NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Klangwald: The Anix, Science O.C.N., Dicepeople
Magazin
26.09.2019 - 60 Min.

Klangwald: The Anix, Science O.C.N., Dicepeople

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Im "Klangwald" sind musikalische Neuerscheinungen zu hören. Moderator Nils Bettinger hat viel Synthie- und Elektro-Pop für seine Musiksendung ausgesucht. So zum Beispiel den neuen Song "Disappear" von der Band "The Anix". Doch auch andere Genres werden bedient. Darunter Ambient-Sounds von "Science O.C.N." mit der Single "Forgetting the Future". Durch die Londoner Gruppe "Dicepeople" ist auch das Genre Dark Electro vertreten. In der Musiksendung aus Castrop-Rauxel läuft ihre Single "Duality".

1
Klangwald: Vogon Poetry, Neuvision, Analogue-X
Magazin
06.06.2019 - 60 Min.

Klangwald: Vogon Poetry, Neuvision, Analogue-X

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Mit "Exposed Thoughts" von "Vogon Poetry" startet die 69. Ausgabe des "Klangwald". Nils Bettinger hat dafür eine Auswahl an Stücken zusammengestellt, die alle Anfang Mai 2019 erschienen sind. Die Musikstile der einzelnen Songs unterscheiden sich zum Teil sehr. Mit dabei sind unter anderem die Künstler und Bands "Second Still", "Form", "Neuvision", "Analogue-X", "Minuit Machine" und "System Noire".

2
Klangwald: NeuroWulf, Låska, SEADRAKE
Magazin
16.01.2019 - 60 Min.

Klangwald: NeuroWulf, Låska, SEADRAKE

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Als erstklassigen Synthie-Pop bezeichnet Nils Bettinger vom "Klangwald" den Song "Prototype" des slowenischen Musikers "NeuroWulf". Das gleichnamige Album erschien Ende 2018 und ist eine klare Empfehlung vom Moderator. Auch das russische Bandprojekt "Låska" brachte Ende des vergangenen Jahres ein neues Album auf den Markt. Auf diesem sind sowohl russische als auch englische Texte zu hören. Schwedisch-deutschen Synthie-Pop gibt es von der Band "SEADRAKE", die auch einen Zwischenspieler für die Sendung eingesprochen hat.

3
Klangwald: Synthie-Pop aus Europa
Magazin
14.12.2017 - 60 Min.

Klangwald: Synthie-Pop aus Europa

Musiksendung aus Castrop-Rauxel

Der Klangwald beweist in dieser Folge, dass die Stilrichtung des Synthie-Pop im Wesentlichen nicht nur in Europa entstanden ist, sondern noch immer dort zu finden ist. Nils Bettinger stellt große Namen der Szene wie "De/Vision" oder "Camouflage" vor. Außerdem geht er mit einigen Künstlern auf Reisen und macht dabei auch nicht vor Elektro-Pop aus Schweden oder griechischem Synthie-Pop Halt.

4