmarksee - ein Kleinod der Stadt Sassenberg
Dokumentation
17.08.2016 - 16 Min.

Der Feldmarksee - ein Kleinod der Stadt Sassenberg

Natur-Reportage von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Ein See im Laufe des Jahres: Während der Winter sich dem Ende neigt, kehren die Wildgänse aus dem Süden zurück. Auch der Mensch entdeckt die schönen Seiten des Feldmarksees in Sassenberg wieder. Zwischen Seglern, Tretbooten und Triathlon-Sportlern ziehen die Wildgänse ihren Nachwuchs groß. Nicht nur die Bewohner in Sassenberg erzählen, wie es sich am See lebt. Auch Alt-Bürgermeister August Budde und der jetzige Bürgermeister Josef Uphoff sind begeistert von den Möglichkeiten, die der Feldmarksee für Sassenberg und das ganze Münsterland bietet. Und das auch im Winter, wenn die Wildgänse wieder in den Süden fliegen. Ein Beitrag von Doris und Helmut Krah.

8
Überraschung am Teich
Reportage
05.11.2015 - 9 Min.

Überraschung am Teich

Natur-Reportage von Doris und Helmut Krah aus Sassenberg

Karl Wiebe hat nicht schlecht gestaunt, als er die neuen Bewohner an seinem Teich und Biotop zum ersten Mal bemerkt hat: Zwei Kanada-Gänse haben entschieden, sich hier niederzulassen, um ihr Brutgeschäft einzuleiten. Anfänglich noch vorsichtig haben die Vögel sich schnell mit dem Arnsberger Teichbesitzer angefreundet und zugelassen, dass er diesen Vorgang bis hin zum Aufziehen der frisch geschlüpften Küken mit seiner Kamera dokumentiert. Die Naturfilmer Doris und Helmut Krah sprechen mit Karl Wiebe über diese Erfahrung und präsentieren dessen wunderschönen Zufluchtsort am Wasser.

9