NRWision
20.09.2017 - 53 Min.

Sportsplitter: Futsal beim FF Mönchengladbach 07

Sportsendung vom Stadtsportbund Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sportsplitter-futsal-beim-ff-moenchengladbach-07-170920/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Futsal ist eine Variante des Hallenfußballs und zählt in Deutschland zu den Randsportarten. Im "Sportsplitter"-Interview erzählen Bünyamin Türkhan und Matthias Bongartz vom FF Mönchengladbach 07, worin der Reiz der Sportart liegt. So fördere sie zum Beispiel das Fairplay-Verhalten, sagen die beiden Spieler. Pro Halbzeit darf ein Team nur fünf Fouls begehen. Kommt ein weiteres dazu, bekommt der Gegner einen Strafstoß ohne Mauer zugesprochen. Trotz steigender Beliebtheit, gibt es etwa keine Ligen für alle Altersklassen. Der FF Mönchengladbach 07 möchte den Sport aber bekannter machen. "Futsal kann man als Chance sehen", sagt Bünyamin Türkhan, Vorsitzender des Vereins. Nicht umsonst hätten schließlich berühmte Fußballer wie Ronaldinho Futsal als Kinder gespielt. In den Sportsplittern gibt es außerdem einen Veranstaltungstipp.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.