NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

MNSTR.TV: Evangelischer Kirchentag in Dortmund, Futsal-Verein UFC Münster e.V., St.-Paulus-Dom
Magazin
26.06.2019 - 12 Min.

MNSTR.TV: Evangelischer Kirchentag in Dortmund, Futsal-Verein UFC Münster e.V., St.-Paulus-Dom

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Der Evangelische Kirchentag in Dortmund beschäftigt auch das Team von "MNSTR.TV". Die Reporter waren bei dem christlichen Event unterwegs und haben mit der Kamera Eindrücke festgehalten. Ihren Clip vom Kirchentag in Dortmund gibt's in dieser Ausgabe des Lokalmagazins zu sehen. Außerdem begleitet die Redaktion das Training vom UFC Münster e.V.. Dessen Sportart "Futsal" sieht dem klassischen Fußball sehr ähnlich, hat aber viele andere Regeln. Beim Futsal wird unter anderem mit einem kleineren Ball und immer in der Halle gespielt. Das Team von "MNSTR.TV" führt außerdem durch den St.-Paulus-Dom in Münster, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

1
UFC Münster e.V., Futsal-Verein
Magazin
15.01.2019 - 56 Min.

UFC Münster e.V., Futsal-Verein

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Futsal ist eine Art des Hallenfußballs. Die Sportart wurde offiziell vom Weltverband "FIFA" anerkannt. Futsal kommt ursprünglich aus Südamerika. Inzwischen hat die Sportart überall Fans gefunden - so auch in Münster. Moderator Volker Stephan spricht mit Kathrin Klimas, Lisa Wietkamp und Georg von Coelln vom Verein "UFC Münster e.V.". Gemeinsam klären sie die Unterschiede zwischen Futsal und Fußball: So wird im Futsal beispielsweise mit einem kleineren und schwereren Ball auf einem kleineren Feld auf kleinere Tore gespielt. Themen sind auch die Entwicklung des Münsteraner Univereins zum Futsal-Pionier-Verein und das Papagei-Maskottchen. Die gespielten Titel sind die Spiel- sowie Kabinen-Songs der Ladys vom "UFC Münster e.V.".

2
Sportsplitter: Futsal beim FF Mönchengladbach 07
Interview
20.09.2017 - 53 Min.

Sportsplitter: Futsal beim FF Mönchengladbach 07

Sportsendung vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Futsal ist eine Variante des Hallenfußballs und zählt in Deutschland zu den Randsportarten. Im "Sportsplitter"-Interview erzählen Bünyamin Türkhan und Matthias Bongartz vom FF Mönchengladbach 07, worin der Reiz der Sportart liegt. So fördere sie zum Beispiel das Fairplay-Verhalten, sagen die beiden Spieler. Pro Halbzeit darf ein Team nur fünf Fouls begehen. Kommt ein weiteres dazu, bekommt der Gegner einen Strafstoß ohne Mauer zugesprochen. Trotz steigender Beliebtheit, gibt es etwa keine Ligen für alle Altersklassen. Der FF Mönchengladbach 07 möchte den Sport aber bekannter machen. "Futsal kann man als Chance sehen", sagt Bünyamin Türkhan, Vorsitzender des Vereins. Nicht umsonst hätten schließlich berühmte Fußballer wie Ronaldinho Futsal als Kinder gespielt. In den Sportsplittern gibt es außerdem einen Veranstaltungstipp.

3
HotSpot21: Flüchtlinge, Trendsport "Futsal"
Magazin
12.02.2015 - 10 Min.

HotSpot21: Flüchtlinge, Trendsport "Futsal"

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, tun das nie leichtfertig. Das ist eine Tatsache, die wir in der Flüchtlingsdebatte nicht vergessen sollten. Das findet auch Mauritz Schmiegel von "HotSpot21". In seinem Kommentar räumt er mit Vorurteilen auf, indem er Zahlen, Fakten und seine persönliche Meinung zu dem Thema nennt. Weitere Themen der Sendung sind die Trend-Sportart "Futsal" und eine Umfrage an der Uni Bielefeld: Was studieren die Bielefelder Studenten eigentlich? Und warum?

4