NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden
Bericht
08.10.2019 - 59 Min.

Wasser marsch? - Als Flüchtling Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden

Sendung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Junge Geflüchtete besuchen die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rahden und lernen den Beruf des Feuerwehrmanns und der Feuerwehrfrau kennen. Sie sprechen mit Brandoberinspektor Marko Dieckröger und dem stellvertretenden Leiter der Feuerwehr, Carsten Kunter. Reporter Ebrahim ist als Flüchtling nach Deutschland gekommen und dort nun seit einiger Zeit bei der Feuerwehr tätig. Er erzählt in der Sendung von seinem Weg zum Feuerwehrmann und erklärt, welche Lehrgänge er absolvieren musste. Den Geflüchteten wird bei der Feuerwehr außerdem gezeigt, wie man Erste Hilfe leistet.

1
Primatentalk: D wie Doktortitel, E wie Erste Hilfe
Talk
09.05.2019 - 82 Min.

Primatentalk: D wie Doktortitel, E wie Erste Hilfe

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Wer Medizin studiert, wird hinterher nicht automatisch Doktor: Der Doktortitel ist nämlich ein akademischer Grad und nicht nur ein Titel. Wo der Unterschied zwischen den Begriffen "Doktor" und "Arzt" liegt und wie man als Medizin-Student Doktor werden kann, erklären Jonas Schulte und Marvin Fischer in ihrem "Primatentalk". Außerdem gehen sie weiter in ihrem Medizin-Alphabet und kommen zum Buchstaben "E" wie Erste Hilfe. Die Podcaster stellen sich gegen Aussagen wie "Ich helf lieber nicht, ich will nichts kaputt machen" und sagen: "Erste Hilfe ist gar nicht so schwer!" Jonas und Marvin geben einen Erste-Hilfe-Crashkurs und nützliche Tipps. Außerdem motivieren sie, mal wieder die Kenntnisse in einem Kurs aufzufrischen.

2
Young Refugees TV: Artikel in der deutschen Sprache, Erste Hilfe, Junge Geflüchtete stellen sich vor
Magazin
06.02.2019 - 8 Min.

Young Refugees TV: Artikel in der deutschen Sprache, Erste Hilfe, Junge Geflüchtete stellen sich vor

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Der, die oder das Heizung? Junge Geflüchtete erklären in einem Beitrag von "Young Refugees TV", wann welcher Artikel in der deutschen Grammatik verwendet wird. Außerdem: Wenn sich jemand verletzt, ist es wichtig, schnell zu reagieren. Auch hier zeigen die jungen Geflüchteten, was zu tun ist: Sie gehen Erste-Hilfe-Grundlagen durch. Und: Drei geflüchtete Jungs stellen sich und ihre Hobbys vor.

3
NetzLichter-TV: Verhalten in Notfällen, Tipps zum Abkühlen, Eis selber machen
Magazin
27.11.2018 - 9 Min.

NetzLichter-TV: Verhalten in Notfällen, Tipps zum Abkühlen, Eis selber machen

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

In Notfällen wie zum Beispiel einem Autounfall kann jede Sekunde zählen. Wie man sich in solchen Situationen verhalten sollte, erklärt ein Rettungssanitäter vom "Deutschen Roten Kreuz". Außerdem zeigen die Reporter, wie man sich bei heißen Temperaturen im Sommer am besten abkühlt. Ein Erdbeereis-Rezept darf da natürlich nicht fehlen.

4
Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld
Bericht
07.11.2018 - 1 Min.

Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "Erste Hilfe"-Kurs für Hunde lernen Herrchen und Frauchen, wie sie ihren Vierbeinern im Notfall helfen können. Unter anderem lernen sie, wie man einen Pfoten-Verband anlegt oder einen Atem-Check durchführt. Angeleitet werden die Kurs-Teilnehmer von Tierärztin Julia Brinkmann. Ein Team von "Kanal 21" begleitet den Kurs im Tierheim Bielefeld und zeigt, wie wichtig "Erste Hilfe" auch für Haustiere sein kann.

5
Talktreff: DLRG und First-Responder-Einsätze in Langscheid
Talk
28.06.2018 - 40 Min.

Talktreff: DLRG und First-Responder-Einsätze in Langscheid

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

Die DLRG Langscheid e.V. ist für die Wasserrettung am Sorpesee in Sundern im Sauerland zuständig. Mit dem "First-Responder-Team" sorgen sie außerdem mit ehrenamtlichen Sanitätern für eine Erstversorgung von Verletzten. Im "Talktreff" sprechen Dominik Henke als aktiver Rettungsschwimmer, Ortsvorsteher Michael Pellmann und Peter Newiger vom Hochsauerlandkreis über die Aufgaben und die Finanzierung der Ortsgruppe. Pro Jahr hat diese bis zu 100 Wasserrettungs- und First-Responder-Einsätze.

6
Gladispecial: Malteser Hilfsdienst e.V., Erste-Hilfe-Kurse
Beitrag
24.01.2018 - 53 Min.

Gladispecial: Malteser Hilfsdienst e.V., Erste-Hilfe-Kurse

Kultursendung von Gerhard Gladigau aus Kempen - produziert bei studiotv Tönisvorst

Die katholische Hilfsorganisation "Malteser Hilfsdienst e.V." (MHD) bietet Erste-Hilfe-Kurse an. Wie genau diese Kurse ablaufen und was es bei Erster Hilfe alles zu beachten gibt, hat Moderator Gerhard Gladigau Ausbilder Dietmar Engler gefragt. Dieser beginnt seine Kurse mit der Geschichte vom Malteser-Orden. Außerdem erklärt er, was unter Erster Hilfe sowie seelischer Betreuung überhaupt zu verstehen ist. Engler erläutert auch die 5-Notfall-Fragen, die bei einem Unfall wichtig sind: Wo ist der Unfall passiert? Was ist passiert? Wie viele Menschen sind betroffen und welche Verletzungen sind zu erkennen? Er erklärt zudem, wie die Wiederbelebung durch die Druckmassage funktioniert und was bei einem Herzinfarkt oder bei Atemnot zu tun ist. Jan Galli, Geschäftsführer der Malteser in Kempen, stellt außerdem den Malteser-Orden vor und Ausbildungsleiterin Astrid Völkel spricht über das Kursangebot für Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel "Abenteuer Helfen".

7
Bielefeld Sozial: Do it yourself, "Women's Place", Kinderzirkus, Erste-Hilfe-Kurs
Magazin
30.11.2017 - 20 Min.

Bielefeld Sozial: Do it yourself, "Women's Place", Kinderzirkus, Erste-Hilfe-Kurs

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Weihnachtsgeschenke einfach selber machen? Anna-Lisa Mecklenburg und Daniela Strahinić zeigen, wie man mit wenig Aufwand kreative Geschenke gestalten kann. Außerdem sind sie zu Besuch beim Projekt "Women's Place", ein Kunstprojekt nur für Frauen. Künstlerisch weiter geht es mit kleinen Artisten im Kinderzirkus: der ist Teil eines Workshops von der Stiftung "Kultur3Eck" für Kinder ab sechs Jahren. Albert Wittbrock ist Initiator des Projektes und selbst Artist. Außerdem gibt das Team von "Bielefeld Sozial" einen Blick hinter die Kulissen eines Erste-Hilfe-Kurses. Richtige Beatmung und die stabile Seitenlage werden hier nochmal genauestens erklärt.

8
rs1.tv: Erste-Hilfe-Tipps im Allee Center in Remscheid
Magazin
26.10.2017 - 5 Min.

rs1.tv: Erste-Hilfe-Tipps im Allee Center in Remscheid

Lokalmagazin aus Remscheid

"Jeder kann ein Leben retten" - Das ist das Motto des Deutschen Roten Kreuzes bei der Aktion zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Im Allee Center in Remscheid trifft sich "rs1.tv" mit Christopher Rose und Daniel Dolze vom DRK, die über die Wichtigkeit von Erste-Hilfe-Kenntnissen aufklären. "Besonders wichtig ist es, das Wissen über Sofortmaßnahmen regelmäßig aufzufrischen", meint Christopher Rose. Genau deshalb versucht der DRK im Remscheider Einkaufszentrum Interessierten zu zeigen, wie man Menschenleben retten kann. Unter anderem wird die Herz-Lungen-Massage gezeigt und die Anwendung des Defibrillators erklärt.

9
BergTV: Erste-Hilfe-Wettbewerb in Rösrath
Beitrag
12.09.2017 - 7 Min.

BergTV: Erste-Hilfe-Wettbewerb in Rösrath

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Beim Erste-Hilfe-Wettbewerb des DRK in Rösrath gilt es schwierige Aufgaben zu bewältigen. Gruppen von Kindern und Jugendlichen aus ganz Deutschland geben dabei ihr Bestes. Von Knochenbrüchen bis hin zu Platzwunden müssen sie verschiedene Verletzungen behandeln und dabei auch ihre Fähigkeiten als Streitschlichter unter Beweis stellen. Das "BergTV"-Team begleitet verschiedene Stationen des Wettbewerbs.

10
KuK-Ma: Unfall an der Hochschule - Was ist zu tun?
Magazin
23.03.2017 - 5 Min.

KuK-Ma: Unfall an der Hochschule - Was ist zu tun?

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Was ist zu tun, wenn sich ein Kommilitone auf dem Unigelände verletzt? Passieren kann das immer und überall - egal ob in der Mensa, im Hörsaal oder auf dem Campus. Das "KuK-Ma"-Team der Hochschule Rhein-Waal hat ein kurzes Sicherheitsvideo gedreht. Es zeigt, wie man sich verhalten sollte, wenn tatsächlich mal etwas passiert.

11
KR-TV: Tour de France, "Fischeln Open", "Bottermaat", Capoeira
Magazin
29.09.2016 - 25 Min.

KR-TV: Tour de France, "Fischeln Open", "Bottermaat", Capoeira

Lokalmagazin aus Krefeld

Der Auftakt der "Tour de France" findet 2017 in Düsseldorf statt. Von dort starten die Radprofis am zweiten Tag zu ihrer ersten Sprintwertung in Mönchengladbach. Die Stadt Krefeld hat sich hierfür als Durchfahrtspassage beworben. Unterstützt wird das Vorhaben von der "Interessensgemeinschaft Tour de France Krefeld 2017". Die Interessensgemeinschaft will rund um die "Tour de France" weitere Veranstaltungen organisieren und sammelt dafür Spenden. Die Reporter von "KR-TV" sind bei einer Spendenübergabe und sprechen mit den Unterstützern darüber, welche Chance die "Tour de France" für Krefeld wäre. Außerdem berichtet das "KR-TV"-Team von zwei Straßenfesten: "Fischeln Open" im Stadtbezirk Fischeln und dem "Bottermaat", einem traditionellen Handwerkermarkt im Stadtteil Hüls. Weitere Themen sind die Dekoration leerstehender Geschäfte, ein Erste-Hilfe-Kurs, der "6. Krefelder Hospizlauf" und der Kampfsport Capoeira.

12