NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

"Tod und Spiele"– Tatort aus Dortmund feiert Premiere
Beitrag
08.10.2018 - 13 Min.

"Tod und Spiele"– Tatort aus Dortmund feiert Premiere

Sendung der Radiogruppe des Diakonischen Werks Recklinghausen

Der Dortmunder Tatort "Tod und Spiele" feiert beim "PSD Bank Kino" im Westfalenpark Dortmund Premiere. Die "Recklinghäuser Radiomannschaft" vom Diakonischen Werk Recklinghausen trifft einige Darsteller des Films. Die Nachwuchsreporter erfahren, wie die Arbeit am Filmset ablief und welche körperlichen Herausforderungen der Dreh mit sich brachte. Schauspieler Rick Okon spielt den Neuzugang im Ermittlerteam: Hauptkommissar Jan Pawlak. Im Interview erzählt Okon, welche Eigenschaften er mit seiner Rolle gemeinsam hat.

1
"Tanz der Vampire", Musical in Köln
Bericht
19.09.2018 - 7 Min.

"Tanz der Vampire", Musical in Köln

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Musical "Tanz der Vampire" wird bis Ende September 2018 in Köln im "Musical Dome" aufgeführt. Die Geschichte dreht sich um den Forscher Professor Abronsius, der mit seinem jungen Assistenten Alfred auf der Suche nach Vampiren ist. Laura Kölsch und Ann-Kathrin Merten vom Campusradio der Uni Siegen schauen sich den Musical-Klassiker an. Vor Ort sprechen sie mit weiteren Besuchern über ihre Erwartungen und die Umsetzung der gruselig-schönen Vampir-Geschichte.

2
Film Nerd Review: "Tatort: Zeit der Frösche"
Kommentar
05.04.2018 - 5 Min.

Film Nerd Review: "Tatort: Zeit der Frösche"

Filmbesprechung von David Thun aus Krefeld

Film-Nerd David nimmt sich diesmal den "Tatort: Zeit der Frösche" vor. Er gibt seine ganz persönliche Meinung zu dem Film preis und erzählt, was ihm gefällt - und was vielleicht auch nicht. Die Geschichte erzählt von der Situation der Kommissarin, deren Leben etwas durcheinandergeraten ist. Trotzdem muss sie sich irgendwie um den Fall kümmern. Bei seiner Filmbesprechung verrät David so viel, wie nötig ist, um einen Überblick zu bekommen. Er achtet aber auch sehr darauf, den Filmfans bloß nicht zu viel zu verraten, um ihnen den Spaß an der "Tatort"-Folge nicht zu nehmen. Besonderes Highlight ist für David die Darstellung vom autistischen Sohn der Kommissarin.

3