NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Künstlerkanal Rheinland: Freie Kunstakademie "arte fact Bonn", Eva Ohlow, bewegte Objekte
Magazin
26.02.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Freie Kunstakademie "arte fact Bonn", Eva Ohlow, bewegte Objekte

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Die Freie Kunstakademie "arte fact Bonn" setzt sich im Frühjahr 2019 mit Fiktion und Illusion auseinander: Eine Ausstellung zeigt das, was die Malerei neben der Realität noch darstellt. Im "Künstlerkanal Rheinland" geht es außerdem um die Künstlerin Eva Ohlow aus Köln. Sie hat sich auf Empfehlung von Wissenschaftlern Bücher über die Entstehung des Universums angeschaut. Die Inhalte machte Eva Ohlow zur Grundlage ihrer aktuellen Ausstellung. Als letztes Thema werden in der Sendung Objekte in Bewegung vorgestellt.

1
Der LeseWurm: Holocaust in der Literatur
Magazin
11.02.2019 - 58 Min.

Der LeseWurm: Holocaust in der Literatur

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Thema "Holocaust" wird in der Literatur auf ganz unterschiedliche Weisen verarbeitet. In "Der LeseWurm" stellt Moderator Volker Stephan verschiedene Werke vor. Der Roman "Stella" von Takis Würger polarisiert seit seiner Veröffentlichung im Januar 2019: Er handelt von einer Jüdin, die während des Nationalsozialismus andere Juden verrät. Eingebettet ist das Ganze in eine Liebesgeschichte. In der Sendung wird außerdem das neue Buch von Volker Kutscher vorgestellt. Mit seiner Roman-Reihe um den Polizisten Gereon Rath, der Ende der 1920er Jahre in Berlin lebt, schuf er die Vorlage für die Krimi-Serie "Babylon Berlin". Volker Kutschers neues Buch "Marlow. Der siebte Rath-Roman" spielt zu Beginn der NS-Zeit und soll der Frage auf den Grund gehen, warum die Demokratie damals scheiterte.

2
Vorbild mit Nachsicht: Leben in Utopia – Rollentausch
Talk
30.01.2019 - 39 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Leben in Utopia – Rollentausch

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef" aus Vlotho

Wie würde die Welt aussehen, wenn die gesellschaftlichen Rollen von Mann und Frau vertauscht werden? Diese Frage stellen sich "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef". Um die Frage beantworten zu können, erschaffen sie das fiktive Utopia, in welchem die Rollen vertauscht und das Leben durch diese geprägt wird. In "Vorbild mit Nachsicht" sprechen die beiden Podcaster über Verhütung, Erziehung und die Inneneinrichtung von Räumen in der Zukunft. Sie philosophieren außerdem über mögliche Szenarien in der Politik und werfen einen Blick auf die Arbeitswelt.

3
Vorbild mit Nachsicht: Leben in Utopia – Ein Leben ohne Sex
Talk
05.09.2018 - 33 Min.

Vorbild mit Nachsicht: Leben in Utopia – Ein Leben ohne Sex

Podcast von "Vorbild Vogt" und "Nachsicht Neef"

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn Sex nicht mehr existieren würde? Im fiktiven Utopia spielen die Podcaster Vogt und Neef dieses Szenario einmal durch. Wenn Fortpflanzung anders möglich wäre, würde sich unsere Gesellschaft wohl stark verändern. Was passiert mit unserer Wirtschaft? Wie würden sich Schönheitsideale definieren? Diesen und viele weitere Fragen widmen sich die beiden in ihrem Podcast.

4
Per Luftpost
Kurzfilm
15.11.2017 - 8 Min.

Per Luftpost

Kurzfilm von Anja Weißbach aus Dortmund

Die siebenjährige Julia versucht ihren Vater Ben jeden Tag aufzumuntern. Ben ist nach dem Tod seiner Frau Maja in Depression verfallen. Die kleine Julia kann ihre Mutter noch sehen und hören, weil sie - so ihre Mutter - "mit dem Herzen sieht". Gemeinsam kommen Julia und ihre Mutter Maja auf eine Idee, um Ben aufzumuntern… Der Kurzfilm ist ein Projekt von Anja Weißbach, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision.

5
Dr. Selig stellt das Tier in Dir
Kunst
26.01.2017 - 36 Min.

Dr. Selig stellt das Tier in Dir

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die rasende Reporterin Klara Running interviewt den Hypnotherapeuten Dr. Selig. Dafür begleitet sie ihn auch einen Tag lang bei seiner Arbeit. Dort hat der Therapeut es mit einigen schwierigen Patienten zu tun: Er behandelt Menschen, die sich für Tiere halten. Eine fiktive Begegnung mit wahnwitzigen Situationen und einem tragischen Ende.

6
Reality 2.0
Kurzfilm
03.06.2015 - 7 Min.

Reality 2.0

Kurzfilm von Daniel Wiegärtner, Universität Siegen

Dem grauen Alltag entfliehen und die bedrückende, kalte Wirklichkeit hinter sich lassen: In "Reality 2.0" macht das eine spezielle Brille möglich. Sie entführt die Menschen in eine farbenfrohe Welt voller Sonnenschein. Doch Vorsicht! Diese Scheinwelt kann süchtig machen und das eigentliche Leben dabei auf der Strecke bleiben. Der Film von Daniel Wiegärtner war nominiert für den "Goldenen Monaco 2015" in der Kategorie "Beste Fiktion".

7
Die Muffia
Kurzfilm
28.05.2015 - 10 Min.

Die Muffia

Kurzfilm von Viktor Stykow, Universität Siegen

B-Town - die Stadt ohne Regeln, in der sich alles um DEN STOFF dreht. Entweder konsumieren, kochen oder verkaufen die Einwohner DEN STOFF. Leonardo ist hier geboren. Bereits als er noch ein kleiner Junge war, war seine Mutter süchtig nach DEM STOFF. Heute produziert er DEN STOFF selbst, denn er ist der beste Konditor der Stadt. Seine Spezialität: MUFFINS! Er arbeitet für den Muffia-Boss Franceso, bis er eines Tages die Wahrheit über dessen Machenschaften erfährt und einen folgenschweren Entschluss fasst ... Der Film von Viktor Stykow war nominiert für den "Goldenen Monaco 2015" in der Kategorie "Beste Fiktion".

8